Suezkanal dicht - Öl teuerer?

  • Durch den blockierten Suezkanal können die Tanker das Öl nur über den Umweg um den Afrikanischen Kontinent nach Europa liefern - 6.000km Umweg, das kostet. Und Ersatzteile aus Fernost werden auch länger brauchen, oder erstmal gar nicht kommen.

    Experten rechnen damit, daß der Kanal über Wochen blockiert bleibt.:watt:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Verstehe das weniger, die wirklich wichtigen Tanker sind meinem Wissen nach eh zu groß für den Kanal.

    Aber, aktuell ist das ja eher nicht so extrem entscheidend, da ich so wenig fahre, dass ich das wohl maximal bei einem 20€ Tankvorgang merke.

    MfG
    Chris-W201-Fan


    Disclaimer:
    Beiträge des Nutzers enthalten die persönliche Meinung und persönliche Ansichten. Nicht jeder ist verpflichtet diese zu teilen.

  • Meinem Wissen nach können Hellespont-Alhambra-Klasse Tanker nicht beladen durch den Suezkanal fahren.

    MfG
    Chris-W201-Fan


    Disclaimer:
    Beiträge des Nutzers enthalten die persönliche Meinung und persönliche Ansichten. Nicht jeder ist verpflichtet diese zu teilen.

  • Die Mineralölkonzerne lassen sich doch so eine Gelegenheit nicht entgehen. Öl wurde bei uns vor 2 oder 3 Jahren sogar schon teuerer, weil der Rhein Niedrigwasser führte.:flöt:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Hier oben im Norden nicht wirklich.

    MfG
    Chris-W201-Fan


    Disclaimer:
    Beiträge des Nutzers enthalten die persönliche Meinung und persönliche Ansichten. Nicht jeder ist verpflichtet diese zu teilen.

  • Es ist nur interessant, warum der Unfall passierte. Weil bei einem so großen Schiff sollten 2 Lotsen und ein Schlepper bei der Durchfahrt dabei sein. So die Aussage von einem Bekannten, der schon öfters durch den Kanal gefahren ist. Auch den in Mittelamerika kennt er bestens. Der soll viel interessanter zu fahren sein.

    Das Leben ohne Guzzi ist möglich...aber sinnlos

  • Blackout der Elektronik an Bord...

    Kommt sogar relativ gesehen häufiger vor, nur eben auf hoher See stellt das kein Problem dar (ausser bei Unwetter und ordentlichen Kavenzmännern natürlich).

    Motoren gehen aus und ebenso das Ruder; das Teil ist dann (wenn auch nur kurz/vorübergehend) nicht steuerungsfähig...

    Erschwerend kam hinzu, dass ein sehr starker Wind aus Backbord Richtung vorherrschte...

    Chris-W201-Fan Ach soooo, voll beladen... ;-)

    Das ist klar aufgrund des Tiefgangs... ;-)

    Ich dachte Du meintest das wegen der Breite (oder gar Länge)...

  • Darkydark ich musste selbst nachsehen.

    Ich wusste nur, daß das nicht geht, nur nicht woran es lag.

    MfG
    Chris-W201-Fan


    Disclaimer:
    Beiträge des Nutzers enthalten die persönliche Meinung und persönliche Ansichten. Nicht jeder ist verpflichtet diese zu teilen.

  • Aktuell sitzen vor dem blockierten Suezkanal Tanker mit 10 Millionen Barrel Erdöl fest. Das sind knapp 1,6 MILLIARDEN Liter.

    Quelle: Auto Motor und Sport

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Nach mehreren Meldungen soll das Containerschiff mittlerweile so gut wie frei sein. Bis der Stau aber wieder aufgelöst ist, dauert es wohl eine gute Woche.

    Bei maximaler Beladung und entsprechendem Tiefgang muß das Schiff wohl ziemlich mittig in der Fahrrinne bleiben. Wenn dann ein Sandsturm und Nebel kommt, dann sollte das bei so einem Giganten nicht ganz trivial sein, egal wie viele Lotsen da sind.

    Ich dachte auch, daß die Benzinpreise umgehend steigen, und habe daher erst einmal vollgetankt....an der Autobahn :mad::todlach:

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

  • Die Ever Given ist gestern Mittag bereits freigekommen und ins Mittelbecken des Suezkanal geschleppt worden, wo es nun vor Anker liegt, um das Schiff auf Schäden zu inspizieren und zu reparieren.


    Der Kanal ist auch schon seit gestern wieder zum Schiffsverkehr geöffnet worden.

  • Reiner1 Der Tanker ist schon über 24h Stunden wieder frei...

    Die Preise sind zu Beginn des Unglücks angestiegen (da "vorgetäuschte" Knappheit etc.); seit gestern Abend/ heute morgen sind diese aber auch schon wieder nach unten angepasst worden...

    Also möglichst nie während eines Unglückes "zuschlagen", die Preise werden an den handelnden Börsen quasi instant angepasst...

    Aber Autobahn ist ja eh immer super günstig...;-)

    EDIT: Normalerweise durchqueren den Kanal im Schnitt 50 Pötte, was einer Auslastung von 70% entspricht...

    Jetzt wurden aber schon ca. 110 Pötte (gerechnet auf den Tagesdurchschnitt) am ersten Tag durchgelassen...; insofern wird sich der Stau vermutlich zum WE hin komplett aufgelöst haben... (Es kommen ja noch ständig weitere Pötte aus beiden Rtg. dazu).

  • Die Börse reagiert da natürlich im Minutentakt. Die Tankstellen sind aber dann trotzdem etwas träger und letztlich hält sich ein schlechter Preis auch länger.

    Daß das Ding wieder frei ist, ist auf jeden Fall gut. In den Containern stecken wohl jede Menge Waren und Teile, auf die man sehnlichst wartet.

    Teilweise ist da eine Woche schon viel. Eigentlich ist der Kanal mittlerweile zu klein für diese Giganten. Ein kleiner Steuerfehler und das Schiff ist aus der Mitte und kaum mehr kontrollierbar. Da könnte doch moderne Technik helfen, indem man quasi einen Autopiloten für die Durchfahrt bereit hält.

    In abgespekter Form könnte man eine virtuelle Mittellinie bilden und an die Schiffe weiter geben. Die Kapitäne müssten sich dann nur daran entlang hangeln.

    Die Infrastruktur dafür würde aber wohl ein wenig kosten.....


    PS: Ich habe in meinem Autoleben wohl genau einmal auf der Autobahn getankt. Ansonsten sehe ich nur die Preise beim Vorbeifahren......

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!