Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. März 2013, 21:48

RE: User settings

Hi zusammen,

Also bei meinem Kombi ist der Schalter genau der gleiche wie in meinem Bild zu sehen vorhanden. OK, das Bild hab ich von Google, aber direkt die Wippe unter den Knopf für die Warnblinke kann ich drücken, wenn jemand von aussen an das Fahrzeug will.

Bei mir ist so:
Auto ist automatisch verriegelt, ich parke, stelle den Motor ab. Jemand möchte nun etwas in den Kofferraum stellen oder einfach das Auto an einer beliebigen Tür öffnen. Das geht solange nicht, bis ich diese Wippe aus dem Bild drücke. Danach ist alles auf. Das gleiche geht auch bei laufendem Motor.


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Montag, 4. März 2013, 09:24

RE: User settings

Kann ich jetzt auch bestätigen. Der Kombi hat keinen Schalter ohne dem Drehregler für das Licht. Die Heckklappe wird über den Diebstahlschutz links neben der Mittelkonsole entriegelt. Steht natürlich so nicht im Handbuch. :D

Übrigens, wie kann ich den Eco-Mode deaktivieren? In den Benutzereinstellungen wird mir die Funktion nicht angezeigt. Der Motor ist aus, daher sollten ja eigentlich alle Funktionen auswählbar sein. Aktuell ist Eco an, die Schaltpunktanzeige ist da eindeutig. :)

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

23

Montag, 4. März 2013, 10:33

RE: User settings

@ruffy85
Einfach auf der Taste mit der Du durch die unterschiedlichen Menü Punkte klickst etwas länger (2sek) bleiben ;)

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Montag, 4. März 2013, 14:25

RE: User settings

@Michen:
Dann lande ich in den Einstellungen. :D Doch dort gibt es keinen Punkt für den eco-Mode. Als ich den Wagen neu hatte, habe ich das Menü dafür mal gefunden. Vielleicht wird es ein Fall für xy ungelöst. ;)

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Montag, 4. März 2013, 14:34

RE: User settings

Wenn du den Menupunkt ECO - EIN im BC siehst, dann die Auswahltaste gedrückt halten. Geht auch während der Fahrt. So hat das Michen wohl auch gemeint.

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

26

Montag, 4. März 2013, 20:45

RE: User settings

Genau das meinte ich :super:

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 5. März 2013, 09:20

RE: User settings

Danke für den Tipp. Darauf muss ich mal achten, also wann "eco ein" erscheint. Ist schon so lange her, dass ich es eingestellt habe. :D

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 5. März 2013, 14:52

RE: User settings

Müsste die letzte Anzeige sein, bevor du die Anzeige mit den Einstellungen bekommst.

Holly

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: HH

Auto: I40CW CRDI/100KW Gold ED

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. März 2013, 09:05

RE: User settings

Hi Leute,
ich finde in der Betriebsanleitung im Kapitel "Ausstattung ihres Fahrzeugs" unter "Kombiinstrument", "Fahrzeugeinstellungen" keine Angabe zu den beschriebenen Wartungsintervallen, oder wie sie zu verstellen sind,
falls falsch !

Im Handbuch ist nur im Kapitel 4-73 erwähnt, das der Kilometerzähler
hilfreich ist, wann die nächste Wartung erfolgen soll.

Könnt ihr mir bitte beschreiben, wie die Funktion aufgerufen wird ?

Danke und Gruß,
Holly

Horstelix

i40cw Newbie

Beiträge: 62

Wohnort: westliches Outback bei FFB

Auto: i40cw 1.7 CRDi

Vorname: Horst

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. März 2013, 19:57

RE: User settings

Servus,

die Wartungsintervalle werden nicht angezeigt. Geht sowieso alles nach km bzw. 1 x jährlich, also brauchts auch keine Anzeige.

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

31

Freitag, 8. März 2013, 20:35

RE: User settings

Na es gibt halt nur die Anzeige Restkilometer bis Wartung XYZ..

Diese Restanzeige kann man im Servicemenü im Stillstand ein und ausschalten.

Grüsse Robert

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

32

Montag, 26. August 2013, 20:11

Hat jemand schon geschaut ob vielleicht schon alles für die elektrische Heckklappe vorhanden ist?Kabel oder vielleicht der Motor?

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 27. August 2013, 09:40

@saab:
Da bei meinem i40 nach wie vor diese Gasdruckfedern der Heckklappe ein Problem sind - bereits 3x getauscht - stellte ich ebenfalls diese Frage. Der Freundliche sagte mir, dass der Wagen nicht dafür vorbereitet sei, es aber vom Fachbetrieb nachgerüstet weren könnte.

Sir Henry

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Paderborn

Beruf: Beamter

Auto: Hyundai i40 cw

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 27. August 2013, 09:46

Da wird gar nichts passieren, weil du ja dann an der Heckklappe auch nur normale Druckdämpfer hast

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 29. August 2013, 11:21

Leute die keine elektrische Klappe haben, haben statt dem Knopf unterhalb des Lichtschalters eine Kunststoffkappe. Hinter dieser Kappe ist der Stecker von dem Knopf schon vormontiert. Ergo, der Kabelbaum ist vorbereitet - zumindest im Amarturenbrett. Schalter bestellen, Blende entfernen, Schlalter an Stecker klemmen, ins Armaturenbrett einklipsen und Schwups ist man schon mal bis zum Steuergerät verbunden. Ebenso ist der Sicherungskasten für sämtliche elektrischen Optionen (Sitzheizung, Kofferraum etc.) komplett bestückt. Ich behaupte mal, dass der Kabelbaum im Armaturenbrett immer der gleiche ist. Ob nun der Kabelbaum für die Heckklappe auch schon bis hinten verlegt worden ist (oder für die Rückfahrkamera oder den Subwoofer) kann ich nur spekulieren. Sollte es der Fall sein würde das heißen: Gasdruckdämpfer gegen die elektrischen austauschen, die zwei Gummistopfen die neben den Gasdruckdämpfern die Löcher in der D-Säule verdecken entfernen, die Stecker die dann eingentlichen hinter den Stopfen liegen sollten mit den neuen Dämpfern verbinden, Knopf für die Heckklappe noch in die Verkleidung (ist auch durch eine Blende abgedeckt) einklipsen, fertig. Anschließend nach Hyundai und mit dem Steuergerät verkoppeln.
Naja das ist Traumdenken.
Aber wer z.B. keine Fussraumbeleuchtung hat: Das Nachrüsten ist kein Problem. Siehe Beleuchtung

Sir Henry

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Paderborn

Beruf: Beamter

Auto: Hyundai i40 cw

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

36

Freitag, 30. August 2013, 08:40

Na das hört sich doch mal gut an. Da werde ich mich doch mal drum bemühen, das in Erfahrung zu bringen. Ich habe am Dienstag eh nen Termin beim Freundlichen und werde das Thema mal ansprechen inkl. der Kosten und werde euch auf dem laufenden halten.
Das käme für mich nämlich in Frage, weil ich die Gasdruckdämpfer eh viel zu schwach finde. Man muss ihr schon etwas hoch helfen.

turboman

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Schweiz

Auto: Hyundai i40 Premium 1.7 C

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 24. September 2013, 17:45

Hallo zusammen

Sir Henry, hast du schon etwas heraus gefunden?

Gruss Turboman

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 17. November 2013, 06:12

Hallöchen :)
Hat schon jemand was rausgefunden ???
Danke

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 16. April 2015, 14:53

Nachrüstung der elektrischen Heckklappe

Ich weiß, dass das Thema schon sehr alt ist. Mir stellt sich jedoch trotz allem die Frage, ob bereits jemand die elektrische Heckklappe nachgerüstet hat und diesbezüglich seine Erfahrungen hier mitteilen kann. :anbet:
Ich würde insofern gern wissen, was die einzelnen Teile gekostet haben und ob die vorhandenen Kabelbäume genutzt werden konnten. :denk:

40

Donnerstag, 16. April 2015, 15:01

mein CW mit Keyless hat den knopf zum entriegelnauch über der Temperaturregelung für die Fahrerseite und hat keine automatische heckklappe... auf der linken seite ist mir bisher nie ein Knopf aufgefallen. Werde nachher mal schauen