Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 15. Januar 2015, 23:52

Was uns stört ist, das wir nicht rauskriegen wie man die Scheibenwaschdüsen einstellt.
Irgenwie landet die Hälfte des Waschwassers nicht auf der Scheibe.

Guter Punkt, habe ich auch noch nicht herausgekriegt, und ob das überhaupt geht. Früher konnte man die ja gut mit `nem Zahnstocher ausrichten, aber Die scheinen hier fest verbaut zu sein. :denk:


22

Freitag, 16. Januar 2015, 00:40

1. Die Armablage könnte links etwas weicher und breiter sein. Finde es unbequem.
2. Der Seitenhalt ist links zu hoch für mich und ich drücke ihn beim Austtieg immer fast platt. In ein paar Jahren idt da kein Seitenhslt dann mehr.
3. Tankdeckelklappe am Sitz zu öffnen. Finde ich schlecht platziert.
4. Ich vertausche oft den Schaltknüppel mit der Wasserhalsflasche. Umgekehrte Position dieser fände ich angenehmer.

Ansonsten macht alles Sinn und Freude am i10. Sind absolute Kleinigkeiten, die mir auffallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mustang« (16. Januar 2015, 00:48)


23

Freitag, 16. Januar 2015, 20:42

Was mir auch noch eingefallen ist, und das nervt mich tatsächlich richtig ist das die Temperaturanzeige bei Betriebswarmem Motor nicht genau in der Mitte steht, die Nadel steht etwa 3mm vor dem Mittelpunkt

Beiträge: 136

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

24

Freitag, 16. Januar 2015, 20:54

Zitat

Tja, nur das es bei mir dank Tagfahrlicht auch bei ausgeschaltetem Licht hell ist
Wenn du TFl und ABL nicht unterscheiden kannst, dann solltest du ernsthaft einen Augenarzt aufsuchen ...

das mit der Temperaturanzeige: das gaukelt dem User nur vor, dass alles gut ist ... in Wahrheit ist die Temperatur höher ;) aber das zieht sich durch alle Hersteller und Modelle und dauert hier auch zu lange um DIR das zu erklären ^^

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

25

Samstag, 17. Januar 2015, 03:13

.... das die Temperaturanzeige bei Betriebswarmem Motor nicht genau in der Mitte steht, die Nadel steht etwa 3mm vor dem Mittelpunkt
Na und? Wer sagt denn, daß die Anzeigenadel ganz genau in der Mitte der Anzeige stehen soll? Und das im "Winter"....

26

Samstag, 17. Januar 2015, 06:23

Das die Anzeige nicht den genauen Wert anzeigt ist mir auch klar, außerdem sind ja nicht mal Gradzahlen angegeben aber es ist nunmal ( zumindest an den Fahrzeugen die ich kenne) normal das die Nadel bei Betriebswarmen Motor die Mitte anzeigt und deshalb stört mich das, da ich immer das Gefühl habe es ist was unnormal

@J-2 Coupe: Ist bei euch Winter? Oder darf dein Wagen nur wegen dem kalendarischem Winter änderst sein als im kalendarischem Sommer?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

27

Samstag, 17. Januar 2015, 07:00

Winter steht in meinem letzten Post in "Anführungszeichen"
Aber trotzdem der Wetterbericht aus Oberfranken: Bei uns heute Tiefstwerte bis 0°Grad, morgen bis -2°Grad. :watt: Und Winter ist für mich dann, wenn Freibäder und Biergärten geschlossen sind ;(
Und da steht die Nadel der Temperaturanzeige eben nicht Millimetergenau in der Mitte der Anzeige.....

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

28

Samstag, 17. Januar 2015, 10:27

Hallo,

folgende Sachen stören mich etwas....

1. Der doch recht hohe Einstieg (Schweller), unweigerlich komme ich da mit den Füßen ran.

2. Das sich die Lenkradheizung nach einen Neustart nicht selbstständig deaktiviert. Ich schalte die LHZ an und komme an meinem Ziel an, Schalte die Zündung aus, steige aus und sperre das Fahrzeug ab. Beim nächsten einsteigen ist die LHZ automatisch eingeschaltet.
Diese Funktionsweise finde ich unlogisch, da es bei der Sitzheizung auch anders gelöst ist und nach jeden "Neustart" wieder manuell aktiviert werden muss.
Hallo,

den ersten Punkt habe ich abgehakt. Das Fahrzeug ist jetzt tiefer gelegt und das "Problem" beseitigt.

Aber mal eine ganz andere Frage... Kann man das mit dem nicht abschalten der Lenkradheizung nicht mit dem Hyundai Diagnosegerät umprogrammieren bzw. eine Abschaltung der Heizung bei durch ausschalten der Zündung initialisieren?!? Oder gibt es auch einen Trick wie man das selber machen kann - wie z.Bsp. die Tastenkombination für das deaktivieren der Klima nach dem Motorstart?

Gruß
Roland

Daniel66

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i10

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

29

Montag, 19. Januar 2015, 12:42

Also, ich bin mit meinem i10 sehr zufrieden, aber ein paar Dingen könnte man schon verbessern.

1. Das nervige piepsen bei jeder Gelegenheit. (Tür auf, nicht angeschnallt, Temperatur unter 4 Grad usw.)

2. Farbkombinationen. Leider gibt es, besonders für deutsche Modelle grauenhafte Fabkombinationen. Mir hätte besonders gut das dunkelrot gefallen, aber in Kombination mit den orangenen Innenfarben absolut unmöglich. Ich habe jetzt stardust metallic mit blauen Innenfarben als EU-Import, in Deutschland gibt es diese Farbvariante aus unerfindlichen Gründen nicht.

3. Etwas kurze Achsübersetzung. Dadurch dreht der Motor z.B. auf der Autobahn schon früh in hohen Drehzahlen und es ist bei 155 Schluß. Im Vergleich dazu ist bspw ein VW up! mit weniger PS schneller und bei typischer Reisegeschwindigkeit wegen niedriger Drehzahl ruhiger. Andererseits wäre der Motor sonst bei niedrigen Geschwindigkeiten wahrscheinlich noch träger. 6-Gang Getriebe wäre wohl die optimale Lösung.

30

Dienstag, 20. Januar 2015, 20:42

Meckern auf hohem Niveau

Also ich muss ja sagen, ich mag meinen i10 1.2 wirklich gerne.. Für mich ist er rund um ein angenehmes Auto. Drei Dinge gibts auch die ich nicht besonders mag...

1. Die Stereoanlage klingt schon recht dünn

2. der warnton, dass es jetzt unter 4grad draußen hat könnte von tonlage und intensität auch einen fatalen Motorschaden verkünden

3. alle türen bleiben versperrt, soöange man nicht den schlüssel abzieht.. Immer wenn ich jemanden abhole vergesse ich dass er nicht in mein auto kann

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 20. Januar 2015, 20:54

2. der warnton, dass es jetzt unter 4grad draußen hat könnte von tonlage und intensität auch einen fatalen Motorschaden verkünden
Der ist gut !!!ich hab bei meinem I30 auch schon in der Werkstatt gefragt, ob man das nicht deaktivieren kann..

3. alle türen bleiben versperrt, soöange man nicht den schlüssel abzieht.. Immer wenn ich jemanden abhole vergesse ich dass er nicht in mein auto kann
Hat der keinen Knopf irgendwie im Bereich der Mittelkonsole (beim i30 ein blaus Schloß, glaub mit Schlüssel) wo man drauf drückt und dann gehen die Türen auf ?

Mein i10 hatte den ganzen Schnickschnack noch nicht drinne....da konnt ich sogar noch ohne Gurt fahren, da kam kein Piepser und das gebklinke neben dem Tacho hörte auch nach kurzer zeit von alleine auf...

32

Dienstag, 20. Januar 2015, 23:39

Also bei 2 stimme ich dir voll und ganz zu, das nervt tatsächlich. 4 Grad ist meiner Meinung nach auch übertrieben hoch angesetzt.

3 möchte ich hingegen nicht missen. Die Idee dahinter ist ja gerade die, dass niemand von außen in das Fahrzeug kann solange man selbst unterwegs ist. Hintergrund ist, dass Autofahrer in manchen Ländern gerne mal beim Ampelhalt oder an Bahnübergängen ausgeraubt werden. Im schlimmsten Fall steht man dann sogar komplett ohne Auto da. Ich persönlich vergesse immer die Tür beim losfahren abzuschließen, daher ist es mir lieber wenn das automatisch geschieht. Ich gebe aber auch zu, dass diese Problematik in Deutschland nicht unbedingt Thema ist.

Das System reagiert übrigens erst deswegen beim Herausziehen des Schlüssels, da manche Autofahrer gerne mal an Ampelhalts oder eben Bahnübergängen den Motor ausschalten. Sonst könnte man die Türen theoretisch ja schon beim Abschalten des Motors entriegeln lassen.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 21. Januar 2015, 05:49

Also beim i40 gibt es den Punkt im Bordcomputer wo man die Warntönen abstellen kann
Nun ist die Frage
1. ist damit auch das piepen für unter 4 Grad abgestellt
Und
2. gibt es das auch für den i10 :/

Ich schau mal später wegen Punkt eins mal nach heute Mittag wenn ich Feierabend habe

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:02

Im i10 kann man das Piepsen nich abstellen, find ich aber persönlich nich schlimm.

Und den Knopf fürs Türen öffnen gibts sehr wohl, ist bei den Fensterheberschaltern untergebracht - im übrigen möchte auch ich das automatische Schliessen nicht mehr missen :)

Mietzekotze

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mettingen

Beruf: Mausschubser

Auto: Hyundai i10 Sport (IA)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 21. Januar 2015, 21:06

Habe heute meinen i10 Sport übernommen und bin bislang sehr zufrieden :)

Einzig bei der Lautstärkeregelung am Lenkrad ... dort nervt die Mute-Taste, die wäre unter der +Taste besser angeordnet. Oben laut unten leise, so tippe ich nun beim leiser machen (ohne hingucken) immer Mute :(

Vielleicht finde ich die Tage noch mehr solcher Kleinigkeiten ;)

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 997

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 22. Januar 2015, 13:23

Habe heute meinen i10 Sport übernommen und bin bislang sehr zufrieden


Das ist ja schon sehr erstaunlich :D

Trotzdem viel Spaß mit dem Kleinen. :bang:

Mi-Go

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Wahlscheid (Rhein-Sieg Kreis)

Auto: Hyundai Matrix 1.6 GLS

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

37

Samstag, 24. Januar 2015, 09:44

Ich lese immer "Lenkradheizung" Was soll denn der Blödsinn? Gibt es auch eine Pedalheizung?
Wir spielen ja auch mit dem Gedanken, unseren Matrix im September gegen einen i10 zu tauschen. Wenn ich aber lese, mit was für unsinnigen Extras die Autos heutzutage ausgestattet sind, bin ich mir nicht sicher, ob ich die Vollausstattung nehmen soll.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Samstag, 24. Januar 2015, 10:14

Auch bei alten Autos wirst du keine Vollausstattung genommen haben wenn Sachen drin sind die du nicht brauchst. :aufgeb:

39

Samstag, 24. Januar 2015, 12:21

@Mi-Go
Also wenn ich das erstmal lese, was soll denn erst dieser Blödsinn, mein Gott. Wohl noch nie bei minus 20 Grad Scheiben frei macben müssen, ohne Handschuhe?..Mal davon abgesehen, braucht man beim i10 nicht die Vollausstattung zu nehmen um die LH mit an Bord zu haben, die ist schon in der mittleren Ausstattung Serie und wenn du der Meinung bist sie nicht zu brauchen, dann lässt du sie eben aus,....aber sich über ein soz. kostenloses Extra zu erregen, das halte ich für Blödsinn.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Samstag, 24. Januar 2015, 12:33

@Mi-Go
Du sprichst mir aus dem Herzen - eine Lenkradheizung habe ich nichtmal beim Moped! Allerdings komme ich bei dem Wort "Pedalheizung" ins grübeln: Wenn das jetzt ein Autohersteller liest, könnte dieser ja auf die Idee kommen, in den Autos auch eine Pedalheizung einzubauen :nenee: 8o

...übrigens haben wir alle schallend laut gelacht.... :todlach: :todlach: :todlach:

Ähnliche Themen