Tür und Licht

  • Hallo
    Hatte mein Auto übers WE in der Garage und mein Licht angelassen, natürlich Batterie leer:-(
    Also zum Baumarkt gelaufen und laderät gekauft.
    Angeschlossen und fertig.
    Dann, nach kurzer zeit gab es immer ein "klack" Geräusch was von der hupe kam, ladegerät abgenommen und wieder angeschlossen, nach kurzer zeit dasselbe.
    Bei meinem Händler angerufen und sie sagten mir das man ein spezielles Ladegerät benötige (Wegen start/stopp).
    Also informiert und dachte an dieses:
    https://www.amazon.de/dp/B00DE…sc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
    Geht das damit?
    Desweiteren, WIESO gibt es keinen Warnton wenn ich den Motor abstelle und die Tür aufmache wenn das Licht noch an ist?
    Das hatte mein Seat leon BJ2003!
    Und mein Hyundai ist Dezember 2017!
    Ich fahre immer mit Licht und am tag kann es schonmal passieren das man den Motor ausmacht und vergißt das Licht auszumachen.
    Kann man da nichts machen?

  • Und wenn du die Batterie abklemmst (Anschlüsse von +/- runter) und so ladest. Ich bin aber auch nur ein Laie.

  • Wieso muss man da etwas neu programmieren? Bestenfalls sind einige Einstellungen wiederherzustellen.
    Zum Laden sollte sowieso ein mindestens Pol von der Batterie entfernt werden.


    Das von Dir genannte C-TEK Ladegerät ist für AGM Batterien (für Start/Stop) geeignet und kann verwendet werden.


    Warum der Lichtwarner nicht funktioniert kann ich per Ferndiagnose auch nicht sagen, ich habe gerade keinen PD da.

  • cowi c5 hat ja alles richtig gesagt, warum Geld für ein neues Ladegerät ausgeben, wo du zum laden sowieso einen Pol abklemmen sollst.
    Habe voriges Jahr Batterie getauscht und alle Einstellungen incl. Radio vorhanden, lediglichi die Uhr mußte ich neu einstellen. (3min.)

  • Jetzt mal 'ne blöde Frage, so lange fahre ich den PD ja noch nicht. Wenn man den Lichtschalter auf ein stellt und die Zündung ausmacht geht doch das Licht automatisch aus sobald man die Tür öffnet (zumindest tagsüber war es so als ich es mal vergessen habe). Schaltet das Auto dann selbsttätig wenn es dunkel wird die Standlichter über den Lichtsensor ein?
    Ansosnten versteh ich nicht wie sich die Batterie entladen sollte.


    Edit: Grad mal im Handbuch gestöbert und Antwort gefunden. Das Standlicht bleibt nur an wenn man den Lichtschalter für das Positionslicht bei geöffneter Tür Aus und wieder Ein schaltet.

  • Hi Schneemann


    Lies dich mal in der Bedienungsanleitung in Kapitel 3 ein. Es gibt bestimmte, seltene Szenarien, in denen das Licht nicht abgeschaltet wird. Der Normalfall ist aber, dass das Licht nach einer Zeit von selber ausgeht. In der aktuellen BA ab Seite 3-102

  • AGM-Batterien dürfen nur mit dafür geeigneten Ladegeräten geladen werden, normale Ladegeräte schädigen die Batterie. Ebenfalls sollte die Batterie in der Werkstatt gewechselt werden, da dem Steuergerät mitgeteilt wird, das eine neue Batterie vorhanden ist und das Energiemanagement daran angepasst wird.

  • naja, das ist bei vielen anderen Herstellern genauso und das schon seit etlichen Jahren

    i30 N Performance mit kleinen Veränderungen; Eibach, H&R Spurplatten, Heck gecleant, schwarze Cover Logos, -N- Embleme Seitenschweller, Serien -N- Logos etwas verändert, LED Kennz.beleuchtung, evtl. folgen noch andere Endrohre

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!