Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fg0003

Fortgeschrittener

  • »fg0003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2015, 21:42

Das Tucson Schwestermodell

Hallo,

wer etwas lesen will, soeben gefunden: Kia-Pressemitteilung.

Sind paar interessante Sachen bei wie Audio Anlage. Aber wer weiß, ob es dann auch so kommen wird.


derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2015, 21:57

Mich ärgert nur die bessere soundanlage. Das Design gefällt mir beim neuen Sportage gar nicht,darum würde es der Tucson.

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. September 2015, 08:59

Wenn man das alles so durchliest kommt man wirklich zum Schluß, dass es sich hier um einen TUCSON- Clone handelt.
Als ehemaliger Sportage- Fahrer muss ich mich aber Dominik anschließen. Die Optik des neuen Sportage ist leider nicht gelungen.
KIA war auf einem guten Weg, wird aber mit diesem Design viele Kunden an Hyundai verlieren.
Was aber auch wieder egel ist, denn es bleibt ja im Konzern.
Bei der Audioanlage treibt es mir das Wasser in die Augen ;(
Das ist ja mal ne klare Ansage im Audiobereich. Eine Schande was sich da Hyundai leistet :auweia: .... meine Enttäuschung darüber ist richtig groß.
Dieser Küchenradioklang im TUCSON ist schon wirklich fast eine Unverschämtheit ... vor allem in der PREMIUM- Ausstattung sollte es da schon etwas Besseres sein.
Grüßla aus Nürnberg

4

Mittwoch, 9. September 2015, 09:36

8o Ohne KIA-Logo würde ich den neuen Sportage glatt für einenSsangYong gehalten haben. Ist Herr Schreyer erblindet?

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. September 2015, 10:14

absolute endstufe der hässlichkeit... ein wirklich krasser rückschritt, vorne wie hinten

Beiträge: 127

Wohnort: Feuchtwangen

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDI 185 PS Automatik Vollausstattung + Panorama

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. September 2015, 11:08

Ja, die Audioanlage und der Fernlichtassistent würden dem Tucson definitiv gut stehen....

Das Design ist wirklich schrecklich geworden, beim aktuellen Sportage fand ich die Front gut aber das Heck hässlich, jetzt ist das Heck relativ schön geworden aber die Frontansicht geht ja gar nicht. Der Innenraum gefällt mir vom Tucson auch besser.

Gibt es eig. zwischen Kia und Hyundai qualitativ Unterschiede ähnlich z.B. dem VW Konzern, also Audi hochwertig, VW etwas schlechter usw.?

derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. September 2015, 11:22

Ich würde sagen, Kia war immer ein Stück wertiger als Hyundai. Beim Sportage und ix35 war dies deutlich.

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. September 2015, 11:35

Hi, also bei i30/Ceed Vergleich mit meinem eigenen Popometer konnte mich der ceed nicht überzeugen. Die Sitze fande ich etwas härter, das war auf die Dauer unbequem. Und auch das Fahrwerk fande ich etwas "poltriger"... Der Innenraum im i30 hat mir mehr zugesagt, fand ich auch etwas wertiger. Daher wurde es der i30 und eben nicht der Ceed :blume:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 483

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. September 2015, 12:40

Bähhh, sieht der übel aus, obere Frontpartie erinnert etwas an Porsche Macan, aber insgesamt wie eine aufgeblähte Kaulquappe, und das obwohl Kia doch ein ansehnliches Design hat, siehe Optima. Fand den Sportage immer nen Tick schöner als den ix35, jetzt wendet sich das Blatt. Warum es aber einige interessante technische Spielereien nicht in das Schwestermodel Tucson schaffen, bleibt mir ein Rätsel.

MfG

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. September 2015, 14:09

Vorn ist echt igitt :mauer:
Ganz fies

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. September 2015, 14:19

Der KIA ist ja mal sowas von hässlich :watt:

Würde es einen kotzenden Smiley geben würde ich den hierfür verwenden =)

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 832

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. September 2015, 15:53

Hinten hat er zu viel vom BMW 5er GT und vorn zu viel vom Porsche abgekupfert. Eine Schönheit sieht anders aus. Aber schon der Sorento hatte diese überdimensionierten Nebelscheinwerfer... Den mochte ich auch nie leiden.

Lowrider

Schüler

Beiträge: 146

Wohnort: Hessen

Auto: i30cw CRDI Fifa Edition

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. September 2015, 21:21

Also ne wirkliche Neuentwicklung ist das ja nicht beim Sportage.
Allenfall ein Facelift und das ist total misslungen.
Man erkennt immer noch den Vorgänger und die Front ist wirklich hässlich und passt überhaupt nicht zum Fahrzeug.

fg0003

Fortgeschrittener

  • »fg0003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. September 2015, 22:34

Gerade von vorne macht er gar nicht her. Man muss mal warten bis man ihn live sehen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=HOb5e28ctSo

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. September 2015, 08:53

Da wird sich Dacia aber freuen: Endlich ein SUV das beschissener aussieht, als der Duster!

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 483

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. September 2015, 09:16

Naja, im Vergleich zum Nissan Juke finde ich sogar den Duster ansehnlicher!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (12. September 2015, 09:45)


fg0003

Fortgeschrittener

  • »fg0003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:23

Kam heute bei einem KIA Händler vorbei und habe den neuen Sportage mal live gesehen. Was die Technik und den Innenraum angeht, ist der fast mit dem Tucson identisch. Nur von außen und von vorn hat er mir gar nicht gefallen auf den Bildern. In natura als GT-Line meine ich wäre es doch nicht so schlimm wie befürchtet.

Das sind so die Unterschiede, die mir so aufgefallen sind. Sportage hat:

- JBL Soundanlage mit 8 Lautsprecher und Sub.
- Leder mit Softtouch oben auf dem Armaturenbrett
- Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht
- drahtloses Laden für entsprechende Handys
- 7 Jahre Garantie
- sechs kostenlosen Navi Kartenupdates (bei EU Version vermutlich zum nachkaufen)
- etwas preisgünstiger

Noch findet mal den nicht als EU aber das wird sich wohl die nächsten Tage ändern. Der wird ja jetzt zum WE offiziell vorgestellt. Mal sehen wie lange dann die Lieferzeiten sind.

Im Moment weiß ich nicht was ich machen soll. Außer der Optik von vorn spricht alles für den Sportage. Zum einen sitze ich ja in dem Auto drinnen aber man muss ja auch mal aussteigen ...

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:26

Doch, bei Rahmen Automobile gibt's schon neue Sportage zur Auswahl. Aber ich wäre da vorsichtig mit zu früher Bestellung eines neuen Fahrzeug. Könntest ein halbes Jahr warten und sie wissen immer noch nicht, wann du ihn dann bekommst. Ist mir zumindest beim Tucson dort passiert.

Bei meinAuto.de und carneoo gibt's ihn auch schon mit mindestens 16% Rabatt und dt. Fahrzeug.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:57

Also geb ich auch meinen Senf zum Sportage ab da er auch ganz kurz auf der Wahlliste war.....
(live gesehen auf der Vienna-Auto-Show!)

Die Front im seltsamen Flaschenöffner-Look - potthässlich!
Das Armaturenbrett hat den Charme einer Schrankwand.... bäähh!
und meiner Meinung nach fehlt hinter den Türen sowieso eine Scheibe.... naja....

Also da ist der Tucson schon viel besser gelungen....
Obwohl verschiedene Ausstattungen und Pakete für mich auch nicht schlüssig sind....

WilliX

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Thüringen

Auto: Tucson 2.0 CRDI, 4WD Style Plus Launch-Edition, Schatz fährt nen i30 turbo

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Januar 2016, 22:01

Auf dem wird KIA sicher sitzen bleiben :D , großes Katastrophe :cursing: , zum Glück müssen wir uns nicht darüber ärgern :P