Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 336

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 28. Juli 2016, 15:33

Weil immer wieder Fragen zur Funktion von Android Auto gestellt werden, hier 2 Videos die es erklären:



Chris-W201-Fan

Markenverirrter

Beiträge: 330

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Ing. für VT und KT (Automotive)

Auto: i30 1.6CRDI Comfortline (EZ.9/11); i40 1.7 CRDI Style mit PlusPaket, Sitzpaket und Navi (EZ.4/12)

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 28. Juli 2016, 16:22

Also die Teile ums Navi musst du wohl alle umbauen, die Cam ist doch oben am spiegel drin, oder?
Müsste notfalls auch umbaubar sein, aber da kann man ziehmlich sicher auch ohne leben.

Chronos

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Leipzig

Auto: i40 cw 1.7 CRDI Automatik Facelift Premium

  • Nachricht senden

43

Freitag, 29. Juli 2016, 09:52

Bei mir ist leider eine ältere Version drin. Mein Facelift ist von September letzten Jahres und hat leider kein Android. Wieso wechseln die bei nem Facelift nach wenigen Monaten schon die ganze Software, dass man nicht mal darauf updaten kann :mauer:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 481

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

44

Freitag, 29. Juli 2016, 10:11

Bist du dir sicher, dass du nicht updaten kannst? Hast du die Aussage vom Händler?
...würde mich aber auch ankotzen, wenn es so wäre...

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

45

Freitag, 29. Juli 2016, 10:35

@CHronos
Du kannst natürlich darauf Updaten und hast dann Android Auto. Was hat denn dein Händler gesagt?

Chronos

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Leipzig

Auto: i40 cw 1.7 CRDI Automatik Facelift Premium

  • Nachricht senden

46

Freitag, 29. Juli 2016, 12:56

scarpa hat eine neuere version als ich und sein händler sagte schon, dass es bei ihm nicht geht.
daher denke ich, dass es bei mir nicht anders sein wird. aber ich muss im september eh zur ersten inspektion, da werde ich auf jeden fall nochmal nachhaken.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 336

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Freitag, 29. Juli 2016, 13:04

Die neuen Navis wurden erst mit Beginn Modelljahr 2016 (Beginn Juni 2015) verbaut.
Das Modelljahr seines Autos kann man mit dem VIN-Decoder ermitteln.
SIEHE HIER

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Freitag, 29. Juli 2016, 13:30

Mir war so, als würde es hier welche mit MJ 2015 geben, die das Update mit Android Auto haben.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 336

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

49

Freitag, 29. Juli 2016, 13:32

Das Modeljahr beginnt im Juni des Vorjahres.
Das korrekte Modeljahr ist nur über den VIN-Decoder zu ermiteln.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

50

Samstag, 30. Juli 2016, 09:47

Das Modelljahr ist das 10. Zeichen der VIN, das kann man auch so erkennen...

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 336

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

51

Samstag, 30. Juli 2016, 10:24

Bei meinem i40 ist das Modelljahr nicht direkt zu erkennen, da Buchstabe.
Dazu muss man dann wissen das G = 2016, VIN - KMHLD81UGGUXXXXXX

VIN


hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 336

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

YhomasKur

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 2.0GDI FL

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

53

Samstag, 30. Juli 2016, 23:32

Ich bin mal gespannt ob die App auch für ältere Systeme kommt. Bin eigentlich ganz zufrieden mit Android 4.4.x. Mit Android 6 hatte ich nur Probleme :(

Chronos

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Leipzig

Auto: i40 cw 1.7 CRDI Automatik Facelift Premium

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 31. Juli 2016, 16:27

die 10. stelle meiner vin ist ebenfalls ein G, also modelljahr 2016.
das wäre ja sehr kuhl, wenn ein update funktionieren würde :D

T_M_Angel

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: M-V

Beruf: Bürostuhlakrobat

Auto: i40 FL 1.7 CRDi DCT Trend + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 2. August 2016, 13:17

FL mit Navi - Presets im Radio löschen

Hi Leute,

ich darf seit letztem Donnerstag auch nen i40 mein Eigen nennen. Bin soweit sehr zufrieden, bekomme es aber nicht hin beim Radio im verbauten Navi die Presets zu löschen. Man kann sie zwar überschreiben aber wie man sie löscht, habe ich noch nicht herausgefunden. Hat jemand von euch nen Tip?

MfG
Tony

P.S. Es ist noch nicht die aktuellste Version installiert.

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 2. August 2016, 13:22

Löschen kann man sie leider wirklich nicht. Einmal drinn immer drinn, außer man überschreibt sie oder macht ein Werksreset.

T_M_Angel

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: M-V

Beruf: Bürostuhlakrobat

Auto: i40 FL 1.7 CRDi DCT Trend + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 2. August 2016, 18:16

Okay ... Schade.
Danke für die schnelle Antwort.

MfG

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

58

Samstag, 20. August 2016, 09:12

Ok Danke

Welche Einstellungen der Tiefe usw. habt ihr da , um einen guten Bass zu bekommen ohne das es gleich übersteuert ?

59

Sonntag, 11. September 2016, 19:13

Android Auto I40CW

Hallo zusammen

Ich habe seit letzter Woche den neuen aktuellen I40cw Kombi Premium Facelift (BJ 2016) mit dem großen Soundsytem/Navi und Rückfahrkamera.
Git es noch ein größeres/besseres Navi ?

Es gibt mehrere Meldungen, dass im neuen i40 Android Auto verfügbar sein soll.
Ist das schon der Fall ?
Kennt sich da jemand mit aus, muss evtl. die Firmware geupdatet werden ?
Ich habe es mal probiert, aber das Handy wird per USB nicht erkannt.

Danke schonmal

Grüße

Beiträge: 607

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 11. September 2016, 19:18

Du musst die Funktion bei den Einstellungen (falls vorhanden) aktivieren. Darf am USB Anschluss nichts angeschlossen sein. Aktiviren, anschliessen und dann geht es. Wenn diese Funktion nicht vorhanden ist dann braucht das Navi ein Update. Schon xx mal hier beschrieben.

Ähnliche Themen