Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vkia1970

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Pirmasens

Beruf: QS Leiter

Auto: i40 cw

Vorname: Volker

  • Nachricht senden

401

Mittwoch, 13. Februar 2013, 13:15

RE: Durchschnittsverbrauch???

Ich fahre meinen i40 cw, großer Diesel Automatic, täglich auf der Autobahn, im Schnitt zwischen 100km/h und 140km/h.

Gut, ist jetzt die 1. Tankfüllung bei mir (oder unter meinem Fuss). Mein BC steht derzeit auf nem Verbrauch von 6,1l/100km. Dabei sind aber durchaus auch mal Abschnitte, bei denen ich den Kickdown brauche. Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit dem derzeitigen Verbrauch. Kalt, Winterreifen, teilweise Schneebedeckte Fahrbahn. Es gibt sicherlich schlechtere Fahrzeuge.


atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

402

Mittwoch, 13. Februar 2013, 19:06

RE: Durchschnittsverbrauch???

Verbrauch meiner Limo:

1018 km gefahren, 60,7 Liter nachgetankt.

Verbrauch laut Bordcomputer 5.8 Liter.
Rechnerischer Verbrauch 5.97 Liter.

Fahrten meist zur Arbeit, 50 km ein Weg, davon 15 km über Land ohne Ampeln und 35 km Autobahn bei Tempo 120-130 Km/h mit Tempomat.
Kälte und Winterreifen, da bin ich mit 6 Litern ganz zufrieden.
Leider ist meine tägliche Autobahnstrecke nicht gerade besonders eben, es gibt viele Steigungen auf der Strecke.
Bei flacherer Strecke und grösserer entfernung wäre der Verbrauch sicherlich noch wesentlich besser.
Naja ich lebe eben nicht im flachland :D

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

403

Donnerstag, 14. Februar 2013, 23:35

RE: Durchschnittsverbrauch???

Zitat

Original von atze-s
Verbrauch meiner Limo:

1018 km gefahren, 60,7 Liter nachgetankt.

Verbrauch laut Bordcomputer 5.8 Liter.
Rechnerischer Verbrauch 5.97 Liter.

Fahrten meist zur Arbeit, 50 km ein Weg, davon 15 km über Land ohne Ampeln und 35 km Autobahn bei Tempo 120-130 Km/h mit Tempomat.
Kälte und Winterreifen, da bin ich mit 6 Litern ganz zufrieden.
Leider ist meine tägliche Autobahnstrecke nicht gerade besonders eben, es gibt viele Steigungen auf der Strecke.
Bei flacherer Strecke und grösserer entfernung wäre der Verbrauch sicherlich noch wesentlich besser.
Naja ich lebe eben nicht im flachland :D


Seid froh, daß es nur so wenig ist .. ich liege im Moment bei 7,5 .. 8,1L.
Dummerweise mussten wir in der Firma nach meinem Autokauf in ein neues Gebaude/Standort umziehen, und nun habe ich vllt. grade mal noch 5..6 km Arbeitsweg zu fahren, statt 12..15km.

BTW. geht bei euch die Momentanverbauchsanzeige im Stand auch auf Maximum (30L/km)? .. Sobald ich stehe, geht das Ding hoch, ich wundere mich nur, warum. Ist glaube auch egal, ob dabei die Automatik auf D oder N oder P steht.

404

Donnerstag, 14. Februar 2013, 23:40

RE: Durchschnittsverbrauch???

Hallo Leute,

damit ihr euch über euer Verbrauch mal ein wenig freuen könnt kommt hier mal meiner.

13,9 l/100km Superbenzin

Gruß Homer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Homer« (14. Februar 2013, 23:40)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

405

Donnerstag, 14. Februar 2013, 23:55

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Homer
Respekt!! Das ist mal ein richtiger Männer - Verbrauchswert :super:
...und nicht so ein Ökoseppel 5 Komma - Rumheul - Bordcomputer - Verbrauch! =)

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

406

Donnerstag, 14. Februar 2013, 23:59

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Homer
Na das ist doch aber auch der 2.7L V6 Benziner ... der war doch bestimmt auch im Sonata drin. Mit dem hatte ich auch nur ne Reichweite von 400km mit 60L.

Aber selbst der 136PS Diesel hat im Katalog ne sehr große Verbrauchsspanne, wie ich grade nochmal gesehen habe. mit oder ohne blue, mit oder ohne Automatik, Premium oder nicht Premium ... Da lieg ich mit meinem ja ganz gut am angegebenen Stadtverbrauch dran ... Wie vor kurzem geschrieben, hatte ich letztens mit 80km/h auf der B10 bei Esslingen auch mal 4.8L auf der Uhr.

nerodom

Profi

Beiträge: 657

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

407

Freitag, 15. Februar 2013, 08:24

RE: Durchschnittsverbrauch???

@ kesselhaus
Meiner hat das auch mit dem Momentanverbrauch. Sobald ich stehe hab ich maximalen Verbrauch. Beim i30 ist es nicht so.

Wie siehts bei Euch aus?

Hab einen Schalter.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

408

Freitag, 15. Februar 2013, 08:35

RE: Durchschnittsverbrauch???

Der Momemtanverbrauch errechnet sich grob aus Geschwindigkeit und Kraftstofffluss. Wenn wir stehen, dann haben wir keine Geschwindigkeit und entsprechend zeigt der BC dann den maximalen Wert an und nicht, wie bei anderen Marken üblich, einen Verbrauch pro Stunde. Ebenfalls schnellt hierdurch sehr schnell der Durchschnittsverbrauch nach oben, aber nur auf dem BC. :D

Kann ich aktuell sehr schön beobachten, das bei 0° C und weniger Start/Stop aus ist und so liegt der BC bei 5,5 anstatt der üblichen 5,3, rechnersich pendelt es dennoch zwischen 5,2 und 5,4 L :D

nerodom

Profi

Beiträge: 657

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

409

Freitag, 15. Februar 2013, 09:51

RE: Durchschnittsverbrauch???

Wieso macht mein i30 das nicht?

atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

410

Samstag, 16. Februar 2013, 18:50

RE: Durchschnittsverbrauch???

Zitat

Original von J-2 Coupe
@Homer
Respekt!! Das ist mal ein richtiger Männer - Verbrauchswert :super:
...und nicht so ein Ökoseppel 5 Komma - Rumheul - Bordcomputer - Verbrauch! =)


:D wie Ökoseppel 5 Komma - Rumheul.
Ich glaub die wenigsten fahren ihren Diesel weil sie Ökoseppel sind, hat ja wohl in erster linie mal wirtschaftliche Gründe.
Bei 30000 km im Jahr die ich fahre ist der unterschied zwischen 14 Liter Super (ca. 22 €) oder 6 Liter Diesel (ca. 8.30) pro 100 km wohl klar.

Ein unterschied von fast 4000 € Spritkosten im Jahr bei 30000 km da ist man sicherlich kein Ökoseppel wenn man Diesel fährt :mauer:

Von mir aus kann wer will auch 50000 km im Jahr mit 20 Liter Verbrauch fahren, ist mir aus ökoligischer sicht völlig egal, ist nur ne Geldfrage...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

411

Samstag, 16. Februar 2013, 19:30

RE: Durchschnittsverbrauch???

Mein Beitrag war ja auch ironisch gemeint, und keinerlei Vorwurf an Leute welche so vernünftig sind und Treibstoff sparen wollen oder gar müssen!
Und manchmal - aber wirklich nur manchmal - macht es mir tierisch viel Spaß bei Vollgas auf der linken Spur richtig viel Sprit zu verheizen!
Ab und zu unvernünftig wie ein 18jähriger sein brauch ich zum Ausgleich - und dann bin ich wieder der (halbwegs) seriöse 52jährige Geschäftsmann. 8)

Chris_i30

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Witten

Beruf: Landschaftsgärtner

Auto: HY I40 CW CRDI

Hyundaiclub: Korean Tuners NRW

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

412

Montag, 18. Februar 2013, 21:38

RE: Durchschnittsverbrauch???

Soo habe heute dann auch mal endlich meinen Diesel bekommen, nach dem ersten Volltanken zeigte der BC eine reichweite von 1050km an. Vorhin habe ich mal nach dem durchschnittsverbrauch geschaut war bei 6,3L, bin gespannt was ich so weiter beobachten kann :)

413

Dienstag, 19. Februar 2013, 07:03

RE: Durchschnittsverbrauch???

Im Moment bin ich laut bc bei 6,3 l laut spritmonitor bin ich bei 6,5 und sinkend.

carlic

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Tschechien

Beruf: Rentner

Auto: i40 CW

  • Nachricht senden

414

Dienstag, 19. Februar 2013, 09:19

RE: Durchschnittsverbrauch???

Nach ca. 1 Jahr und 19588 km, ist mein Verbrauch 7,29 l/100km, gerechnet. Davon ca. 3000 km mit neuem Motor. Weil das mit Automatik ist, und ich nicht gerade schleichend fahre, bin ich zufrieden.

415

Dienstag, 19. Februar 2013, 13:18

RE: Durchschnittsverbrauch???

So neuer Motor auch bei mir drin,neuer Turbolader undundund.. neuer Fensterheber vorn links auch. Läuft beides erst einmal gut.
Gesamtschaden für diese Aktion 12000€ 8o
Zum Spritverbrauch kann ich noch nichts sagen. Nach 20 kilometern mit dem neuen Motor reine Stadtfahrt 10,8 liter. Aber das heisst natürlich gar nichts. Ich mache heute die erste Fahrt von 100 kilometern landstrasse und gebe die Tage dann mal ein Feedback

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

416

Donnerstag, 21. Februar 2013, 02:06

RE: Durchschnittsverbrauch???

@atze-s
Recht so... hatte vor 14 Jahren in einem Jahr 60000km auf mein S-Coupe gebracht, und pro Monat ca. 1000,- DM nur in den Tank gesteckt .. pro Woche 1200 .. 1500km. Da lernt man die Tankstellen/Rasthopächter und seinen Freundlichen kennen! Und sie dich lieben. Und am Ende wollen sie eh alle nur dein Bestes ... dein Geld! :kuss:

kruschtilein

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Pfalz

Beruf: Kfz-Techniker

Auto: i40CW,5 Star Silver Editi

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

417

Samstag, 23. Februar 2013, 20:53

RE: Durchschnittsverbrauch???

Hallo zusammen,
lt Bordcomputer 6,4L und gerechnet 6,44L

also passt.
Gruß Marcus

Hele333

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Leimen/Baden Wtb.

Beruf: Instandhaltungstechniker/Großbäckerei

Auto: I40 Crdi 136Ps Cw Comfor

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

418

Sonntag, 24. Februar 2013, 11:50

RE: Durchschnittsverbrauch???

Meiner liegt bei 6,7l. Ist aber noch nicht eingefahren da neu. Denke so an 5000km gehts runter unter 6l.
mfg HM.

erdete

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: NRW Kreis Coesfeld

Auto: 1,7 CRDI Gold Edition

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

419

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:31

RE: Durchschnittsverbrauch???

Hallo zusammen,
bin jetzt seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines i40 Gold Edition. Habe die ersten 1500 km gefahren und mein Verbrauch liegt bei 6,9l. Finde ich persönlich sehr viel. Fahre viel Landstrasse (70-100km/h) und Autobahn (140-160km/h). Ich hatte vorher einen Zafira B 1,9l CDTI. der lag bei gerade mal 6,2l. Bin da doch ein wenig enttäuscht von, obwohl es sonst ein sehr schönes Auto ist

HDI40CW

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Eppelheim

Beruf: PLT

Auto: I40 CW

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

420

Sonntag, 24. Februar 2013, 15:39

RE: Durchschnittsverbrauch???

@erdete
Du weisst schon, dass man nen Neuwagen erstmal einfahren muss?

5000km sind schon ne gute Hausnummer, um zu sagen, dass dann der Verbrauch runter geht, mein letzter Neuwagen hat sich nach 10000km mit dem Verbrauch eingependelt... Audi A1 1,4l TFSI anfangs 7,5l und gegen Schluss zwischen 5,5l und 6,0l.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher