Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

661

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19:13

Okay vielen Dank. Kenne mich damit leider nicht wirklich aus, daher habe ich einfach mal gefragt.
In wie fern wäre die Optik denn unharmonisch?
Wegen der Felgengröße?

Lg


662

Freitag, 11. Oktober 2019, 02:45

wegen der “weit” rausstehenden Räder wirkt der Wagen noch hoher und es sieht insgesamt schnell aus wie bei einem Traktor ;)

MuhKuh

Anfänger

Beiträge: 13

Auto: i30n Performance

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

663

Freitag, 11. Oktober 2019, 08:43

Morgen :),

Da ich neu bin hier wollte ich euch gerne auch meine Schuhe zeigen :) Kritik oder Verbesserungsvorschläge sind immer wilkommen

Koellefornia

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Öffentlicher Dienst

Auto: I30 N - Line 1.0 T - GDI

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

664

Freitag, 11. Oktober 2019, 09:19

Grüß dich,genau die selben hab ich auch AEZ Crest Dark sind das. In Metal Gun Optik :D

Beiträge: 83

Wohnort: Emmering, Bayern

Auto: i30 Fastback N (Performance)

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

665

Freitag, 11. Oktober 2019, 09:37

Hab das Problem mit AEZ, dass das bei uns die Abkürzung für "Amper-Einkaufs-Zentrum" ist ... erinnert mich daher irgendwie immer an eine Billo-Supermarkt-Marke, selbst wenn es keine ist :D

Ansonsten sehen die schon top aus. Alu-Rand finde ich bei einigen schwarzen Felgen auch nicht schlecht, weil sich das schwarz mehr abhebt dadurch und nicht so untergeht aufgrund der schwarzen Reifen ;)

Koellefornia

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Öffentlicher Dienst

Auto: I30 N - Line 1.0 T - GDI

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

666

Freitag, 11. Oktober 2019, 09:43

Ich war am Anfang hin und her gerissen ob ich die haben will oder nicht. Hab mich aber dann für die entschieden allein wegen dem Gun Metal. Für nächsten Sommer werden es Barracuda Felgen.

MuhKuh

Anfänger

Beiträge: 13

Auto: i30n Performance

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

667

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:10

Ich habe die Felgen beim Wagen dabei bekommen, muss gestehen ist leider kein neu Wagen sondern ist ein gebrauchter :(. Aber er fährt sich trotzdem gut und ist sehr gepflegt gewesen und deswegen hat da nichts gegen gesprochen für mich.

Leider habe ich keinen weiteren Felgensatz dabei bekommen das heißt ich muss mir für Sommer oder für den Winter neue Felgen holen. Da ich Momentan Allwewetter Reifen haben.

668

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:11

Ich habe die Felgen beim Wagen dabei bekommen, muss gestehen ist leider kein neu Wagen sondern ist ein gebrauchter :(. Aber er fährt sich trotzdem gut und ist sehr gepflegt gewesen und deswegen hat da nichts gegen gesprochen für mich.

Leider habe ich keinen weiteren Felgensatz dabei bekommen das heißt ich muss mir für Sommer oder für den Winter neue Felgen holen. Da ich Momentan Allwewetter Reifen haben.
kannst meine 18 zoll N-line felgen haben :D

Jonas_i30

Anfänger

Beiträge: 34

Beruf: Lackierer

Auto: I30 N-Line 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

669

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:20

Oder meine :whistling: :D

Der Jens

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Wohnort: Schwäbische Alb

Auto: i20 1,4 Diesel Bj 2016

  • Nachricht senden

670

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:35

Ich habe die Felgen beim Wagen dabei bekommen, muss gestehen ist leider kein neu Wagen sondern ist ein gebrauchter :(. Aber er fährt sich trotzdem gut und ist sehr gepflegt gewesen und deswegen hat da nichts gegen gesprochen für mich.

Leider habe ich keinen weiteren Felgensatz dabei bekommen das heißt ich muss mir für Sommer oder für den Winter neue Felgen holen. Da ich Momentan Allwewetter Reifen haben.

Wenn Dir die oben gezeigten Felgen gefallen, dann würde ich an Deiner Stelle für den Winter Stahlfelgen oder preiswerte Alus in 7x16 mit 205/55/16 kaufen.

MuhKuh

Anfänger

Beiträge: 13

Auto: i30n Performance

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

671

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:41

Ich hatte überlegt auf 19zoll zu gehen ist ja auch serienmäßig so. Da meine aktuellen 18zoll Felgen eingetragen sind würde ich die auf jeden Fall behalten finde die jetzt nicht so schlecht aber gibt bestimmt schönere :)

672

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:47

Oder meine :whistling: :D
Da du weißt, wovon ich spreche: Meine Felgen haben aber 2 Schichten Talon drauf! =) =) =)

Der Jens

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Wohnort: Schwäbische Alb

Auto: i20 1,4 Diesel Bj 2016

  • Nachricht senden

673

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:47

Hab übersehen, daß Du einen N hast. Dann ist das mit den 16" natürlich Quatsch. Ich war von einem normalen i30 ausgegangen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Oktober 2019, 19:37)


Beiträge: 715

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

674

Freitag, 11. Oktober 2019, 12:28

Und Stahlfelgen wird sich vermutlich auch so gut wie kein N Performance-Besitzer drauf machen... :whistling:

Reiner1

Fortgeschrittener

Beiträge: 134

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

675

Freitag, 11. Oktober 2019, 13:05

Nicht nur das. Abgesehen von der bescheidenen Optik selbst mit Abdeckungen spart man dabei kuam etwas. Stahlfelgen geben daher nicht nur beim N wenig Sinn.

Der Jens

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Wohnort: Schwäbische Alb

Auto: i20 1,4 Diesel Bj 2016

  • Nachricht senden

676

Freitag, 11. Oktober 2019, 13:51

Wenn man auf Radkappen verzichtet, spart man mit Stahlfelgen schon so 150 bis 200€ auf den ganzen Satz.

Der größte Vorteil der Stahlfelgen ist aber ein anderer: man kann sich den ganzen Winter darauf freuen, im Frühling wieder die Alus draufzuziehen.
Und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude ! :D

Reiner1

Fortgeschrittener

Beiträge: 134

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

677

Freitag, 11. Oktober 2019, 15:20

Unter diesen Umständen würde ich mir für den Winter einen 30 Jahre alten Wagen mit 40 PS kaufen, der Dellen ohne Ende hat. Was meinst Du, wie extrem da die Vorfreude ist. :mad:

Spaß beiseite, ich habe die Preise eben nur für meinen 1,4 T verglichen. Da zahle ich für eine Alufelge (die Reifen sind ja unerheblich) bei 16 Zoll gut 60 € je Stück, also 250 € für alle 4 Räder. Die Stahfelgen waren jetzt nicht so viel günstiger. Wenn man aber fast ein halbes Jahr das Mitleid der anderen Autofahrer haben möchte, kommen Stahlfelgen schon gut. :D

Beiträge: 715

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

678

Freitag, 11. Oktober 2019, 15:38

Lieber Reiner,
Mitleid ist unbezahlbar...! :rolleyes:

Beiträge: 1 694

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

679

Freitag, 11. Oktober 2019, 19:34

es gibt keine Stahlfelgen für einen I30N !

@MuhKuh,

wenn Du keine anderen Felgen für den Sommer hast, dann würde ich vielleicht mal nach den Autec Wizzard in Gunmetall schauen, entweder in 18 oder 19 Zoll.
Die stehen einem roten N sicher gut. Bei den Wizzard hast du den Gewichtsvorteil. Wenn Du aber nicht ständig auf der Rennstrecke unterwegs bist würde ich vielleicht auch mal nach unbeschädigten original N-Felgen schauen, sind ja bei ebay recht günstig zu bekommen.

Eines muss man ihnen lassen was die Pflege und die Verarbeitung angeht sind sie absolut top. Ja viele sehen immer das Gewicht der Felge aber wie gesagt wenn man nicht immer auf der Rennstrecke unterwegs ist, ist das für den Alltag wohl eher zu vernachlässigen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »charlyschwarz« (11. Oktober 2019, 19:42)


680

Gestern, 11:01

Sorry für Doppelpost, inzwischen wurden Federn von ST und Sparco Assetto Gara 8x18 ET 45 verbaut.
eine ideale Höhe.. sind die ST 30mm federn verbaut?
Wie findest du die Kombination?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen