Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oldbone

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Mannheim

Beruf: Energieelektroniker

Auto: Hyundai i10, Hyundai Santa FE

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 23:47

Der Verbrauch liegt beim i10 meiner Frau bei gerechnet 5,7liter. Nur Stadt und Kurzstrecke. (Kindergarten,Einkauf usw)
Ich finde das sehr gut gerade jetzt im Winter, mit Sitzheizung, Lenkradheizung, Heckscheibenheizung usw.


normi79

Fährt auch Mazda

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 07:42

Zitat

Habt ihr den Schalter Norman??

Ja Schalter komplett volle Hütte ausser Schiebedach

Daniel66

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i10

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:11

Da die Werte für den Stadtverkehr ja so extrem weit auseinander liegen würde mich mal interessieren was ihr denn so unter Stadtverkehr versteht.
Sinnvoll wäre z.B. die Durchschnittsgeschwindigkeit laut Bordcomputer.
Daß ein Auto weniger verbraucht als die Herstellerangabe ist doch wirklich sehr ungewöhnlich.
Also ich komme bei echtem Stadtverkehr, Berufsverkehr nicht unter 9 Liter.
Durchschnittsgeschwindigkeit ist dann bei höchstens 23 km/h.

44

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:12

So, wieder mal zwei weitere Erfahrungswerte.

ca. 300km Überlandfahrt entspannt gecruised mit 70-100km/h. Davon ca. 5-10% Stadt. Wieder stark beladen. Laut BC gegen Ende runter auf 4,8l
ca. 200km A5 Richtung Fulda, Kasseler Berge und co. Autobahn ca. 110-140km/h. Auch stark beladen. Laut BC am Ende 6,4l, bei Kassel waren's 6,6l

Der Wagen saß so tief, dass ich jetzt weiß, wie ein Satz Tieferlegungsfedern bei Kleinen aussehen würden ... schon cool.

Insgesamt pendelt es sich bei mir aber im Schnitt bei ca. 5,4-5,7l ein.

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:08

Ich wundere mich selbst über meinen Verbrauch. Bei mir lag laut Bordcomputer eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ebenfalls 23 km/h an.

MelcomXL

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 (IA)

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:41

Bei meinen 7,5 Litern liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit bei 23 km/h.

Bei den Reifen handelt es sich übrigens um 185er - also nix übermäßig breites, sondern so, wie der i10 in einigen Paketen auch ab Werk ausgestattet ist.

Dondums89

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Halbinsel Eiderstedt

Beruf: Steuerfach

Auto: Velo Turbo DCT Premium '15

Vorname: Hendrik

  • Nachricht senden

47

Freitag, 19. Dezember 2014, 10:20

Sooo, ich hab zwar erst knapp 1500km runter mit dem i10 (1.2 Liter) aber bei mir hat sich der Verbrauch jetzt bei 6,5 Liter eingependelt.

Stadt 30% und Landstraße 70%, Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 60kmh lt. BC

Persönlich finde ich dass der Verbrauch angemessen ist

Diana1503

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Schalllstadt - Wolfenweiler

Auto: i10 Fifa World Cup Edition- Silver Edition

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:08

Bei mir liegt der Spritverbrauch bei 6,8l (1,2l; 87PS) - Stadtverkehr ca.75% und Landstraßen ca.25%

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:18

Im Test hatte der i10 mit dem 1,2ltr Motor einen Verbrauch von 6,6ltr. Das ist ein Plus von 1,7ltr/100km zur Normverbrauchsangabe

schuckid

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Berlin

Auto: i30cw GDH 1.6l GDI Style Automatik, i10 IA 1.2l Style Automatik

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:23

Wenn dieser Thread schon aus der Versenkung kommt -fürs Protokoll:
Laut BC liegt der Verbrauch bei unserem i10 IA Style Automatik (Funktions- und Premiumpaket) bei 10.3l (ausschließlich Stadt, immer Kurzstrecke und mit Lenkradheizung an).

normi79

Fährt auch Mazda

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:40

Bei unserem liegt der Verbrauch beim 1.2er bei 7.1 laut BC, selbstgerechnet sind es 7.3 l

52

Sonntag, 1. Februar 2015, 19:16

Hi, 1,2er seit Abholung im August, Werte zwischen 5,4- 6,0 in meinem Alltagsgebrauch, Bei Sonderfahrten Berlin / Hamburg möglichst schnell 7,6 rück Tempo Richtgeschw. 5,9 l
Bc stimmt fast immer mit Realv. Überein. Verbräuche die ich hier angegeben habe sind die Realen keine Bc werte

53

Dienstag, 3. Februar 2015, 22:01

6,2 laut BC. Stadtverkehr 100%. Alle Wärmequellen laufen auf Hochtouren. Nur Kurzstrecken unter 10km. Tacho:22222km

Also ich bin zufrieden. Da geht es in Zukunft (Sommer) noch sicher weiter runter.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 980

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 4. Februar 2015, 14:59

welche stadt ist es denn? stadtverkehr ist nicht stadtverkehr :-)
in köln sind solche werte undenkbar

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 4. Februar 2015, 16:27

Bei meinen i10 1.2 liegt der Durchschnittsverbrauch um die 10ltr/100km - und möchte betonen das es mir scheiß egal ist :cheesy:

Der Wagen wird nur in der Stadt auf Kurzstrecken bewegt. Und bei Kurzstecken meine ich 1 - 2 KM am Stück.

Wem das zuviel ist, sollte sich ein Fahrrad kaufen :freu:

LG

Roland

56

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:51

welche stadt ist es denn? stadtverkehr ist nicht stadtverkehr :-)
in köln sind solche werte undenkbar

Aber bei mir halt nicht nur denkbar, sondern auch praktiziert. Der Wagen wird ausschließlich in Köln bewegt. :flüster: Tachostand übrigens nur:2222 (eine Zwei weniger).

Stadtverkehr ist trotzdem nicht Stadtverkehr, stimmt. Der Wagen fährt nur max. 50% in der Rushhour und dann auch nur auf sprichwörtlichen Schleichwegen. Es wird viel gesegelt, untertourig gefahren und das Pedal gestreichelt. :D

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 980

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Freitag, 6. Februar 2015, 07:38

na das is ja ein zufall, auch köln also.
fährst du den viel mit tempomat?

ich fahre selbst in köln so oft es geht mit tempomat, das spart richtig benzin.

58

Freitag, 6. Februar 2015, 10:04

Bei mir sind es 5,5l im Schnitt nach BC und gerechnet im 1,0l. Wobei ich teilweise drüber liege aber dann anschließnd sparsamer fahre, damit er wieder auf die 5,5l fällt. ;)

Meistens ist es von Brühl nach Köln-Deutz im Berufsverkehr mit (im besten Fall) teilweise stockender Verkehr auf Teilen des Weges. Bei Autobahn (<= 120 km/h) und Landstraße ins Sauerland lag er auch deutlich niedriger, so im Rahmen von 5,0 bis 5,2l.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

59

Freitag, 6. Februar 2015, 10:23

Bei den Reifen handelt es sich übrigens um 185er - also nix übermäßig breites, sondern so, wie der i10 in einigen Paketen auch ab Werk ausgestattet ist.
Ja die Grundausstattung für den 1,2l i10 ist 175er heißt also das sie eine Nummer breiter sind, was eben bei mir zu einem Mehrverbrauch von 0,3l geführt hat. Wie es bei die aussieht weiß ich nicht, ich finde es jedenfalls schon markant wenn ich die Reifen eine Nummer breiter wähle dass der Verbrauch gleich um 0,3l hochgeht, und man es bei meinem 1,4l sogar leicht in der Beschleungung merkt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

60

Freitag, 6. Februar 2015, 10:53

Ein 185er ist knapp 6% breiter als der 175er. Bei einem Durchschnittsverbrauch von 6ltr, und einem Mehrverbrauch von 0,3ltr mit den breiteren 185ern steigt der Verbrauch nur um 5% - obwohl die Auflagefläche der Reifen um 6% stieg. Das ist doch ein gutes Ergebnis!!!

Ähnliche Themen