Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herzlich Willkommen

Willkommen auf www.HyundaiBoard.de - dem Auto Tuning und Styling- Forum rund um Hyundai Automobile.

Du suchst eine Kaufentscheidung, Kaufberatung, Meinungen und Erfahrungsberichte? Oder hast du Fragen zu Reparaturen und Inspektionen, Technik, Tuning und Veredelung?
Registriere dich kostenlos, anonym und unverbindlich und stell deine Frage im Forum. Unsere Community Mitglieder versuchen dir bei sämtlichen Fragen oder Problemen rund um deinen Hyundai weiterzuhelfen.

In der Galerie kannst du Bilder von deinem Hyundai veröffentlichen und dir Tipps und Tricks rund um das Tuning und Styling geben lassen.

Solltest Du Fragen zum Hyundaiforum haben, schaue bitte zuerst in die F.A.Q. zum Forum und in das Info-Board.

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von oliver_in_germany (2. Mai 2010, 10:07)

Forum: Hyundai Tucson

25 5 266

Von cowi-c5

(Heute, 00:38)

Von Titus05 (10. Oktober 2015, 14:08)

Forum: Hyundai i10

26 2 139

Von cowi-c5

(Heute, 00:31)

Von Admin (26. Mai 2013, 12:55)

Forum: Just 4 Fun

111 5 870

Von blaettle55

(Gestern, 22:36)

Von Admin (20. März 2006, 18:22)

Forum: Just 4 Fun

59 406 894 230

Von blaettle55

(Gestern, 22:28)

Von Julchen287 (Gestern, 22:02)

Forum: Hyundai i30

3 55

Von J-2 Coupe

(Gestern, 22:26)

Von Guecki (Gestern, 10:13)

Forum: Hyundai H1/ H100

8 100

Von Neko

(Gestern, 21:59)

Von St€ph@n (9. Januar 2020, 21:38)

Forum: Hyundai i30

26 2 005

Von St€ph@n

(Gestern, 21:16)

Von JazzLikeX (Gestern, 11:40)

Forum: Plauderecke

21 356

Von TorstenW

(Gestern, 20:58)

Von buratino77 (10. August 2018, 08:10)

Forum: Hyundai iX35

16 1 202

Von J-2 Coupe

(Gestern, 19:30)

Von Punisher_Icrman (29. Januar 2020, 14:33)

Forum: Hyundai i20

27 1 165

Von Schlicksurfer

(Gestern, 15:32)

Von stefan1650 (15. Oktober 2016, 07:24)

Forum: Hyundai i20

14 2 290

Von Dagomys

(Gestern, 14:29)

Von J-2 Coupe (3. Februar 2017, 18:14)

Forum: Just 4 Fun

1 339 65 269

Von TorstenW

(Gestern, 14:15)

Von The_Tiger (7. Januar 2017, 18:43)

Forum: Hyundai Veloster

1 257

Von Hv77

(Gestern, 13:53)

Von rasse (2. März 2018, 17:57)

Forum: Just 4 Fun

724 36 813

Von rasse

(Gestern, 12:52)

Von Holgi6 (8. Februar 2020, 15:39)

Forum: Hyundai i20

28 981

Von pfdark

(Gestern, 10:32)

Die neuesten Bilder aus der Galerie

Nachrichten

Hyundai sagt YES! und legt erfolgreiche Sondermodelle neu auf

geschrieben von mck am Freitag, 15. Februar 2019, 13:38

  • Hochwertige Ausstattung und individuelles Design zu attraktiven Preisen
  • Im Fokus stehen Konnektivität und Digitalisierung
  • YES! und YES! Plus für Modellreihen i10, i20, i30 und Kona ab sofort bestellbar
15. Februar 2019 - Hyundai Motor macht das Frühjahr attraktiver und legt die attraktiven YES! Sondermodelle neu auf.

Viele zusätzliche Ausstattungen und Designmerkmale werten die Sondermodelle in den Baureihen i10, i20, i30 und Kona deutlich auf. Sie sind ab sofort bestellbar und werden ab März 2019 ausgeliefert.

Die neuen Hyundai YES! Sondermodelle basieren auf der schon sehr umfangreich ausgestatteten Ausstattungslinie Trend. Sichtbarstes Erkennungszeichen aller YES! Sondermodelle (außer Kona) sind die schwarz lackierten Außenspiegel, die ab der B-Säule abgedunkelten Scheiben und das schwarze Interieur. Alle Triebwerke der Sondermodelle erfüllen – wie bei allen Hyundai Pkw – die besonders strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP und bieten somit die aktuell modernste Motorentechnologie.

Hyundai i10 YES! und i10 YES! Plus

Der Stadtflitzer i10 YES! macht zusätzlich zu den schwarzen Applikationen durch 14-Zoll-Leichtmetallräder auf sich aufmerksam. Er ergänzt die beliebte Ausstattungslinie Trend mit einem DAB-Radio mit Lenkradfernbedienung und einer Smartphone-Anbindung per Bluetooth. Lenkrad und Vordersitze sind beheizbar.

Der i10 YES! Plus bietet zusätzlich eine hintere Einparkhilfe, Klimaautomatik, ein 7-Zoll-Farbdisplay sowie die besonders komfortablen Smartphone-Anbindungsmöglichkeiten Android Auto und Apple CarPlay. Optisches Erkennungszeichen des i10 YES! Plus sind die 15-Zoll-Leichtmetellräder.

Zur Wahl stehen für den i10 YES! und den i10 YES! Plus zwei Benziner, die wahlweise mit einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Stufen-Automatik bestellbar sind. Der Dreizylinderbenziner leistet 49 kW (67 PS) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,4-6,2, außerorts 5,3-4,4, kombiniert 5,6-5,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 129-117), der Vierzylinderbenziner...[Weiterlesen]

„N-Thusiast Parts“ schärfen Sportcharakter des Hyundai i30 N

geschrieben von mck am Donnerstag, 29. November 2018, 12:49

  • Kohlefaser-Heckflügel erhöht Abtrieb an Hinterachse um 61 Kilogramm bei 240 km/h
  • Leichtbauräder, Rennbremsbeläge und verstellbarer Stabilisator steigern Fahrdynamik
  • Rennschalensitze und Clubsportbügel für mehr Sicherheit
28. November 2018 - Der Hyundai i30 N ist der Shootingstar unter den Kompaktsportlern und begeistert durch seinen kräftigen Antrieb, das agile Fahrverhalten und die hohe Alltagstauglichkeit. Mit den in Deutschland entwickelten „N-Thusiast Parts“ lässt sich der Sportcharakter des i30 N (Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176) schärfen und die Fahrfreude der N-Thusiasten, wie die Kunden und Fans des i30 N wertschätzend genannt werden, steigern. Das Zubehörprogramm umfasst zum Beispiel ein Aerodynamik-Paket, Leichtbauräder mit Sportreifen, Rennbremsbeläge, eine Domstrebe, Rennschalensitze und einen Clubsportbügel. Durch die Allgemeine Betriebserlaubnis der „N-Thusiast Parts“ ist eine Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr erlaubt.

Erhöhung des Anpressdrucks durch neues Aerodynamik-Paket
Die aus Kohlefaser gefertigten Aerodynamikteile der „N-Thusiast Parts“ steigern den Abtrieb erheblich: Bei einer Geschwindigkeit von 140 km/h erhöht der lediglich 1.550 Gramm schwere Heckflügel den Anpressdruck an der Hinterachse um 21 Kilogramm, bei 240 km/h sogar um 61 Kilogramm. An der Vorderachse werden beidseitig nach oben geschwungene Winglets und Aero-Flicks montiert. Bei schneller Fahrt presst der erhöhte Anpressdruck den Hyundai i30 N förmlich auf den Asphalt und verbessert die Fahrzeugstabilität. Neben der Modifizierung der Aerodynamik schlägt das neue Kohlefaser-Luftleitwerk optisch eine Brücke zum Tourenwagen i30 N TCR, mit dem die italienische Rennfahrerlegende Gabriele Tarquini gleich in seiner erster Saison den Titel im stark besetzten FIA World Touring Car Cup (WTCR) holte. Das fünfteilige, hochwertige Aerodynamik-Paket für den i30 N kostet 2.799 Euro.

Steigerung der...[Weiterlesen]

Hyundai Kona: Top-Benziner 1.6 T-GDI jetzt auch mit Frontantrieb

geschrieben von mck am Dienstag, 30. Oktober 2018, 10:56

  • Mehr Auswahl für das kompakte Lifestyle-SUV
  • Turbo-Direkteinspritzer mit Doppelkupplungsgetriebe und Euro 6d-Temp
  • Drei attraktive Ausstattungslinien verfügbar
29. Oktober 2018 - Hyundai erweitert das Antriebsprogramm für den Kona: Den kraftvollen Turbo-Benziner 1.6 T-GDI mit 130 kW (177 PS) und Direkteinspritzung gibt es jetzt auch in Verbindung mit Frontantrieb.

Damit reduziert sich zugleich der Einstiegspreis für die Top-Motorisierung. In der Ausstattungslinie „Trend“ ist der Hyundai Kona 1.6 T-GDI inklusive Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ab 23.600 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. Durch die aktuelle Aktion „Green Deal 2.0“ zur Beteiligung am Diesel-Paket der Bundesregierung lässt sich der Kaufpreis des Kona um 3.000 Euro reduzieren.

Der Turbo-Vierzylinder mit Direkteinspritzung verleiht dem wendigen Lifestyle-SUV spritzige Fahrleistungen für viel Fahrspaß. Von Turboloch beim Anfahren keine Spur: Schon bei 1.500 U/min wird das maximale Drehmoment von 265 Nm freigesetzt, bis 4.500 Touren bleibt es konstant verfügbar (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Kona 1.6 T-GDI 2WD: innerorts 6,9, außerorts 5,9, kombiniert 6,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 144). Um die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp zu erreichen, sorgt im Hyundai Kona 1.6 T-GDI 2WD ein Benzinpartikelfilter für die Einhaltung der Partikelgrenzwerte. Hyundai gehört dabei zu den Vorreitern und hatte bereits im Sommer 2018 die komplette Pkw-Motorenpalette auf die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp umgestellt. Damit erfüllen die Modelle bereits ein Jahr früher die gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte.

Umfangreiche Serienausstattung für den leistungsstärksten Benziner

Die Spitzenmotorisierung des Kona bietet Hyundai ab der mittleren Ausstattungslinie „Trend“ an. Hier sind attraktive Extras wie eine Rückfahrkamera, eine Einparkhilfe hinten, ein beheizbares Multifunktionslenkrad und ein Audiosystem mit 7-Zoll-Farb-Touchscreen, Digitalradio sowie Smartphone-Einbindung per Apple...[Weiterlesen]