Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

561

Mittwoch, 8. Januar 2014, 23:45

Leasingfahrzeug: Sicherung des alten Standes nötig vor Navi Karten Update?

Hallo zusammen,
zunächst möchte ich kurz sagen: echt tolles Forum! War bisher nur passiv dabei, alles fleißig gelesen.
Da ich ein Leasingfahzeug ix35 seit einem Jahr habe, möchte ich ungern etwas tun, was später nicht wieder rückgängig gemacht werden kann.

Daher die Frage:

Hier in der Beschreibungsieht der ganze Vorgang nach einem einfachen copy Job aus, ist das richtig?
D.h., ich kann mir die alten Maps vorher auf einen anderen Stick sichern und bei Fahrzeugrückgabe wieder zurück spielen oder?
Enthält der Ordner auch die Versions Nr.? Sprich, wenn ich die Zahnrad Taste länger gedrückt halte, wird dann auch eine neue Karten Version angezeigt (und bei Rückgängigmachung auch die alte)?

Vorab vielen Dank!

Gruß
jura


krusenwelt

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: SH

Auto: i40 cw 1,7crdi blue 163PS( Eurotec) Schaltgetriebe

  • Nachricht senden

562

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:39

Zu allen einzelnen Fragen: ja. Sofern aus welchen Gründen auch immer irgendwann der Stand vor dem Update gewünscht/ gebraucht wird, musst Du die Karten in einen Backupordner auf USB sichern. Ansonsten danach altes Material gemäß Anleitung löschen und neue Karten in Storage4 kopieren.

563

Dienstag, 28. Januar 2014, 08:22

Guten Morgen u. ein fröhliches Hallo in die Runde :prost:

Ich habe mich auch mal an mein NAVI gemacht u. wollte die Karten aktualisieren, bisher leider ohne Erfolg 8o

Hatte das Verzeichnis LGENavi komplett gelöscht u. dann wieder das Neue mit den Unterordnern eingefügt.

Leider funzt es noch nicht, Sicherung hatte ich bisher noch nicht gezogen, ein Reset geht bei mir (so wie

hier im forum beschrieben (Ejekt u. Powertaste gedrückt halten) leider nicht ????



Hilfe

564

Dienstag, 28. Januar 2014, 08:58

Zum Thema Reset, habe auch paar Anläufe gebraucht um es zu checken :-D es geht wie folgt: Gerät ausschalten. Dann eject + Power Button gedrückt halten UND nach links drehen. Dann klappts.

Kurz zwei andere Punkte für die Statistik.
Mein Navi ist nach einem Jahr intensiver Nutzung bisher nur einmal hängen geblieben, das bei der neuesten Firmware. Vorher nie. Und das die Uhr während USB abspielen hin und wieder nicht angezeigt wird hatte ich auch vor dem Firmware update. Da hilft kurz in die Ordnerstruktur zu wechseln und wieder zurück.

565

Dienstag, 28. Januar 2014, 14:04

Danke werde ich nachher mal testen 8) wer kann mir mal ne Info geben zu der Datei TDP
wird diese dringend benötigt, für was ist diese Datei ?? Ich hatte meine Originale leider gelöscht ?( u. die neue von einem Download genommen, ich hoffe das mach jetzt keine Probleme :rolleyes: ??

Bretl2009

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Zwickau

Auto: Hyundai i40

  • Nachricht senden

566

Samstag, 1. Februar 2014, 10:45

Nervige Sicherheitsinfo beim Start

Hallo Zusammen,

ich denke meine Frage passt ganz gut hier rein.
Gibt es eine Möglichkeit diese Sicherheitsmeldung bei jedem Start zu unterbinden.
Jedes Mal "Zustimmen" zu drücken wenn man das Auto mal kurz geparkt hat ist totaler Sackgang.

Oder gibt es eventuell eine ander Software außer die originale?

Gruß Bretl
(sorry falls das Thema schon mal irgendwo angesprochen wurde)

oddjob

Goldfinger

Beiträge: 11

Wohnort: Detmold

Auto: i40

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

567

Montag, 3. Februar 2014, 21:22

Ja, dass mit der Sicherheitsinfo nervt mich auch unheimlich. Wäre da ebenfalls für jeden Tipp dankbar, um diesen Quark zu umgehen. :anbet:

568

Freitag, 7. Februar 2014, 15:05

Gestorben?

HMD- Hat bis jetzt nur soviel als Info rausgeschickt.

Für Fahrzeuge, die vor dem 1. September 2013 zugelassen werden/worden sind, wird es eine separate Regelung geben, um die Vorteile dieses Programms nutzen zu können. Hierzu werden wir Sei in einem separaten Rundschreiben informieren.

Also einfach mal abwarten.
Ich kann auf der HMD-Website die MapCare-Geschichte gar nicht mehr finden.
Hat man das Programm leise weinend eingestellt oder bin ich nur zu d**f zum Finden? Soviel zur Theorie, daß für Bestandfahrzeuge MapCare mglw. "kostenlos" ist. Es scheint eher gar nicht mehr stattzufinden...

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

569

Freitag, 7. Februar 2014, 15:12

Das gute Stück heißt (Achtung, Luft holen) "Kartennachrüstprogramm" wie ich hier lernen durfte. Im MapCare-Prospekt ist es immernoch für Ende 2013 angekündigt. Hier wurde von der Hotline Frühjahr 2014 angekündigt. :aufgeb:

570

Freitag, 7. Februar 2014, 15:21

Eben. Erst für Q4/13 angekündigt, dann für Q1/14 und umbenannt - und dann nicht mehr auffindbar. Vorgestern gabs das noch auf der Website unter dem Titel MapCare. Nu isses ganz wech... :mauer:

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

571

Samstag, 8. Februar 2014, 22:40

Was Terminplanung angeht ist ja HMD schlimmer als die DB :D

572

Montag, 10. Februar 2014, 13:30

Update beim Händler

Hallo,
ich bin neu hier und besitze nun auch einen i40CW.

Auf der Internetseite von Hyundai ist zu sehen, dass es in den ersten 5 Jahren kostenlose Updates für das Navi gibt. Warum steht dies nirgendwo in den Verkaufsunterlagen? Ich bin nur zufällig auf die Internetseite gestoßen und habe dies gesehen. Also kann ich bei meiner nächsten Inspektion einfach sagen, dass ein kostenloses Update aufgespielt werden soll?

Danke

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

573

Montag, 10. Februar 2014, 13:33

Nicht pauschal zu beantworten.

Befrage zunächst mal deinen Händler, ob das Updatepaket überhaupt mitgekauft wurde. Es ist zu vermuten, dass du das Paket nicht mit erworben hast.

574

Montag, 10. Februar 2014, 13:43

Das liest sich auf der Internetseite aber ganz unkompliziert: "Das Radio-Navigationssystem im i40 Kombi enthält eine vorinstallierte Karte und fünf Kartenupdates, die einmal im Jahr ganz unkompliziert bei Ihrem Händler aufgespielt werden. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern."

Also das dafür Pakete gekauft werden müssen, wäre ja ein unding. Es liest sich auf der Herstellerseite so, als wäre es immer mit dabei. Ich werde es morgen mal anfragen wie es aussieht.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

575

Montag, 10. Februar 2014, 13:57

Für neue, deutsche Modelle ist das auch so. Hast du eine Tageszulassung oder einen EU-Wagen? Wann hast du das Fahrzeug gekauft?

576

Montag, 10. Februar 2014, 15:04

Hallo und Danke für die Hilfe.
Das Fahrzeug ist ein deutscher Jahreswagen mit dem Baujahr 05/2013, gekauft habe ich es nun im Februar 2014.
Sollte dies dann dabei sein?
Danke

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

577

Montag, 10. Februar 2014, 15:14

Leider erst ab 09/13. Wird bei dir also nicht dabei sein.

veloster2011

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: HH

Beruf: KFZ-Mechaniker

Auto: Veloster

  • Nachricht senden

578

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:33

Mapecare ist ab jetzt bei den Händlern vefügbar... Für fzg. ab sep.2013. Für älter fzg soll ende februar eine nachricht kommen wie es abgerechnet wird und wie es läuft.

veloster2011

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: HH

Beruf: KFZ-Mechaniker

Auto: Veloster

  • Nachricht senden

579

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:37

@Kameleon

kannst du auch eine datei schreiben damit man den player beim veloster auch über die zahnradtaste starten kann?
bei allen i40 wo ich es probiert habe funktioniert es ohne problem aber leider bei meinem veloster nicht. wäre echt super wenn di mir da weiter helfen könntest.

Kameleon

Anfänger

Beiträge: 47

Auto: nach i40cw jetzt Santa Fe 2.2 CRDi Allrad PREMIUM Automatik mit Technik-Paket

  • Nachricht senden

580

Donnerstag, 13. Februar 2014, 22:07

Welche SW Version hast du drauf?

Werde es mir mal am Veloster anschauen, kann aber ein paar tage dauern