Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 13:56

Regensensor

Wenn ich den Regensensor eingeschaltet habe, wischt der Wischer nach dem Start einmal. Soll ich den Sensor erst einschalten, wenn es zu regnen beginnt??Dideldummusik und Cominghome Licht habe ich zur Batterieschonung bereits ausgeschaltet.


2

Freitag, 23. März 2012, 14:41

RE: Regensensor

Wenn dir das auf den Sack geht, schalte dideldum ab, verabschiede sich aber davon, dass das bei den ganzen Stromabnehmern sowie startvorgang ein großer Stromkreisen ist.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. März 2012, 14:55

RE: Regensensor

Dideldum habe ich sowieso schon abgeschaltet !!! Aber wie schauts aus mit einer Antwort auf den Regensensor mein bester ??

4

Freitag, 23. März 2012, 15:18

RE: Regensensor

Wenn dich das einmal wischen nervt, schalt ihn ab.
Wenn es Dir egal is lass ihn an.

Gross Einfluss auf die Batterie hat er nicht :)

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. März 2012, 15:46

RE: Regensensor

Es geht mir nicht um den Stromverbrauch, es geht darum, dass der Wischer trocken über eine eventuell staubige Scheibe wischt! Bin da ein bischen eigen, da ich mir bei meinem Tucson bei Eis mit einem Plastikschaber die Scheibe zerkrazt hatte.

6

Freitag, 23. März 2012, 16:21

RE: Regensensor

willst du die Wischer und Scheibe schonen -> schalt ihn ab
is es dir egal oder hast meist ein sauberes auto -> lass ihn an

Ausstellen das er automatisch 1 ma wischt in regensensor posi kann man nicht.

Also es liegt an dir

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. März 2012, 16:27

RE: Regensensor

Thanks für den Tipp

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. März 2012, 17:50

RE: Regensensor

Ist bei den ix Modellen auch so, ich lass ihn dann aus, weil ich auf trockener Scheibe auch nicht möchte, dass er da beim Starten rüber wischt.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. April 2012, 18:09

RE: Regensensor

Bin jetzt erste mal mit Regensensor unterwegs gewesen. Ist für mich das erste Auto mit Sensor! Stellung = wie Intervall.

Wie soll ichs stellen?? :stop: Langsam oder schnell??

Danke fürs Feedback
Ciao Andy

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. April 2012, 18:13

RE: Regensensor

Na abhängig von der Regenmenge...

Wenn das Intervall zu lang ist, einfach verkürzen bis Wasser und Scheibenwischer zueinander passen. Standardmäßig auf lang lassen, bei Fahrtende auch wieder auf langsam zurückdrehen, so mach ich es.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. April 2012, 18:17

RE: Regensensor

Hy Ceed
Danke für die schnelle Info
Teste ich beim nächsten Regen.
Ciao und thanks aus Wien :super:

12

Freitag, 11. Oktober 2013, 13:37

@Ceed
Aber das wäre dann eine Art "manueller Sensor". Wozu? Wenn ich aus dem Fenster gucke, und sehe, daß es regnet, brauche ich doch den Sensor nicht. Und wenn ich den Sensor habe, muß ich doch nicht selbst dran rum hebeln, oder?

Ich verstehe den Sinn dieser manuellen Automatik nicht.

Beiträge: 728

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. Oktober 2013, 14:05

Der Sinn des Regensensors ist ja auch nicht, dass man dir das Einschalten abnimmt. :dudu: Dann könnte man den Hebel ja auch ganz weglassen und alles nur über den Sensor laufen lassen. :flöt: Den Wischer musst du schon selber einschalten. Der Sensor soll dich nur unterstützen. Er passt sich der erkannten Regenmenge mehr oder weniger gut an und regelt die Geschwindigkeit der Wischerarme. Wenn es nur leicht regnet lässt er die Wischerarme natürlich langsam oder sogar nur im Intervall laufen. Kommst du aber an ein vorausfahrendes Fahrzeug heran was Wasser auf deine Scheiben wirbelt, registriert der Sensor das und die Wischerarme werden schneller, um die Sicht zu verbessern. Das soll dir nur das ewige hin und herschalten des Wischerhebels am Lenkrad ersparen. Mehr nicht. Auf der Autobahn ist das wirklich sehr nützlich. :super:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Oktober 2013, 14:13

Der Sinn besteht darin, der Automatik noch eine Art "Feintuning" geben zu können. Was du für optimal und richtig erachtest, kann ja beim Fahrer X anders aussehen. Eine gute Sache.

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Oktober 2013, 14:15

Mir geht es z.B. so, dass ich Nachts bei gleicher Regenmenge lieber in kürzeren Abständen wischen lasse, als tagsüber, wenn die Blendwirkung der Regentropfen nicht so groß ist.
Ich empfinde die Automatik als sehr angenehm.

Tector

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Kudwigsburg

Auto: Hyunda I 40 FL CW 2,0L Trend mit Navi

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Juni 2016, 20:47

Bei meinem I40 Facelift Bj. 10/2015 gehen die Wischer bei Automatikstellung auch einmal an. Testlauf ??? Bei trockener oder vereister Scheibe nicht so toll. Klar kann man den Wischer nach fahrt auf 0 stellen, vergesse ich aber ab und zu. Kann das noch jemand bestätigen, oder läuft bei mir was falsch ?

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. Juni 2016, 11:06

Hi,
ist bei mir auch so, und ich finde es ÄTZEND

Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10. Juni 2016, 11:31

Das ist aber bei anderen Marken auch, hatte vor dem i40 nen CLC, da war das auch beim Zündung einschalten.

Beiträge: 621

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. Juni 2016, 11:35

Beim VW auch wenn er auf AUTO Position ist (also eingeschaltet) geht er nur an wenn es nass ist.

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 484

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. Juni 2016, 11:42

Habe bei mir immer Automatik an, und die wischer sind noch NIE beim start angesprungen, was mache ich falsch? :D

Es ist eher so, dass wenn es geregnet hat, und das Auto gestartet wird, ich Manuell ein mal wischen muss, danach gehts Automatisch.

MfG

Ähnliche Themen