Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kesselhaus

Fortgeschrittener

  • »kesselhaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. September 2012, 04:46

Leistung/Verbrauch/Reichweite

Ich war ja von der Testfahrt mit dem Genesis Coupe 3.8 V6 Automatik begeistert aber auch ganz schön geschockt...
Der Probewagen hatte laut Tankanzeige noch knapp die Hälfte an Sprit drin, sprich, es war nur ein vllt. 1-2mm breiter schwarzer Streifen zwischen Balken und der 1/2 Markierung.
Dann bin ich in Chemnitz Süd auf die Autobahn. Da Stoßzeit war, hab ich meine Testfahrt bis ungefähr Reichenbach/Plauen ausgedehnt, bin dann wieder zurück bis Stollberg/Niederdorf, und dort über die Landstrasse nach Chemnitz zurück. Das sind gerade mal 100km, aber am Ende waren gerade mal noch vllt. 2-3 mm Balken übrig.
Natürlich habe ich es mir dabei nicht nehmen lassen, wo es ging mal bis zu 240km/h zu fahren, und gerade auch dem Knochen aus dem Zwickauer Muldental rauf mal den Anzug zu testen, und mit wieviel km/h man am Ende oben ankommt.
Aber ist das echt normal? Wie weit kommt man denn dann überhaupt so mit einer Tankfüllung? Mein alter Sonata 2.7l V6 (2001) hat mit seiner 60l Tankfüllung gerademal 400km geschafft. Wenn ich an die Testfahrt denke, kommt mir das so vor, als würde der nicht mal das schaffen.


Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. September 2012, 08:11

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Hey,

naja mal abgesehen, dass das Auto 1,1 Liter mehr Hubraum hat, geht auch logischerweise mehr durch :). Und gerade bei Vollgas. Normalerweise bei gemäßigter Fahrt so 13-14l aber sicher nicht unter 10^^ außer lange Strecke Autobahn bei 100-120.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 936

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. September 2012, 08:38

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Nicht nur der um 1100ccm größere Hubraum braucht Sprit, auch die- im vergleich zum 2.7er Sonata- 130 PS Mehrleistung braucht Energie (Benzin) um entstehen zu können, den mehr als 300 PS kann man leider nicht durch Solarzellen am Autodach gewinnen. =)
Außerdem ist der Genesis ein Sportcoupe, und darum jagt der 3.8er Genni ein bischen mehr Brennstoff durch die Injektoren, als ein - eher gemächlicher - Sonata.

Curacao

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Schweiz

Beruf: Photograf

Auto: Genesis Coupe 3.8L V6

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. September 2012, 18:27

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

also: wenn du nicht immer voll aufs gas tritts^^ und so zwischen 2000 - 4000 touren rum tuckerst.. kommst auf ca 11-12 L (reichtweite bis 500km kein thema) lange strecken autobahn (max 140 ca 10 L)

5

Samstag, 8. September 2012, 19:41

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Unter 10L niemals und eigentlich soll die Automatik weniger verbauchen, aber schau mal hier, da gab es schon eine kleine Umfrage: Verbrauch / Fuel consumption

6

Dienstag, 11. September 2012, 14:45

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Also ich habe jetzt 33tkm drauf. Und wenn ich normale fahre, komme ich mit 10 Litern aus! 550km am Stück (vollbeladen) mit 140-160 km/h
s ist ein 3,8 Autom.

Beiträge: 42

Wohnort: Kleve

Auto: Genesis Coupe 2.0T

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. September 2012, 12:47

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Mein 2.0T verbraucht auch immer 11-13l, je nach Anteil von Land- oder Stadtfahrten.

solu

Schüler

Beiträge: 105

Auto: Genesis 3.8 Weiß

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. September 2012, 16:39

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Dass man nicht unter 10l schafft, ist einfach nicht wahr.

Ich fahr meinen 3,8er Schalter auf Autobahnstrecken in der Kolonne (als Beispiel: Hyundai Treffen Duisburg Rückweg) auf 9,3l laut Anzeige. Und da haben wir hier und da auch mal kurz draufgetreten... Aufs Reisbrennen war ich bei 8,7l Verbrauch bei 120km/h Tempomat.

Liegt vielleicht an der Sterlin? :denk:

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. September 2012, 11:43

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Also ist ja doch der 3.8 mit AT effektiver als der 2.0T mit Handschaltung? :rolleyes:

solu

Schüler

Beiträge: 105

Auto: Genesis 3.8 Weiß

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. September 2012, 01:39

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

der 3.8er ist generell sparsamer als der turbo.. hab noch keinen turbo gesehen der unter 10 L gefahren ist.. das stimmt

11

Freitag, 28. September 2012, 17:10

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Hi, habe seit 2 Wochen auch einen schwarzen 3.8er und komme aus RLP.
Mir ist allerdings mittlerweile folgendes aufgefallen. Habe seit dem letzten Tanken meine Durchschnittsverbrauchs-Anzeige zurückgesetzt und komme nun auf 12,2 liter. Soweit alles in Ordnung.
Allerdings bin ich nun ca 200 km gefahren (seit dem letzten Tanken) und mein Tank ist laut Anzeige schon etwas mehr als halb leer... Wie kann das sein bei 65 Litern Tankvolumen? Da dürfte bei 12,2 litern verbrauch erst bei 300 km etwa der halbe Tank leer sein.
Habt ihr dafür vllt. eine Erklärung?

MikeBvB

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Hamm

Auto: Genesis Coupe 3.8

Vorname: MikeBvB

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. September 2012, 22:49

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Ist bei mir auch manchmal... meistens komm ich 550km...
ab 50 km zeig der eh nix mehr an

au_backe

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: München

Auto: Genesis Coupe 3.8

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. November 2012, 11:21

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Tach auch,

bin gerade mit meinem 3.8er Schalter 1.500 km Autobahn gefahren, Tempo zwischen 120 und 180, kein Vollgas, keine Beschleunigungsorgien. Meist bei den "schnelleren" auf der linken Spur mitgeschwommen oder auch rechts gefahren. Durchschnittsverbrauch rechnerisch: 9.7 ltr. Mit meinem anderen Auto (Familienkombi, 2l Benziner, 150 PS) brauche ich im Schnitt 9.5 ltr, was durch die Unvermeidliche Anwendung von Vollgas zum rausbeschleunigen beim Überholen kommt, wo der GC lediglich ein zärtliches Anhauchen des Gaspedals benötigt.

Kurz: Ich bin durchaus angetan von dem geringen Verbrauch. Es gibt nicht viele Autos mit 3.8 l Hubraum und >300 PS, die man unter 10 l fahren kann, ohne als Verkehrshindernis unterwegs zu sein. Selbst wenn ich es mal auf der Landstrasse knallen lasse, komme ich nicht über 13-14 ltr.. Auch das ist absolut OK. Ich hatte mal einen RX 8 mit 239 PS, der nahm sich bei dieser Fahrweise 20 ltr, und war nicht halb so schnell (gefühlt). Mein alter Range Rover 4.2 war nicht unter 15 ltr zu bewegen, selbst bei Tempo 100 Autobahn.

Man beachte mal den Sprit-Durchfluss bei downgesizten turbogeladenen modernen Motoren, wenn man Vollgas fährt. Da erfreut man sich an Zahlen > 20. Wenn ich nun mit so einem rachitischen Auto ständig Vollgas fahren muss, damit sich etwas bewegt, ist es dahin mit der Wirtschaftlichkeit.

Und ja, es macht sogar Spaß mit dem GC 3.8, entspannt mit 140 und Tempomat über die AB zu cruisen und dem Blubbern des V6 zuzuhören wie einem Schiffsdiesel. Ab und zu, wenn ich Lust habe, fahre ich auch mal quer durch die Gegend, aber nicht auf Reisen und nicht auf der Autobahn :)

Apo

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: München

Auto: Genesis Coupe 3.8

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. November 2012, 16:01

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Ich würde meine Fahrstil als eher sportlich bezeichnen und habe mit meinem 3.8er im Schnitt 14-16 Liter verbrauch... Bei Tempomat 200 pendelt er sich bei 15,5 Liter ein. Wenn die Autobahn voll ist und nur 120 geht, dann liegt er bei ca 10 Liter. In der Stadt ist er schnell mal auf 18 Liter!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Apo« (22. November 2012, 16:01)


Kalla

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: BRD

Auto: Genesis Coupe 3.8

Vorname: Kalla

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 22. November 2012, 18:54

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Ich habe den Verbrauch noch nie gemessen, aber rein gefühlsmäßig verbrate ich die gleiche Menge Sprit. Macht mir trotzdem riesen Spass. :D

M1rakulix

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: CH

Auto: Genesis 2.0T

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Dezember 2012, 16:20

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Erlaube mir an dieser Stelle auch noch kurz meinen Senf dazu zugeben.

Fahre meinen 2.0T Hand. im Durchschnitt mit ca. 9-10l/100km.

Wenn es mal länger aufwärts geht, oder mein Fuss einfach schwerer wird komme ich locker auf 12-14l/100km.

Only Autobahn schaffe ich es bis zu 8l/100km runter, weniger geht aber nicht :super: (CH-Autobahn muss ich wohl erwähnen)

Novus

Anfänger

Beiträge: 38

Auto: Coupé GK FL2

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. März 2013, 17:57

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

gibt es wirklich so wenige Turbo Fahrer? 12 - 13 Liter schrecken mich doch etwas ab auch wenn ich in Luxemburg tanke ist es zuviel. Fahre halt auch sehr gerne spritzig ;) und bin auf der suche nach einem neuen. Aber diese Erfahrungen verunsichern mich schon etwas.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 936

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. März 2013, 19:57

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Leistung entsteht durch das Verbrennen von Benzin. Und mehr als 200PS kann man halt nicht aus 5ltr/100km rauszaubern.
Der erhöhte Verbrauch bei PS-Starken Motoren ist der sogenannte "EXPRESSZUSCHLAG". :D

Beiträge: 989

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 6. März 2013, 23:05

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Ich könnte mir vorstellen das man ihn auch im Normalbetrieb um die 10ltr fahren kann. Geht es allerdings flott voran dann will die abgeforderte Leistung auch gefüttert werden, und das die sogenannten EU Verbrauchsangaben völlig unrealistisch sind wissen wir doch alle :bang:

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. März 2013, 10:49

RE: Leistung/Verbrauch/Reichweite

Naja, grundsätzlich kommt es erstmal darauf an, wo man ihn nutzt. Interessanterweise sind die Normangaben beim Genesis nicht so unrealistisch wie sie erscheinen. Da der 2.0T vergleichsweise wirklich viel verbraucht, ist die eindeutige Empfehlung gleich den 3.8er zu nehmen. Auf der Landstraße ist ein Verbrauch von 8,x-9,x machbar, in der Stadt sind zwischen 11,0 und 14,x drin. Im Schnitt sind es bei überwiegender Stadtfahrt zwischen 11,5 und 13l. Im Drittelmix sind 10,x defintiiv drin.

Dummerweise liegt der Turbo da kaum drunter, wenn man Spaß haben will. Turbo läuft, Turbo säuft bewahrheitet sich immer wieder. Egal welchen Motor man nimmt. ;)

Im Vergleich zum GK legst Du aber auch ne ganz andere Fahrweise an den Tag. Dadurch, dass Du immer Kraft hast, brauchst Du nicht mehr drauflatschen wie ein Irrer. Viel schlimmer sind die generellen Unterhaltskosten, vor allem die Versicherung. Informier Dich da genau.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »1220 Moppi« (7. März 2013, 10:55)


Ähnliche Themen