Tagfahrlicht TFL mit LED

  • Hallo ix20-Gemeinde,


    ich besitze ein EU-Modell ohne Tagfahrlicht. Gibt es ein Original-Set zum nachrüsten oder passende Alternativen auf dem freien Markt? Irgendwie vermisse ich das TFL doch sehr, weil die Sichtbarkeit damit (meiner Meinung nach) besser ist, als mit dem Abblendlicht.


    /edit Ceed: in bestehendes Thema verschoben

  • Hallo, weiß jemand, wie viel Watt die originalen P13W Birnen haben? Online findet man 13 bis 19 Watt, nicht dass ich mir den Scheinwerfer durch zu heiße Lampen verschmore.


    Danke im Voraus!

  • Hi cruiser, danke für die Bestätigung.
    Diese Tabelle habe ich bereits im Handbuch gesehen, dort fehlt der Eintrag für die Tagfahrlicht-Birnen P13W. Weiterhin ist dort ein Fehler: beim Blinker vorne und hinten, jeweils Ausführung A, muss PY21W stehen (orange), im Handbuch steht aber P21W (weiß), die Scheinwerfer/Rückleuchten sind an den Blinker-Stellen komplett farblos. Und laut § 53 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) darf das Blinklicht nur gelb sein.


    Gruß Alex

    2 Mal editiert, zuletzt von Adiemus () aus folgendem Grund: Grammatik und Informationen

  • Die Tabelle ist tatsächlich unvollständig.

    Daher habe ich die Werte für das Tagfahrlicht nachträglich unten hinzugefügt. Ich weiß nur nicht mehr genau, wo ich die her habe. Egal. :unsicher:


    Die Koreaner nehmen das was gerade da ist und schreiben nicht unbedingt Bedienungsanleitungen für jedes Model neu.

    Die Beschreibung ist sozusagen für die ganze Welt gedacht. Und, der ix20 hat einen Bruder, den KIA Venga. Der hat zB. hinten gelbe Verglasung. Daher werden in der Tabelle zwei Lampenarten aufgeführt.


    Ich meine mal gelesen zu haben, dass irgendwo ein baugleiches Model (die Bezeichnung ix20 gibt es nur in Europa!) mit gelber Verglasung „vorn“ rum fährt. Dadurch ist die Tabelle wieder richtig. Wenn man das so sagen darf. :aufgeb:


    Leider müssen wir uns damit abfinden, dass die Beschreibung nicht immer so hundert Prozent stimmt.


    Gruß Dirk

  • Hallo,


    bin neu hier, habe mir einen ix20 Bj12/2018 (August 2019 zugelassen) zugelegt. EU-Fahrzeug stammend aus Bulgarien. Fahrzeug ist mit Nebelscheinwerfer ausgerüstet, aber ohne Tagfahrlicht. Habe mir jetzt 2 Nebelscheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht mit Beleuchtung P13W Lampe bestellt. Habe mehrere Module mit Kabelstrang in der Bucht angeschaut, aber alle sind nur für LED Ansteuerung ausgelegt. Für einfachen Anschluss an Batterie Plus und Minus Standlicht und Leitungen und Stecker für LEDs. Modul erkennt dann die Spannung beim Einschalten des Motors und Licht. Sind aber angeblich nicht für die 13W Lampe. Habe gestern 2 Hyundai Händler angefragt aber die konnten mir nicht weiterhelfen auch keinen kompletten Nachrüstsatz. Hatten eigentlich keine Ahnung oder wollten nicht, da nicht von Ihnen gekauft und EU Fahrzeug.


    Hat jemand konkret das Fahrzeug mit dieser Kombi nachgerüstet?


    Gruß Franz

  • Was möchtest du denn machen? Das Tagfahrlicht mit Einschalten der Zündung einschalten und beim Einschalten von Standlicht automatisch ausschalten? Dann klemmst du ein Kabel der TFL an Zündung (Klemme 15) und das andere Kabel an Standlicht (Klemme 58) an. Sobald die Zündung eingeschaltet wird, bekommt deine Birne Zündungsplus und über die ausgeschalteten Standlichter Masse, TFL leuchten. Schaltest du nun das Standlicht ein, gehen die TFL aus (weil beide Male + kommt).

  • Es gibt ja auch eine einfache Lösung in der Bucht wo man nur Plus Minus an Batterie und Standlicht Plus abgreifen muss und fertig. Modul erkennt wann der Motor läuft und schaltet ein. Ist aber angeblich nur Für LED und nicht für die P13W Beleuchtung. Das Modul und der Kabelsatz wären soweit schon fertig vormontiert. Da die P13W LEDs keine e Zulassung haben werde und kann ich sie nicht verbauen. Angeblich ist die Einheit nicht für den ix20 geeignet. Vielleicht gehe ich das Risiko der 29.- Euro ein und starte den Versuch sobald meine original Nebel/ Tagfahrlichter eingetroffen sind.

  • Einfacher? Direkt ans Fahrzeug gehen, Motorhaube öffnen, ohne Elektronik und ohne Zusatzkosten 2 Kabel anschließen ist in meinen Augen das Einfachste. :D


    Für den Anschluss der TFL brauchst du keine Elektronik, das ist unnötig und das habe ich dir doch oben beschrieben....?


    Wieso sollten die P13W keine Zulassung haben? Es gab jahrelang zugelassene TFL zum Nachrüsten von (z. Bsp. auch Hella!!) mit diesen Leuchtmitteln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!