(BA) Inspektion Übersicht PDF

  • Hallo zusammen,

    ich würde gerne beim i10 meiner Freundin selbst die Inspektion durchführen.
    Hierbei handelt es sich um einen Typ BA von 2016 mit 1.0 l Motor (irgendwas um die 60 PS).
    Bisher wurde die Wartung immer beim Händler durchgeführt, nun sind jedoch die 5 Jahre Garantie mit abgelaufen und generell warten wir unsere Fahrzeuge dann selbst.
    Allerdings suche ich nun die Übersicht über die Intervalle, bzw. welche Tätigkeiten anstehen.
    Von unseren anderen Fahrzeugen habe ich online dazu jeweils eine passende PDF gefunden, bei Hyundai stelle ich mich wohl etwas blond an. Zumindest finde ich hierzu nichts passendes.
    Woher könnte ich den die Übersicht erhalten?
    Mich würde auch interessieren, was die ersten 60 tkm bisher so anstand...

    Danke & Grüße
    Timo

  • Danke - ich hatte nur im Service / Wartungsheft gesucht und nichts gefunden.

    Im Handbuch stehen die auszuführenden Tätigkeiten drin, muss ich mir mal zusammenscannen und ne PDF draus erstellen.


    Habe übrigens auch hier folgende Info vom letzten Service gefunden und mal geschwärzt zur Verfügung gestellt:


  • Apropo Inspektion: Habe heute im Zusammenspiel mit der DEKRA einen anonymen Werkstatt Test bei einem Bosch Dienst gemacht.


    Eigentlich läuft die Garantie an meinem i10 noch bis Januar, habe aber aus privaten Gründen keine Inspektion in dem Zeitrahmen von Januar bis März machen lassen können, gut ist nach 4 Jahren die Garantie eben abgelaufen.

    Aber zu der jetzigen Inspektion kann ich nur eins sagen: So perfekt wie hier von der Annahme bis zur Rechnungserklärung gearbeitet wurde, das war einfach nur klasse.

    Als Nebeneffekt wurde ein beginnender Keilriemenschaden festgestellt, den ich dann allerdings bei meiner Haus- und Hof Werkstatt abstellen lasse. Diesen beginnenden Schaden hätte bereits die Hyundai Werkstatt feststellen müssen, da der i10 erst knapp 4.000 km seitdem gelaufen ist. Hyundai Werkstätten werden mich eh nicht mehr sehen. Da reichen die Leistungen von sehr gut bis miserabel. Und die sehr gute ist mir zu weit entfernt.


    Inspektion war kostenlos im Rahmen dieses Testes.

    Wer später bremst, ist länger schnell

  • Ein beginnender Keilriemenschaden kann vor 4000km auch noch nicht begonnen haben. Keilriemen altern nicht nur bei Gebrauch, also beim fahren, sondern ein Riemen altert auch "mit der Zeit".

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Doch, genau das. Lange Standzeit - kurze Fahrten, der Riemen altert im Stand und das Material ermüdet schneller im Fahrbetrieb.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!