LED Rückleuchten nachrüsten bzw. umrüsten - gibt es Erfahrungsberichte?

  • Moin alle miteinander,

    Ich fahre meinen grauen i30 PD Baujahr 2017 (1.4 T-GDI) nun seit dem Sommer 2018, Kilometerstand bei Kauf: 7 km. Mittlerweile sind es über 45.000km.

    Über die Zeit verändert man optisch ja doch einige Kleinigkeiten. Da es sich bei meinem Fahrzeug um einen EU-Import aus Dänemark handelt, wurde mein Fahrzeug trotz Style Ausstattungslinie nicht mit LED-Rückleuchten ausgerüstet. Jedes mal wenn ich diese jedoch bei anderen Fahrzeugen sehe, hätte ich sie furchtbar gern (auch wenn es prinzipiell nicht wirklich was bringt).

    Ich finde zur genannten Thematik im ganzen Internet (deutsch- sowie englischsprachig) nur Jahre alte Threads. Eventuell gibt es mittlerweile mehr Erfahrungen, welche (noch) nicht geteilt wurden.

    Was ich bisher weiß:
    - Man bekommt die LED-Rückleuchten günstig nur über Umwege (Gebrauchthandel o.ä.) und sie sind schlecht verfügbar
    - Die Teilenummern der benötigten Teile (v.l.n.r.: HiLi 92401-G31; LiMi 92403-G31; MiRe 92404-G31; HiRe 92402-G31)

    - Offiziell bekäme man die Teile über Ersatzteile-Bestellungen, jedoch zu horrenden Preisen 2000,00€ aufwärts

    Ich wollte mich mal erkundigen, ob irgendwer eine Umrüstung bereits gemacht hat und ob das zu einem fairen Preis (bis ca650€ Teilekosten) gelungen ist. Wenn ja wäre noch interessant, ob es sich um einen Plug-and-Play Wechsel handelt oder ob eine Modifizierung der Kodierung/der Widerstände/der Stecker notwendig war/ist.


    Ansonsten allgemeine Frage in den Raum: wieso wird einem diese Möglichkeit so unfassbar schwer gemacht? X/

    (verändert: Modellbezeichnung Debadge; Sommerfelgen R3 Wheels R3H03; Tieferlegung mit ST STX Gewindefahrwerk (VA -3,5cm, HA -3cm; feste Kennung | Wünsche: LED-Rückleuchten, offizielle

    Designblenden für Front und Heck für BJ2017/2018)

  • Was hat das mit dem Gutachten zu tun Jacky? Er will doch die originalen Rückleuchten von Hyundai einbauen, die gibt's gebraucht relativ selten zu kaufen und beim Freundlichen sind sie schweineteuer.


    Btw. Erstmal herzlich willkommen im Forum :prost:

  • jacky: Watt?!? 😉

    Ich glaube, du verwechselt etwas: hier geht es um die Nachrüstung der Original LED Rückleuchten, die es in anderen Ausstattungen gibt, also völlig legal.


    ChocolateOne

    Würde an deiner Stelle als erstes anhand Fotos schauen, ob die Stecker identisch sind, um auf Nummer sicher zu gehen.

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Hersteller versucht, möglichst wenig zu ändern, deswegen gehe ich fest davon aus, dass der Tausch Plug&Play sein sollte.


    Würde an deiner Stelle auch entweder nach gebrauchten ausschau halten, oder direkt aus Korea bestellen, kostet in der Regel deutlich weniger (trotz Zoll usw.)

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Huch, da hab ich in die falsche Richtung gedacht. Wie gut daß ihr so gut auf mich aufpasst, und mir meine Fehlinterpretationen aufzeigt! Danke.:flöt:

    Aber dafür schließe ich mich jetzt dem Fragesteller an: Warum ist das Zeug dann so teuer?

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Ich konnte in englischen Foren in Erfahrung bringen, dass es wohl sehr schwer sein soll etwas aus Korea zu bestellen, da die LED-Rückleuchten nur für den europäischen Markt gedacht sind. So ganz glauben kann ich das nicht (die Koreaner sind ja Tech-verrückt), habe aber auch selbst noch nicht aktiv gesucht. Gibt es denn bekannte Seiten oder Kontakte, bei denen man mal schauen könnte?

  • Glaube nicht alles was im Internet steht... Mir aber schon. 🤣


    Die Teile kann man völlig problemlos in Korea kaufen, kostet deutlich weniger als hier, zB. für den kompletten Satz: Link.


    Bekannte Shops sind: Harrisko.com/Koraps.com/fourgreen/k-spare...


    Ich bestelle regelmäßig in Korea, noch nie Probleme gehabt, und kostet in der Regel ein viertel...

    ZB. einfache Spiegel für meinen i40 kosten hier über 600€, in Korea bekommt man für 130$ elektrisch anklappbare, mit Umfeldbeleuchtung und in Wagenfarbe lackiert...


    Klar, kommen noch Versand und Zoll drauf, dennoch unvergleichbar günstiger.


    Zu den astronomischen Ersatzteilpreisen in DE: weil die es können! Oder kennst du in Deutschland Shops, die OEM Teile verkaufen? Eben... Mangels Konkurrenz können die verlangen was sie wollen.

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Sernaiko Vielen Dank für den Link! Die Seite ist ja dennoch auf russisch (wenn mich nicht alles täuscht) und ich bin bei sowas immer etwas vorsichtig, eben weil es dann einfach schwierig wird mit der Rückgabe usw, falls doch etwas mal nicht passt. Hast du gute Erfahrungen mit der Seite gemacht? Und wie übersetzt du sie dir?

    Romiman auf der US-Seite von ebay habe ich tatsächlich noch nicht geschaut, scheint dort ja etwas besser zu sein. Ich werde mich mal schlau damit machen, besten Dank!

  • Das ist ein koreanischer Shop, die Seite ist auf Russisch, weil deren Kundschaft hauptsächlich die Russen sind... Ich übersetze die gar nicht, ich kann zufälligerweise Russisch. 🤣 Man kann aber irgendwo auf Englisch umstellen. Kontakt geht auch völlig problemlos auf Englisch, sehr fix und freundlich, sogar per WhatsApp (Nummer steht unten).


    Mir war am Anfang auch etwas mulmig, wegen ähnlicher Bedenken. Mittlerweile habe ich jedoch zig mal für insgesamt einige tausend Euro eingekauft, war immer alles bestens.


    Mit der Rückgabe wird allerdings schwierig mMn. Du zahlst erstmals recht hohe Versandkosten, Zoll usw, und dann ggf auch Rückversand nach Korea? Da kommt schon eine nicht unerhebliche Summe zusammen, die du nicht zurück bekommst. Du sollst also schon sicher sein, was du bestellst. Dafür ist der Preis natürlich top.


    Schau dich erstmal nach gebrauchten um, und zwar nicht nur in DE, sondern europaweit, die Teile gibt's mit Sicherheit, falls nix findest, kannst immer noch in Korea bestellen.

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Sernaiko

    Da Du ja schon Erfahrung mit dem Shop hast...

    Die LED-Rückleuchten für den i30 FL sind ja (so schaut es jedenfalls aus) etwas anders als beim i30 ohne Facelift. Kann man dort einfach mal auf englisch nachfragen, ob diese LED Leuchten in den Shop kommen, oder kann man eh davon ausgehen, dass das passiert.

  • tribun77


    Du kannst die selbstverständlich auf Englisch anschreiben, die Antworten idR auch prompt (auch per WhatsApp).


    Teile die im Shop nicht gelistet sind, sind normalerweise kein Problem, die besorgen einem jedes erdenkliches Teil, vorausgesetzt du gibst ihnen die benötigte Teilenummer.

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Ich habe selbstverständlich keinerlei Teilenummern des i30, du kannst diese aber HIER selber raussuchen.

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Davon ist auszugehen. Die Versicherung wird zwar zahlen wenn du einen Schaden verursachst - dich dann aber in Regress nehmen und das Geld zurück verlangen. Ein nicht betriebsfähiges Fahrzeug ist nicht zulassungsfähig - und damit weder versicherungspflichtig noch versicherungsfähig.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!