(GB) Glühbirnen

  • ... Auf der Verpackung gibt es kein Info zu Lebensdauer...

    Nach meinem Wissen gibt kein Hersteller eine Angabe zur Lebensdauer an. Es wird schon mal die Angabe Longlife angegeben. Bei mehr Helligkeit verkürzt sich die Lebensdauer.

    Wer später bremst, ist länger schnell

  • Bitte daran denken: Der GB hat kein H7 fürs Abblendlicht, sondern HB3 - die H7 gibt es nur für das Abbiegelicht bei den TOP-Versionen. Und die "normalen" GB bis Trend haben alle gewöhnliche H4-Lampen!

  • Ja, schön. Hast Du denn einen GB? Oder doch einen PB? Wir sind hier in einem GB-Thread (siehe Überschrift). Noch mal: Abblendlicht beim GB hat kein H7. Bitte erklär Dich mal genauer.

  • Sap

    Zum Optiker gehen, Augen messen lassen, ernsthaft!


    Zu den Beleuchtungskörpern: H4 sind Halogen, H4 LED nicht zugelassen.


    Bei Halogen ist die Helligkeit umgekehrt proportional zur Lebensdauer. Proportional, umgekehrt proportional? Für die, die an dem Tag in der Schule gefehlt haben: das heisst hier je heller desto kürzer die Lebensdauer. Der Hersteller kann, wenn er den Fertigungs-Prozess super im Griff hat, die Lebensdauer/Helligkeit in der Produktion einstellen. Longlife, Standard, +30%, +50%.

    Ob deine Firma Limox das kann, weiss ich nicht, ICH würde deshalb was von Philips, Osram oder Hella kaufen. Oder vom Discounter Lidl oder Aldi, da wo GANZ KLEIN made in Germany auf der Fassung steht ;-)

    +30% oder +50% meint das Gleiche wie +130% oder +150%, etwas hellere Lampen. Das ist realistisch. Erkauft wird das mit einer Lebensdauer, die bei meinem Einsatz etwa einem Jahr entspricht. Wenn +300% oder mehr versprochen werden: Dummenfang.


    "Xenon" blau eingefärbte Lampen mit beworbenen 8500 Kelvin sind definitiv ganz billige Fake Funzeln. Finger weg, ebenso Dummenfang.

  • Den Hinweis mit „Made in Germany“ kann ich unterschreiben. Zumindest eine bekannte Marke sollte es sein. Ich habe mal unterwegs in Tschechien beim ollen Mazda wechseln müssen, Ersatz an der nächsten Tankstelle erworben. Kosten umgerechnet ca. 1,5€ / Stück. Geleuchtet haben die auch, aber wohin? Total beschissene Ausleuchtung und keine saubere Hell / Dunkel Grenze. Lichthupe vom Gegenverkehr gab es gratis dazu.

    Seitdem weiß ich, warum viele Osteuropäische Fahrzeuge fürchterlich blenden…

  • Dagomys

    Verkanten / falsch einbauen kann ich definitiv ausschließen. Die Fassungen waren gut zugänglich und auch die Werkstatt, die ich dann doch aufgesucht hatte, weil ich an mir gezweifelt habe, hat das geprüft.


    Lag definitiv an der schlechten Qualität der Glühlampen. Habe dann wieder Marke (zum ca. 10fachen Preis der Billiglampen) eingebaut und das Licht war wieder so, wie es sein sollte.

    Wenn ich es wieder finde, verlinke ich auch mal einen Test zu dem Thema, den ich mal gelesen habe.


    Hier ein Link, ist zwar nicht der Test, den ich damals gelesen habe, aber beschreibt das Ganze gut.

    https://www.autobild.de/artikel/h7-lampen-test-4498647.html

  • Ja, dann ist gut. Wenn es sicher nicht verkantet war, glauge ich Dir das. Ich weiß, das einige Lampen im Test mit schlechter Präzision aufgefallen sind, wenn der Faden nicht korrekt eingehangen ist.

  • Hallo zusammen,


    ich muss das Standlichtbirnchen auf der Beifahrerseite tauschen.

    Wie bekomme ich das da raus? :aufgeb:

    Ist ziemlich locker, kann man auch drehen.

    Ich glaub ich stelle mich einfach zu blöd an oder so.


    Ich hab die normalen Scheinwerfer mit H4 ohne Kurvenlicht oder LED.


    Jemand nen heißen Tipp?


    Liebe Grüße,

    Tegralis.

    Was ist Karma?
    12.07.2018 / Shit, hast dir nen Chinaknaller gekauft Digga? Ähm, Hyundai kommt aus Südkorea... 8| Is doch das selbe Digga!
    14.07.2018 / Yo Digga, hast du ma nen Starterkabel für mein Daimler da..... :schläge:

  • Vielen Dank hat geklappt, einfach ziehen ist es gewesen. Manchmal bin ich auch echt ne Wurst. :schläge:


    Gruß Tegralis

    Was ist Karma?
    12.07.2018 / Shit, hast dir nen Chinaknaller gekauft Digga? Ähm, Hyundai kommt aus Südkorea... 8| Is doch das selbe Digga!
    14.07.2018 / Yo Digga, hast du ma nen Starterkabel für mein Daimler da..... :schläge:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!