Wasserpfütze unterm i30

  • Hallo
    meine Frau sagt schon seit längerem es ist manchmal ein Wasserfleck bzw. Flecken unterm i30 zu sehen. Gestern war ich mit ihr tanken und tatsächlich, Wasserflecke muss beim Bremsvorgang an der Säule irgendwo raus gelaufen sein. Ich habe das Wasser geprüft, es ist nur reines Wasser. Könnte mir vorstellen Kondenswasser, aber sie hat das fast alle 3 bis 4 Tage. Behälter sind alle dicht und halten Flüssigkeiten.

    Aktuell 260000 KM auf der Uhr
    2012-... Hyundai i30cw 1.6 CRDI 116 PS
    2019-... Hyundai i40cw

  • Sie hat festgestellt, dass das Wasser sich während des Bremsvorgangs löst, sprich kurz bevor der Wagen zum Stehen kommt, da schaukelt er ja noch einmal auf.

    Aktuell 260000 KM auf der Uhr
    2012-... Hyundai i30cw 1.6 CRDI 116 PS
    2019-... Hyundai i40cw

  • Wischwasserpumpe defekt? Da läuft das Wasser etwas in die Verkleidung und wenn der Wagen dann nach vorne ruckelt oder abschüssig steht läuft es heraus. Sieht so aus.

    Veteran des großen vaterländischen Verkehrskrieges

  • die is mehr mittig und langgezogen

    Aktuell 260000 KM auf der Uhr
    2012-... Hyundai i30cw 1.6 CRDI 116 PS
    2019-... Hyundai i40cw

  • Für reines Wasser gibt es ja nur die Möglichkeit von Kondenswasser, allenfalls noch Regenwasser aus einem Ablauf der A-Säulen. Wenn deine Frau mal die paar Tage keine Klima nutzt, sollte die Pfütze auch ausbleiben.


    Am besten der Frau mal mitgeben, die Klima 10min/10km vor Fahrtende abzustellen, dann müffelt es irgendwann auch nicht (bzw weit später erst).

  • ja werde ich ihr sagen und weiter beobachten

    Aktuell 260000 KM auf der Uhr
    2012-... Hyundai i30cw 1.6 CRDI 116 PS
    2019-... Hyundai i40cw

    Einmal editiert, zuletzt von cwFahrer ()

  • Also aus sicht der Ferndiagnose würde ich auch der Klima die Schuld geben. Weil alle anderen Flüssigkeiten sind ja nicht reines Wasser:


    Kühlwasser: ist ja eigentlich kein Wasser, sondern eine Kühlflüssigkeit, die eine eigene Farbe hat (soweit ich weiss meist gelblich)
    Wischwasser: da hat doch eigentlich jeder Frostschutz drin, den schmeckt man auf jedenfall raus...
    Bremsflüssigkeit: ist eher ein Öl als Wasser...


    Somit ist es entweder Wasser im Rahmen (welches dann aber abgestanden schmeckt/modrig riecht bzw. verschmutzt is) oder eben reines (Kondens)Wasser der Klima

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Falls die Frage noch aktuell ist:
    ich war vor kurzem wegen gleichem Problem in der Werkstatt. Es ist Klimaanlage. Man hat meinen Wagen mit dem angelassenen Motor (und Klima) auf die Bühne gesetzt. Aus einem Schlauch vorne rechts lief Wasser wie aus Wasserhahn. Weis nicht, ob es eine Spezialität nur von i30 ist. Es ist mein ester Garagenwagen, deswegen konnte ich auch die Pfütze identifizieren.
    Grüße,
    Aaron

  • so ist es is wohl bei jedem PKW aber es läuft wie aussem Wasserhahn aber nur ne kleine Menge Kondenswasser am besten ist 10 min. vorher Klima ausmachen wegen Geruch und so.


    Gruss

    Aktuell 260000 KM auf der Uhr
    2012-... Hyundai i30cw 1.6 CRDI 116 PS
    2019-... Hyundai i40cw

  • Bei meinem Diesel ist die Pfütze von der Klima immer mittig unterm Fahrzeug, ungefähr da, wo die Spritzwand zum Fahrgastraum ist.


    Und auch nur dann, wenn ich die Klima bei großer Hitze nicht 5 Minuten vor Fahrtende aus gemacht habe.


    Aber beim Accent X-3 ist das auch immer wie aus Eimern gelaufen. Der hatte auch eine Art kleine Blechwanne für das Kondenswasser wo es dann bei stillstand immer stetig durch das Abflussloch gelaufen ist.

    Versuch nie, einem alten Trapper in die Flinte zu pinkeln!

    Einmal editiert, zuletzt von scrabb ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!