Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Velours-Fußmatten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waffeleisen

Anfänger

  • »Waffeleisen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Auto: Tucson TL 1,6 Turbo 4WD DCT Phantom Black / Leder beige / Voll (EU Österreich- Platin)

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 11:58

Velours-Fußmatten

Hi,

Hyundai weiß anscheinend was Österreicher wollen: jedenfalls keine Fußmatten - waren ernsthaft bei meinem Import nicht dabei :cheesy:
Na ja, nicht schlimm. Habe mir günstig über die Bucht einen Satz geschossen, passt auch prima. Allerdings ist dass jetzt gute normale Qualität und eben kein Velours.

Frage: Hat jemand bei sich richtig gute Veloursmatten drin, wenn ja bitte mit Empfehlung (Quelle/Link).

Vielen Dank
Waffel


stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2016, 13:34

Bei mir wurden die Veloursmatten als "kostenloses Extra" des Autohauses aufgelistet. Sonst hätte ich vermutlich auch keine drin gehabt (deutsches Modell).
Hyundai verlangt ganz gut Geld für die originalen Velours- bzw. Gummimatten (irgendwas um die 60€).

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2016, 13:41

War bei mir genau so... :thumbup: Zusatzleistung des Autohauses - Fußmatten, Warndreieck und Verbandskasten sowie der Einbau versch. Extras! :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (31. März 2016, 15:34)


4

Donnerstag, 31. März 2016, 14:31

Bei mir waren auch keine Fußmatten dabei (aus Slowenien). Du kannst bspw. die bestellen:
http://www.autos-erleben.de/zubehoer-art…ab-06-2015.html

Die passen bei mir 1A und haben gute Qualität.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. März 2016, 14:54

Ich hatte die genommen. Unter 30 Euro, wurden schnell geliefert, passen und sehen gut aus
http://www.ebay.de/itm/121808151399

Und für den Winter diese:
http://www.amazon.de/HYUNDAI-Tucson-2015…8021_TE_3p_dp_1

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 464

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. März 2016, 15:03

Ich habe diese seit kurzer Zeit und bin ebenfalls zufrieden.

http://www.ebay.de/itm/Profi-Mats-Velour…DoAAOSw5dNWtHns

Gruß, rubbel 2

Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2016, 15:22

Ich hatte die genommen. Unter 30 Euro, wurden schnell geliefert, passen und sehen gut aus
http://www.ebay.de/itm/121808151399


Kann die auch nur empfehlen, habe aber das Set mit der Kofferraum-Matte genommen
http://www.ebay.de/itm/Premium-Top-Velou…=item1a085349bb

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. März 2016, 17:10

bei meinen waren die Velour im Auto, und die originalen Gummimatten wurden mit den AluWinterrädern beim Kauf mit rausgehandelt.
Jetzt habe ich zwei Sätze originale Fussmatten für den Tucson, wer weiß für was das mal gut ist. Die Gummis liegen jetzt im Auto werden so schnell auch nicht getauscht. Bei mir auf Arbeit ist der Parkplatz mit Splitt hergerichtet, da kannst du keine Velour verwenden, die bekommt man nie wieder sauber.
Meiner ist ein deutsches Model und wurde bei einem offiziellen Hyundai Händler gekauft.

s.Daniel

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Halle an der Saale

Beruf: Hüter des Gesetzes

Auto: Hyundai Tucson 1,6 GDI Trend

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. März 2016, 19:26

Ich hab mir auch für 59€ die Originalen Velourmatten geholt und bin sehr zufrieden. Klare Empfehlung

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. März 2016, 19:30

....ist doch klar und nachvollziehbar : wer bis zur letzten Münze den Händler ausquetscht wie eine Zitrone, der zahlt halt die Matten selbst ! :]

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. März 2016, 19:35

Mein EU-Händler legte noch Matten dazu und ein paar andere Zubehördinge wie Warndreieck, Warnweste und Verbandzeug. Dazu Schlüsseletui, Eiskratzer, Kofferraumnetz etc.. Dies ohne Zusatzkosten. Ich habe die Matten dann aber gegen die org. Hyundai Matten getauscht, da ich diese bei ebay günstig neu bekommen habe. Kofferraummatte inkl. Stoßstangenmatte holte ich mir dann beim Hyundai Händler hier vor Ort.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. März 2016, 19:52

Bei EU Händler gibt's eigentlich fast gar keine Spanne zum Verhandeln. Das wird einem sehr schnell mitgeteilt. Da nutzt auch kein Hinweis auf andere EU Händler etwas. Bei einigen versucht, da ging nix. Aber das soll jetzt hier nicht das Thema sein. Ich bin zufrieden mit dem Deal und hab sehr viel gespart. Soviel, dass es im nächsten Winter dann für org. Gummimatten reichen wird ;-).

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. März 2016, 19:58

Mein EU-Händler legte noch Matten dazu und ein paar andere Zubehördinge wie Warndreieck, Warnweste und Verbandzeug. Dazu Schlüsseletui, Eiskratzer, Kofferraumnetz etc.. Dies ohne Zusatzkosten.
DAS gehörte bei jeden offiziellen Händler bei dem ich war zur Lieferausstattung dazu, da brauchte man gar nicht verhandeln, Zulassung und Wunschkennzeichen ebenso :sauf:

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. März 2016, 20:33

Zulassung und Wunschkennzeichen ebenso
War bei mir genauso. Er hat es angemeldet und die Kosten übernommen. Anschließend hat er das Auto noch mit roten Kennzeichen bis vor die Haustür gebracht und dann die Schilder getauscht. Der EU Händler ist aber auch nur 20 Km von mir entfernt :D

Madimus

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. März 2016, 20:34

Mein EU-Ösi hatte vom deutschen Händler welche spendiert bekommen neben anderen Sachen.
Bin kein Fan von den Velourmatten deswegen auf Gummi gewechselt, wurden schon verlinkt :)
Habe aber - Hohe Fußmatten 29,90 € / Gummi-Kofferraumwanne 33,90 € dann ausgetauscht.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. März 2016, 22:27

Velour ist schön aber auch Pflege intensiv. Ich würde feinen dichten Velour bevorzugen. Diese Matten sehen länger gut aus und lassen sich besser reinigen.
Oft werden bei eBay günstige Matten mit recht groben Velour angeboten, diese treten sich schneller durch und sehen schnell von der Oberfläche her sehr unruhig aus. Auch verhängt sich Schmutz auf Grund der groben Struktur fester in der Faser, somit muss man dann schneller und länger reinigen.
Matten aus feinen Velour sind aber auch deutlich teurer, würde denken 50€+ sollte man anlegen.

Waffeleisen

Anfänger

  • »Waffeleisen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Auto: Tucson TL 1,6 Turbo 4WD DCT Phantom Black / Leder beige / Voll (EU Österreich- Platin)

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. April 2016, 06:31

alter Schwede, artet das X( hier schon wieder aus

Ich habe viele Anregungen erhalten und damit ein DANKESCHÖN :blume: Für mich damit erledigt - wer sich wegen Velours-Fußmatten hier noch austoben muss: Ring frei :schläge:

Gruß,
Waffel

Waffeleisen

Anfänger

  • »Waffeleisen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Auto: Tucson TL 1,6 Turbo 4WD DCT Phantom Black / Leder beige / Voll (EU Österreich- Platin)

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. April 2016, 08:36

ach ja, hab mir jetzt die Original Hyundai Velours hier bestellt
https://www.auto-freydank.de/shop/velour…le-dzd7143ade00 (weil ab 50 Euro versandkostenfrei..)

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. April 2016, 10:10

Normalerweise sollte quasi jeder Hyundai-Händler die Original-Matten vorrätig haben. Der Preis ist sowieso überall gleich, insofern erschließt sich mir nicht ganz der Sinn, diese Dinger zu bestellen - es sei denn, man wohnt weit weg vom nächsten Händler.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. April 2016, 10:13

Oder man ist nicht mehr gut zu Fuß - da macht eine Lieferung an die Haustür ebenfalls Sinn!

Ähnliche Themen