Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 57

Wohnort: L.E.

Auto: 1.6blue Style Plus (DK)

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 25. April 2013, 11:51

RE: 1 Inspektion

Zitat

Original von noby
Solange das Serviceheft abgestempelt ist kann nix passieren.


Japp, meine Meinung. Der Stempel ist drin und fertig.
Gehe mal davon aus, ein Kfz-Meister weiß, was gemacht werden muss und was (bei einer bestimmten Laufleistung) nicht.

Vertrauen zur Werkstatt besteht, habe einen EU-Wagen. Garantieanmeldung klappte sofort, Wechsel eines Park-Piepsers und des ISG-Relais erfolgte ohne Probleme auf Garantie.


McMarty

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Volkmarsen

Auto: IX35 Premium

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 25. April 2013, 16:56

RE: 1 Inspektion

Meiner (Benziner 2,0) hatte gestern auch seine erste Inspektion.

Alles zusammen 200€

Leihwagen für 1.Tag 0€

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McMarty« (25. April 2013, 17:20)


Beowulf

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

203

Montag, 29. April 2013, 19:30

RE: 1 Inspektion

Hallo,
heute 3. Inspektion, Kosten 40,44 .- € ( 2.0 l, mit Wartungsheft ) für Heckscheibenwischer, Einstellung Handbremse und Polleninnenfilter.
Dabei Garantiearbeiten:
Beide Vordertüren und Motorhaube neu verklebt, da Verklebung gelöst, 2. Mal! )
loser Innenspiegel ersetzt,
hinten neue Querlenker,
abgebrochende Auspuffaufhängung erneuert !!
Regensensor bestellt, da defekt, wird nachträglich ersetzt.

Ersatzwagen kostenlos ( ausser Benzin )

Gruss

Beiträge: 69

Wohnort: Hessen

Beruf: frührentner

Auto: IX35 2.0 CRDI 4WD

  • Nachricht senden

204

Dienstag, 30. April 2013, 16:42

RE: 1 Inspektion

@MC Marty
200€ ist aber ein bisschen Teuer für einen Benziner?
Mein Diesel 1.Inspektion (8Ltr Öl) Alles zusammen 170€

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

205

Dienstag, 30. April 2013, 19:34

RE: 1 Inspektion

In der Hyundai-Werkstatt ?
Öl selbst mitgebracht, oder Wartung kostenlos ?
Kann ich sonst nicht so recht glauben.

McMarty

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Volkmarsen

Auto: IX35 Premium

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

206

Dienstag, 30. April 2013, 20:00

RE: 1 Inspektion

Zitat

Original von country driver
@MC Marty
200€ ist aber ein bisschen Teuer für einen Benziner?
Mein Diesel 1.Inspektion (8Ltr Öl) Alles zusammen 170€


Ich finde, die 200€ gehen eigentlich.
Luftfilter und Pollenfilter wurden auch gleich bei der Inspektion mit erneuert und die Handbremse eingestellt.

Der Leihwagen war auch Kostenlos und Sprit brauchte ich auch keinen zu bezahlen.

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

207

Dienstag, 30. April 2013, 20:42

RE: 1 Inspektion

also wenn jemand bei der 3 inspektion mehr gewechselt bekommt und teilweise die selben dinge... kann das ja nicht sein, dass man dann 150 € differenz hat?

habt ihr eure inspektionen auch dort machen lassen, wo ihr das auto gekauft habt???

griesbach

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hessen

Auto: ix 35 2.o CRDI, 2WD

  • Nachricht senden

208

Donnerstag, 16. Mai 2013, 08:55

RE: 1 Inspektion

Zitat

Original von Erkelenzer
So, ich habe mal im I-Net gestöbert, ich wußte, irgendwann hab ich da mal in grauer Vorzeit was gelesen:

http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-…tie-891355.html


Bezüglich des "Überziehenes" der Inspektionsintervalle habe ich gerade von meinem Freundlichen erfahren, dass die Inspektionen bei Dieselfahrzeugen nur um 1.500 km überzogen werden dürfen. Die im Artikel genannten 2.000 km beziehen sich nur auf Benziner.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 920

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

209

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:07

RE: 1 Inspektion

Das habe ich so noch nicht gehört, schließe diese Möglichkeit aber nicht aus!
Am besten eben gar nicht überziehen.

210

Donnerstag, 16. Mai 2013, 12:38

RE: 1 Inspektion

Einfach mal im Serviceheft nachschauen, da steht's schwarz auf weiß.

1900er

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Rheydt

Auto: ix35 2.0

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:04

Hallo zusammen,

war gestern bei der 2.Jahresinspektion. Zu zahlender Betrag: Null Komma Nix!!! :cheesy:

Allerdings wurde eine Undichtigkeit an der Steuerungskettenabdeckung festgestellt. Wird in den nächsten Tagen mit bestellter Dichtungsmasse neu verklebt. (Garantieleistung).

Etwas hakelige Schaltung, 1. Gang in den 2. Gang, wurde durch Einstellungsveränderung behoben. Laut meinem Freundlichen ist der Zusatz von diversen Getriebeölzusätzen wie hier im Forum von einem "ÖSI" ;) beschrieben (z. B.Tunap 323) von Hyundai Deutschland nicht freigegeben und gefährdet die Garantieleistungen.

Schöne Grüße an Alle (außer noby) :winke: :winke: :winke:

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

212

Donnerstag, 30. Mai 2013, 15:42

Hallo zusammen, mein Hyundai wurde 10/2012 erstmals zugelassen, meine Frage ist jetzt, sind die zahlungsfreien Wartungs-Services auch noch mit drin?

Was mich nur wundert, der eine bezahlt nichts, und der andere 200€

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Mai 2013, 18:05) aus folgendem Grund: schreibfehler


Import-Velo

unregistriert

213

Donnerstag, 30. Mai 2013, 15:50

?( Was sind "wartungsfreie Services"?

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

214

Donnerstag, 30. Mai 2013, 15:58

Sorry falsch ausgedrückt :D meine ob das Wartungspaket bei mir drin ist? Wurde das irgendwann abgeschafft?

Oder wie kann man erklären, dass der eine nichts und der andere 200€ bezahlt???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Mai 2013, 18:05)


Import-Velo

unregistriert

215

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:07

Die Aktion war meines Wissens nach im Frühjahr 2012 ausgelaufen, die Inspektionen für Dein Fahrzeug sind somit kostenpflichtig.

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:11

okay wäre das geklärt :)

versteh aber trotzdem nicht wieso hier solche unterschiede sind

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Mai 2013, 18:07)


Import-Velo

unregistriert

217

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:21

Für die Inspektionsarbeiten sind seitens Hyundai für die Werkstätten nur die Arbeitseinheiten vorgegeben, den Preis für eine Arbeitseinheit kalkuliert jede Werkstatt für sich!

Die Kalkulation ist, wie in allen Bereichen, von verschiedenen Faktoren wie z.B. Region, Konkurrenz, Serviceangebot etc. abhängig.

Profeus

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Linz am Rhein

Beruf: Elektroniker

Auto: Veloster in Arbeit...

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:57

und am schlimmsten weichen die Ölpreise ab.

bei meinem Subaruhändler zahl ich 12,70 Euro den Liter Synthetiköl

manch ein Hyundaihändler soll schon 30 Euro verlangt haben.

124mobydick

mobydick124

Beiträge: 11

Wohnort: Bayern

Auto: IX35

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

219

Donnerstag, 30. Mai 2013, 18:11

Hallo Gemeinde,
gestern war mein ix35 zur ersten Jahresinspektion mit 16000km. Termin bekam ich bei meinem Händler kurzfristig, alle Arbeiten nach Vorgabe (Arbeitszettel) wurden incl. Ölwechsel erledigt.
Das Auto befand sich laut Meister in einwandfreiem Zustand, was auch meinem Eindruck entsprach. Rechnungsbetrag: 0,-€, da ich bei Bestellung im Dezember 2011 noch 5Jahre Garantie mit Service und Material erhalten habe.
Bin sehr zufrieden mit meinem ix35 und meiner Werkstatt! (2.0CRDi 136PS, Allrad)
Gruß Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Mai 2013, 18:14)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

220

Donnerstag, 30. Mai 2013, 20:35

So soll es sein. Ich finde mein Wartungspaket auch gut, diesen November ist schon der zweite Gutschein dran, aber es scheint alles okay zu sein bisher.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

ixi

Ähnliche Themen