Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ixianer

unregistriert

101

Donnerstag, 17. Juli 2014, 22:05

Gisi, Danke mal für die Information.
Dann warten wir mal ab. Momentan stört mich das nicht so, da wir diesen Ixi gebraucht gekauft haben mit dieser Erscheinung.
Nebenher haben wir noch zusätzlich die Parksensoren dran. Kamera wurde bei mir auch schon ausgetauscht da sie nicht funktionierte.


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 17. Juli 2014, 22:25

@Gisi: Hmmm, das müsste ja bedeuten, dass das Navi nicht das gesamte Bild der Kamera zeigt, sondern je nach Softwarestand einen bestimmten Ausschnitt. Das wäre mir dann wirklich unerklärlich...

Besonders passt es nicht mit dem Phänomen zusammen, dass man manchmal kurz nach dem Start das "unbearbeitete" Kamerabild ohne Striche sieht, und das vom Ausschnitt mit dem bearbeiteten Bild übereinstimmt. Oder ist das bei euch nicht der Fall?

Ixianer

unregistriert

103

Donnerstag, 17. Juli 2014, 23:52

Bei mir kommt das Bild ohne Striche wenn ich beim Starten gleich in den Rückwärtsgang gehe.
Paar Sekunden später kommen dann die Striche. Liegt aber wohl eher daran das das Radio erstmal rauffährt.
Sobald das Radio an ist und ich dann erst den Rückwärtsgang einlege, kommt das Bild sofort mit den Strichen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

104

Freitag, 18. Juli 2014, 00:03

Genau das meine ich. Und da kommen nur die Striche dazu und die Helligkeit wird geregelt. Der Bildausschnitt ändert sich jedoch nicht.

Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

105

Freitag, 18. Juli 2014, 19:38

@Gisi: Hmmm, das müsste ja bedeuten, dass das Navi nicht das gesamte Bild der Kamera zeigt, sondern je nach Softwarestand einen bestimmten Ausschnitt. Das wäre mir dann wirklich unerklärlich...

Besonders passt es nicht mit dem Phänomen zusammen, dass man manchmal kurz nach dem Start das "unbearbeitete" Kamerabild ohne Striche sieht, und das vom Ausschnitt mit dem bearbeiteten Bild übereinstimmt. Oder ist das bei euch nicht der Fall?
ich bin mir nicht im klaren, ob man einen i 30 und ix 35 schon allein von der "Rückenpartie" vergleichen kann. Lassen wir mal die Hyundaileute heran.
LG gisi

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

106

Montag, 21. Juli 2014, 07:24

Von Kamera und Navi kann man die Modelle vergleichen. Viel Erfolg für dich und die Hyundaianer wünsch ich trotzdem!

Bato

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Weilheim/Bayern

Beruf: Rentner

Auto: Ix35 style, 2.0l, 2WD, Benziner, Automatik, weiss

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 23. Juli 2014, 21:09

Hallo ixi-Freunde,
Seit 2Tagen bin auch ich stolzer Besitzer eines ix35 style. Prompt habe auch ich das Problem mit der Rückfahrkamera festgestellt. Dabei ist mir egal, ob ich das Nummernschild sehe oder nicht. Wichtig ist aber, ob ich nach besagten Linien entlang einer Bordsteinkante einparken kann oder nicht. Und eben das geht bei mir nicht. Wenn ich mich exakt an die Markierung halte, fahre ich mit dem Hinterrad an den Bordstein. Oder ich fahre schräg aus der Garage, was noch schlimmer ist. Und das ist nicht Sinn der Sache. Also heute ab zum Händler. Der versprach, sich um das Problem zu kümmern. Es handelt sich allerdings um einen EU-Händler, der von dem Problem zum ersten mal hörte.
Mich würde interessieren: gibt es das Problem erst seit dem New Facelift?
Ansonsten läßt mein Navi zu wünschen übrig. Zum Beispiel meldet es: Das ziel befindet sich auf der linken Seite, obwohl es rechts liegt ( Hs Nr. 4 ). Auch die Geschwindigkeitswarnung funktioniert nicht korrekt ( Ortsschild Ende wird nicht immer erkannt ). Aber das ist wohl Pipifax. Ich hoffe bloß, dass das die einzigen Mängel bleiben. ;)
LG Toni

Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 20. Januar 2015, 18:13

Zwischenbericht zu meiner Rückfahrkamera

Leider warte ich immer noch auf das versprochene Update von Hyundai, :freu: um dieses Problem mit dem Sichtwinkel zu beheben. Der letze Stand in der Hyundaiwerkstatt ist der 19.1.2015. Habe aber noch zwei Jahre Garantie. Na mal sehen. :mauer:
LG Gisi

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 459

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 21. Januar 2015, 15:18

Du wartest seit Juli 2014 auf ein Kamera-Update von Hyundai? Ne, oder? :rolleyes:

Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 22. Januar 2015, 16:50

Doch - so ist es. Muss dazu aber sagen, dass die Rückfahrkamera schon einmal ohne das es eine Änderung gab im Sep.14 gewechselt wurde. Da dies, lt. Werkstatt nun jetzt bei allen Neuauslieferungen des IX 35 so ist, wartet man auf das besagte Update von Hyundai. Mit der Auslieferung meines und auch anderen Fahrzeugen von 12/1911 war diese Erscheinung nicht, sondern ein "normales" Bild ohne der Sicht des Kennzeichen. Das ist verbrieft und auch der Werkstatt / Händler bekannt.
Wir werden sehen, es ist ein Schönheitsfehler, wenn auch nicht der schönste.
Gisi

MarkK

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Bensheim

Beruf: Freiberuflicher SAP-Berater (Automotive)

Auto: ix35

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

111

Freitag, 23. Januar 2015, 08:59

Bei mir habe ich von Anfang an das Nummernschild gesehen.
Die Linien passen allerdings trotzdem gut, wenn ich rückwärts in eine Parklücke einparke, steht der Wagen eigentlich immer exakt mittig und gerade.

Das mit dem Nummernschild sehe ich persönlich sogar als Vorteil. So kann ich wenigstens den tatsächlichen Abstand nach hinten einschätzen.
In meinen Parkplatz muss ich rückwärts einparken und ganz bis hinten ran fahren, da hilft es mir nicht weiter, wenn ich die Kante der Stoßstange bzw. das Nummernschild nicht sehe. So kann ich bis auf ca. 1cm ranfahren, ohne Gefahr zu laufen, anzustoßen.

Oldy

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Essen

Auto: iX35 Erstzul.15.06.2011

Vorname: Reinhold

  • Nachricht senden

112

Samstag, 24. Januar 2015, 16:36

@MarkK

ich kann deine Aussage bestätigen.

Grüße

113

Donnerstag, 29. Januar 2015, 16:54

Ich kann die Aussage von MarkK auch bestätigen.

Habe gerade mal bei meinem Händler angerufen (nebenbei größer in Deutschland) und dieser bestätigte mir, dass dies völlig normal ist und auch keine Auswirkungen auf die angezeigten Linien hat.

Gruß

Balouu

Anfänger

Beiträge: 24

Auto: IX35 2.0 GDI 4WD, Facelift

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 29. Januar 2015, 17:48

Bei mir sieht es so aus. Da hat das sehr wohl Auswirkungen auf die Linien.
»Balouu« hat folgendes Bild angehängt:
  • autKlein.jpg

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

115

Freitag, 30. Januar 2015, 07:25

Steht das Auto auf dem Bild parallel zur Garage?

Balouu

Anfänger

Beiträge: 24

Auto: IX35 2.0 GDI 4WD, Facelift

  • Nachricht senden

116

Freitag, 30. Januar 2015, 15:27

Ja das Auto steht parallel zur Garage. Man kann es auch gut an der Stoßstange sehen das die Rille zwischen den Steinen parallel zum Wagen liegen.
2 Werkstätten sind der Meinung, daß das völlig normal sei.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

117

Freitag, 30. Januar 2015, 15:41

Kurios. Die Linien zeigen also an, dass du in die Mauer crashst, du fährst aber grade in die Garage. Das klingt mir nicht normal...
Die nicht mittig angebrachte Kamera ist echt komisch.

MediWest

Schüler

Beiträge: 81

Auto: Ix 35 2L136 Ps 4WD CDRI Navi,teil Leder, Sitzh.,ankl. Spiegel el., Klima 2 Teil. AhK, Tempomat,

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

118

Samstag, 31. Januar 2015, 10:51

Linien

Es soll ja auch keiner nach der Camera fahren, steht immer im Display. Die Camera ist doch nur eine 2. Hilfe zum Rückfahren - mehr nicht. Wer die Strasse rückwärts fährt nach der Cam, hat selber Schuld. Im neuen Modell gibt es für nicht gern fahrer auch ix35 ohne Lenkrad - geht alles denn alleine, reinsetzen, Füsse hoch ---------viel Spass :mauer:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

119

Samstag, 31. Januar 2015, 11:23

Dann kann man auch die Linien weglassen... Komfort-Features, egal wie unnütz sie manchen Lenkradhelden erscheinen mögen, sollen funktionieren.
Der Hinweis im Display ist für die Juristen, nicht für die Fahrer. :teach:

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

120

Samstag, 31. Januar 2015, 12:12

Ist schon schlimm, wenn zwei Werkstätten sagen, das es normal ist und würde es nicht darauf beruhen lassen . :mauer:

Ich könnte mir vorstellen, das die Linse vor der Kamera nicht mittig ist.

@MediWest
Für MICH ist die Kamera keine 2. Hilfe zum Rückwärts fahren sondern Erste. Mit dieser Hilfe parke ich in seitliche Parklücken ein, wo ich ohne Kamera nicht einparken würde.
So ist es ja gedacht und so sollte es sein, was aber mit den schiefen Linien nicht gewährleistet ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (31. Januar 2015, 12:34)