Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 26. März 2014, 21:52

Mir sxchwebt die hier vor....
http://www.ebay.de/itm/330996660312?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
wird aber glaub schwierig aufgrund der Größe....die unter zu kriegen, weil die sollte recht weit oben sein, wegen Spritzwasser...
2 kleine Röhrchen hab ich schon im Keller liegen, da gefällt mir aber der Klang nicht...hört sich eher nach Zug an und wenn, dann will ich 40to Sound !!!
Damit rennen dann die Leute regelrecht von der Straße :todlach:


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 26. März 2014, 21:55

Bestell doch einfach zwei und mach sie jeweils außen an den Kotflügel dran :thumbsup:

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 26. März 2014, 22:05

Darf man ja leider nicht...nicht mal aufs dach....

Wie hoch ist nochmals der H1 Travel? ab 2m darf man die aufs Dach machen....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 26. März 2014, 22:12

Der H1 Travel ist "nur" 192,5cm hoch :thumbdown:

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. März 2014, 22:17

Womit wir wieder beim "höher" setzen sind....und somit mehr Bodenfreiheit auf den Feldwegen und bei Hupe auf dem Dach ;)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 27. März 2014, 00:25

Ich wiederaprech nur ungern, aber ich bin der meinung, dass die alarmanlage an einen anderen klangkörper gekapselt ist. Meine alarmanlage klingt ganz anders als meine hupe.
Richtig. Dem Teilekatalog nach sind da 2 Hupen verbaut.

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 27. März 2014, 08:25

Wie oft lasst ihr denn eure Autos klauen? Ich hab meine Alarmanlage noch nie gehört. Wüsst so spontan auch nichmal wie ich sie testen könnte. Abschließen während man drin sitzt und dann Zündung an?
Wenn du Keyless Go hast, schließe einfach ab, zieh den Schlüssel aus dem Drücker und dann schließe manuell auf... Dann sollte eigentlich der Alarm losgehen... :flüster:

Und mit der Öffnen Taste kannst du sie dann wieder deaktivieren... :]

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 27. März 2014, 08:56

Habe aber normalen Schlüssel... :cheesy:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 27. März 2014, 08:57

Fenster öffnen, abschließen, 30sek warten, Tür durchs offene Fenster öffnen, viel Spaß...

danella

Anfänger

  • »danella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: München

Auto: ix20 Automatik 125 PS, World Cup Edition Gold

Hyundaiclub: KSF München

Vorname: Herbert

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 1. April 2014, 23:30

Danke für die guten Tipps und Meinungen von Euch. :super:

Viele Grüße Herbert

Windstar

ehemals Windstar799

Beiträge: 14

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 1.6 Automatik und 2X i10 (1X Automatik, 1X Schalter)

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:22

Hupe austauschen

Hallo liebe Hyundai Gemeinde,

da ich nun seit September auch stolzer Besitzer eines ix20 bin, gleich mal eine Frage.
Die Hupe, die von Hyundai verbaut wurde, würde ja prima zum Bobbycar meiner Enkelin passen, aber zum ixi eher nicht... :D
Hat schon mal jemand das Teil getauscht? Mir würde da eine 2 Klang Fanfare vorschweben, da ich aber vom Schrauben wenig Ahnung habe frage ich halt mal bei euch nach.
Die 2. Frage wäre noch, ist das eigentlich zulässig, die Hupe zu wechseln, oder muss das beim Tüv vorgeführt werden?

Gruß Lutz

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 9. Dezember 2014, 19:49

Ne, es gibt bei ATU und anderen diese klassische Zweiklangfanfare für 10 oder 20 Euro, die hat auch ne ABE oder ein E Prüfzeichen, auf jeden Fall darf die verbaut werden. Wenn Du es Dir nicht zutraust, frag Deinen Freundlichen, der wird Dir die für nen Fuffi einbauen (dauert ein wenig, daher denk ich n fuffi wäre fair).

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. Dezember 2014, 20:02

Je schlechter der Autofahrer ist, um so öfter hupt er!

Windstar

ehemals Windstar799

Beiträge: 14

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 1.6 Automatik und 2X i10 (1X Automatik, 1X Schalter)

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 9. Dezember 2014, 20:28

@ HoffisRenner: Danke für den Tipp! Werde mal meinen Freundlichen ansprechen. Mal sehen, was er haben will...

@ J-2 Coupe: Ich danke auch dir für deinen wohlwollenden Hinweis! Es soll aber tatsächlich auch Gelegenheiten geben, wo man die Hupe sinnvoll einsetzen kann (z.B. Gefahrensituationen) und da möchte man dann auch gehört werden... ;)


Gruß Lutz

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. Dezember 2014, 20:40

Komisch, daß es Autofahrer gibt, die pausenlos in die entsetzlichsten Gefahrensituationen kommen, aus denen sie sich nur durch den beherzten Großeinsatz ihres Nebelhorns retten konnten - währendessen andere Autofahrer zeitlebens von derartigen Gefahrenssituationen verschont bleiben!
Ist schon eine verrückte Welt, hä? :cheesy:

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 9. Dezember 2014, 20:48

Jacky, Du Spaßverderber !! :schläge:

Die Hupen heutzutage sind schlimmer wie jede Fahrradklingel... =)

Windstar...ich hatte schon in meinem Cuore eine LKW-Drucklufthupe drin, diese wurde dann in den I10 verbaut (leider zu tief und die Nässe killte sie)
Und irgendwann kriegt der I30 auch wieder eine Drucklufthupe...just for fun....und um laut hupen zu können - macht doch einfach Spaß...

Zum TÜV...wir haben die nicht eingetragen, muß man auch nicht und Auto ging in die Werkstatt (Meisterwerkstatt), die die Hupe eingebaut hatte....denn die kannten ihre Prüfer ;)
und zur allerhöchsten Not kam ein kleiner lappen oder Schwamm vorne rein....die darf einfach nicht ZU laut sein...dann paßt alles....und dann macht HUPEN wieder Spaß...und die Fußgänger rennen schneller über die Straße...des war en Scherz !!! :todlach:

Windstar

ehemals Windstar799

Beiträge: 14

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 1.6 Automatik und 2X i10 (1X Automatik, 1X Schalter)

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 13:59

Hallo Patty,

genau das meinte ich, die Hupe unseres ixi entspricht in etwa der eines Bobbycars! Drucklufthupe hört sich interessant an... :D

Hallo Jacky,
finde ich super, das du zu den Autofahrern gehörst, die niemals in eine Situation geraten, wo man durch das Hupsignal schlimmeres eventuell vermeiden kann! Leider zähle ich nicht zu diesen begnadeten Fahrern, auch wenn diese Situationen nicht am laufenden Band passieren. Die sogenannte Hupe habe ich einmal auf der Autobahn zum Einsatz gebracht, als ein langsam fahrender Kleintransporter samt Autoanhänger eben mal vom rechten auf den linken Fahrstreifen direkt vor mir rausgezogen ist. Und zu allem Überfluss habe ich auch noch die Lichthupe zum Einsatz gebracht. Dank deiner freundlichen Erklärung weiß ich nun wenigstens, dass ich ein grottenschlechter Autofahrer bin, dafür Dank an dich... :anbet:

(das Ganze ist ironisch gemeint! Nicht böse!)

Gruß vom schlimmsten Fahrer des Forums,
Lutz

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 14:12

Dank deiner freundlichen Erklärung weiß ich nun wenigstens, dass ich ein grottenschlechter Autofahrer bin, dafür Dank an dich... :anbet:
Nichts zu danken, ich helfe doch gerne :thumbsup:

Natürlich gibt es Situationen bei denen ein Warnsignal unerlässlich ist. Bremsen hilft aber auch manchmal :]
Ich habe schon erlebt, wie ein Autofahrer durch das Hupen eines anderen vor Schreck sein Auto so verrissen hat, daß es zu einem schweren Crash kam. Hat eben alles so seine Vor- und Nachteile :unentschlossen:

Gruß Jacky

Windstar

ehemals Windstar799

Beiträge: 14

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 1.6 Automatik und 2X i10 (1X Automatik, 1X Schalter)

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 15:10

ja, stimmt! Ich habe an diesem Tag gebremst, gehupt und auch noch die Lichthupe bedient. Alles auf einmal! Na, vielleicht bin ich ja doch ein besserer Fahrer als ich dachte..... :freu: :freu: :freu:

Gruß Lutz

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 08:21

Habe nach dem ersten Hupen von meiner Frau eine Abmahnung bekommen, noch einmal und sie steigt aus gggggggggg
Die Hupe des Kinderfahrrades ist deutlich lauter, also zum Autoparc Bleul und eine neue bestellt, nach einbau der Zweiklang durfte ich wieder Kinder Tiere und alte Menschen erschrecken, natürlich nur zum Spaß.... :freu:

LG
Nobby aus Horrem

Ähnliche Themen