Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ruffy85

Fortgeschrittener

  • »ruffy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juni 2013, 11:30

Lackaufbereitung / Außenpflege

Mein i40 wird in wenigen Tagen ein Jahr alt und stellt sich bald seiner ersten Inespektion. Bei dieser gibt es vom Autohaus eine Handwäsche dazu, jedoch keine Lackaufbereitung / -politur. Diese würde einen ordentlichen Aufpreis kosten.

Nun schaue ich mich nach Angeboten um, da ich denke, dass ein darauf spezialisierter Betrieb wohl günstiger ist und bessere Ergebnisse liefert als das Autohaus.

Nur habe ich keine Ahnung von der Materie und die Preis kennen nach oben keine Grenze. Mein i40 zeigt an den Chromleisten Flugrost, im Frontspoiler haben sich Insekten verweigt und dann dem späten Frühling zeigt sich auch etwas Harz auf dem Lack. Bei meinen bisherigen Wäshen reinigte ich eher selten Einsteigsleisten, usw. Mir fällt auf, dass der Lack nicht mehr so schön glänzt und Wasser kleine Höfe bildet.

Welche Behandlung für meinen i40 wäre jetzt die Richtige? Wie viel sollte das in etwa kosten und was ist purer Aktionismus?


svenl85

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Pulsnitz

Auto: i40

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Juni 2013, 11:54

Ich hab meinen für 39€ Frühlingsangebot (eigentlich 69€) bei der CleanCar Waschanlagen Firma direkt nach dem waschen polieren lassen. War zwar nur von aussen aber er hat wieder gestrahlt wie beim Kauf.

3

Freitag, 7. Juni 2013, 15:37

Wenn du den superglanz willst wie neu ohne "Waschstrassenhologramme" ( schau dir mal besonders dunkle Farben bei Somme an) ist eine professionelle (!) Nanoversiegelung- vorher werden dabei diese Hologramme wegpoliert- erste Wahl.
ist aber teuer ca. 350 Euro.Ich habs machen lassen und find es sehr gut. Hat noch andere Vorteile, aber google mal den Rest.
gruß
gandalf

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Juni 2013, 23:15

Da stimme ich @gandalf absolut zu! Eine - zugegeben - relativ teure, professionelle Nanoversiegelung ist das Nonplusultra für jeden neuen Lack!

cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:46

Und wo kriegt man so eine Nanoversiegelung am besten? Gibts da Spezialbetriebe oder kann man sich einen Lackierbetrieb seines Vertrauens suchen?

Gruß aus München :winke:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:53

Hallo cruiser13,

da gibt es Spezialisten - weil wenn, dann schon richtig. Bei dir in München heißt die Firma "Nano München" am Oskar-Maria-Graf-Ring. >v.Malm@nano-muenchen.de<

Gruß Jacky

7

Sonntag, 9. Juni 2013, 13:32

Hallo Leute,

wenn wir schon mal beim Thema Lackpflege sind dann mal gleich die Frage.
Wie bekomme ich die Waschstrassenhologramme wieder raus ohne gleich eine Nanoversiegelung machen zu müssen? Geht das nur mit Lackabschleifende Politur oder gibt es da auch was anderes?

Gruß Homer

ruffy85

Fortgeschrittener

  • »ruffy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Juni 2013, 07:23

Wie oft müsste ich diese Nano-Versiegelung erneuern? Wie empfindlich ist sie im Vergleich zur "Wachs-Versiegelung"? Polieren habe ich fest eingeplaant. Verscheidene Spezialbetriebe bieten mir Pflegepakete zwischen 150,- € und 200,- € an, bei denen die Handwäsche der Karosserie, Hochdruckreinigung des Unterbodens, Handwäsche aller Falze, Einsteigsleisten, usw., Scheiben innen und außen reinigen. Lack polieren, Wachs auftragen. Zu dem sollen die Felgen gereinigt werden, sämtlicher Schmutz von Teer, Kot, Steinchen, Flugrost entfernt werden.

Es soll wieder ein Jahr halten, bei Auslieferung war mein i40 auch mit Wachs behandelt und das hielt bis zum Winter sehr gut, bei monatlicher Handwäsche. :) Bei den Angeboten hier im Raum Hannover gibt es halt immer noch weitere Uprades dieser Pakete, teilweise mit Dienstleistungen, die mir suspekt vorkommen.

cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Juni 2013, 09:18

@Jacky
:thumbup: :super: :super:
Gruß aus München :winke:

10

Montag, 10. Juni 2013, 09:28

@homer:
es gibt spezielle KLAR- Lackabschleifende Polituren google einfach mal- Ich würde es selber aber nicht tun, Mir fehlt bdas richtige Material spich Politur, Schleif + Poliermaschine- und die Erfahrung , es richtig zu machen.
Wenn du nur die Hologramme beseitigen willst frage bei Aufbereitern bzw . Nanoversiegelern nach.
( PS es nennt sich so einiges -nanoversiegelung, dass den Namen nicht verdient.)
Mein "Versiegeler" gibt 3 Jahre Garantie - wbei ich die mit Vorsicht geniessen würde, . Das Geld hole ich durch Handwäsche statt Anlage wieder rein.
Es ist aber schon ein Unterschied zu den anderen (Wachsbasierenden) Aufarbeitungen- Die prof. Nanopolitur härtet den Lack und verhindert neue Hologramme(und weiteres..... siehe link)

http://www.kfz-aufbereitung24.de/nano-versiegelung.php

P.S. Die Handwäsche geht leicht vonstatten: einschäumen mit erhaltenem Mittel vom Versiegeler, ( da nur gerige Dreck-Anhaftungen vorhanden sind, ist keine Vorwäsche nötig) Abspülen mit Hochdruck, kurzabspülen mit Schlauch- ohne Strahl ( so bildet sich nicht so viel Wasser auf der Fläche) dann mit GUTEM speziellem Auto Microfasertuch abledern- fertig.
Gruß
gandalf

11

Montag, 10. Juni 2013, 15:41

@gandalf

Danke für die schnelle Antwort werde mal googeln.

Gruß Homer

crank1911

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: HSK

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. August 2013, 00:26

also ich habe mein 7 Fahrzeug in schwartz
und kann auch nur von einer Eigenpolitur abraten, (es gibt Hologramme die ihr so schnell oder auf Dauer nicht mehr wegbekommt)
selbst ein erfahrener Aufbereiter hat sie anfangs wegbekommen, aber diese kamen nach nur wenigen Wochen wieder durch.
Wenn ich meinen I40 nächtes Jahr bekomme freu (natürlich wieder schwartz)
bekommt er nach spätestens 3 Wochen nur dieses Wachs: (wenn jemand meint, das ich Schleichwerbung betreibe kann ein Mod gerne meine Links löschen):
1. der Wachs: http://www.lackpflege24.de/R222-Concours-Look-Carnauba-Wax

2.ist der Lack schon älter muß der Lack vorgereinigt werden: auch super um Vogelkot (ohne Kratzer) zu entfernen.
http://www.autopflege24.net/ap24shop/meg…ing-system.html
3. und wer verzweifelt nach 3000 kilometern, (bei der Sonne schön eingebrannt)nicht mehr weiß wie er seine Mücken bei seinem Blacky wegbekommt, da gibt es dieses Wunderzeugs:
http://www.autopflege24.net/ap24shop/sur…royer-4875.html

nach wie gesagt 7 schwarzen Autos sind das meine persönlichen Erfahrungen und bin nach geschätzten 50 verschiedenen angeblich Top Produkten hier hängen geblieben.
gruß
crank1911

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. August 2013, 00:54

Ja, da gibt es richtige Philosophien, welche Mittel die besten und effektivsten sind. Ich war mal mehrere Tage in diesem Forum unterwegs, weil ich für mich beschlossen hatte, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Zum Schluss war ich genau so schlau wie vorher und werde das lieber machen zu lassen. Angebot liegt bei 70€ für ne Hartwachsversiegelung und ein Mehrfaches für ne Nano. Bis ich mich entschlossen habe, fahre ich dann wie gehabt durch die textile Waschanlage. :unsicher:

14

Samstag, 24. August 2013, 03:43

Hallo Leute,

habe das schon in einem anderen Beitrag geschrieben, möchte es euch aber in diesem Beitrag nicht vorenthalten. Meiner nach der Nanoversiegelung und Kommpletreinigung.

Gruß Homer
»Homer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20130822_163909 - Kopie (2).jpg
  • 20130822_164318.jpg

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. August 2013, 09:04

Moin Leute,

ich habe mein Auto gleich in der ersten Woche, nachdem ich Ihn erhalten habe Teflon versiegeln lassen. Das ist eine 2-Schicht Versiegelung. In der ersten Schicht wird eine Teflon-Versiegelung aufgetragen, die unkaputtbar ist. In der 2. Schicht wird eine Acrylschicht aufgetragen, die je nach Beanspruchung alle 3-5 Jahre erneuert werden muß. Bei meinem Neuwagen habe ich eine 3 Jahresgarantie erhalten :thumbsup: . Angeboten wird das bei Best Carwash (ich habe es in Neumünster machen lassen). Aber andere Filialen sollen das auch anbieten

Googlet mal: Protech Monaco
Zum Preis: 395 Euronen für meine Limo.

Ist zwar ne Menge Geld, aber glaubt mir, ES LOHNT SICH :bang: :bang: :bang: . Der Lack ist noch glatter als ein Kinderpopo. Die Aktion war ihr Geld wert.

Gruß Thomas

@ Realmaster
Investiere für deine geile Limo lieber ein bischen mehr. Du wirst es nicht bereuen. :prost:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. August 2013, 02:23

Das sind in 12 Jahren fast 1200,-€! Dafür bekomme ich ja fast schon die Kiste neu gelackt. :denk: Wir haben bei uns hier auch eine Best Car Wash Filiale, bei der ich einmal im Monat das Komplettpaket inkl. Exclusive-Programm nehme. Mein Vorgänger vom i40 sah nach 5 Jahren vom Lack her noch aus wie neu. Das kann man empfehlen! :super:

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. August 2013, 08:37

Moin,

nach 3 - 5 Jahren muß nur die Acryl-schicht erneuert werden (195 Euro). Carwash sagt, dass die auch schon Fahrzeuge hatten, wo die Acryl-schicht deutlich länger gehalten hat. Aber wie gesagt, jedem das seine :prost: .

Gruß Thomas

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. August 2013, 09:26

@velvet: Komplettpaket inkl. Exclusive-Programm klingt jetzt auch nicht so als wäre es für 1,99 zu haben. Wieviel zahlst du denn damit in 12 Jahren?

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. August 2013, 12:30

Übrigens Velvet,

kannst Du Insektenreste ohne weiteres wegwischen?
Desweiteren reicht bei mir eine einfache Wäsche für 8.95 €, da mein Auto ja schon versiegelt ist.
Im Übrigen wurde hier auch eine Nanoversiegelung angesprochen. Die kostet auch ca. 100 € und hält max. 1 Jahr.

Gruß Thomas :kuss: