Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 15. April 2013, 17:24

Lackschäden nach 1 Monat?

Ich besitze meinen weissen 40er nun seit März und habe am Samstag nach der Wäsche in der Waschanlage am Heck links und rechts 2 Stellen entdeckt, wo der Lack nicht mehr in Ordnung ist. Sieht irgendwie verlaufen aus.
Das ist aber nicht normal oder?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. April 2013, 17:33

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Entweder eine Träne vom lackieren, oder es wurde nachgebessert.

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. April 2013, 17:41

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Wenn du ein Bild machen könntest wäre das super. :)

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. April 2013, 02:20

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

@murmeltier
Apropos Wäsche, sollte die Woche ja auch mal. Wie ist das eigentlich mit dieser schwarzen Antenne hinten auf dem Dach, kann die da draufbleiben, oder kann man die irgendwie abdrehen? Hatte bis jetzt nur flüchtig hingeguckt.

Chris_i30

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Witten

Beruf: Landschaftsgärtner

Auto: HY I40 CW CRDI

Hyundaiclub: Korean Tuners NRW

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. April 2013, 07:07

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Die Antenne kannst du abdrehen, tausch die doch gleich gehen eine Kurze dann kannst du in die Waschanlage fahren ohne das du erst den Stängel abmachen musst

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. April 2013, 16:11

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Habt ihr auf euren ne Dachantenne drauf?

6H05T

Anfänger

Beiträge: 28

Auto: i40 1.6 CW 5 Star Silver

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. April 2013, 08:48

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Dachantenne ist irgendwie immer drauf, nur je nach Aufbau unterschiedlich
»6H05T« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hyundai-i40-Limousine.jpg
  • hyundai-i40-sparsamer-kombi.jpg

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. April 2013, 16:12

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Ich hab auf meiner 1,6er Limousine keine Dachantenne angebracht!

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. April 2013, 18:25

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Geht's hier um Lack oder Antennen

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. April 2013, 18:32

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Ist das denn unproblematisch möglich? Ich habe auf der Straße noch keinen i40 (weder als cw noch als Limo) mit kurzer Antenne gesehen. Sind die kurzen bei den Freundlichen vorhanden?

Richie4454

It's all Greek to me!

Beiträge: 66

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. April 2013, 08:37

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Zitat

Original von Burgman
Geht's hier um Lack oder Antennen


Eigentlich geht es hier um Lack. Zu diesem Thema ist aber alles gesagt. Solange da keine Bilder eigestellt sind, kann man auch keine Meinung äußern. Bis die Bilder eingestellt werden, vertreiben wir uns die Zeit mit dem Thema Antenne.
:P

Würde mich auch interessieren, ob die kurzen Stabantennen ausreichend sind. Der Klang des Radios ist ja eh schon, na sagen wir mal "unterdurchschnittlich". Wenn jetzt auch noch der Empfang mies wird, dann stelle ich mir ein Kofferradio auf die Rückbank.
:schläge:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richie4454« (26. April 2013, 08:38)


Richie4454

It's all Greek to me!

Beiträge: 66

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. April 2013, 08:40

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Zitat

Original von Toxic89
Ich hab auf meiner 1,6er Limousine keine Dachantenne angebracht!


??? Was heißt das? Du hast gar keine Antenne oder die vom Werk?

6H05T

Anfänger

Beiträge: 28

Auto: i40 1.6 CW 5 Star Silver

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. April 2013, 09:37

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Würde mich jetzt auch interessieren ?(, aber es stimmt schon, wir sind hier wohl im falschen thread. :auweia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »6H05T« (26. April 2013, 09:39)


badboy

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: BRD

Beruf: Techniker

Auto: Tuscon 1.6T DCT 4WD Style LED Black und I10 Baujahr 2014 White

Vorname: arni

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. April 2013, 15:12

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Hallo,
habe heute nach der Handwäsche eine Matte Stelle im Bereich der vorderen Motorhaube entdeckt sieht aus als wenn einer den Lack zu doll polliert hat.

:rolleyes: Das Auto ist 8 Wochen jung ;(

P.S Hoffe das geht nicht so weiter man hört ja nichts gutes von den Hyundai Lacken hat auch schon der ersten Steinschlag.

15

Freitag, 26. April 2013, 16:34

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Kann über die Qualität der Lacke bei Hyundai nichts negatives sagen und in der Familie haben wir schon 7 Stück gehabt und alles Top mit dem Lack und ein Steinschlag ist ärgerlich passiert aber

hemol

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Stolberg bei Aachen

Auto: I40 CRDI 1,7 5Star Silver

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. April 2013, 16:35

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

schaut mal hier nach...
wenn´s mal nicht so richtig glänzen will ;)

(Für die Beschreibung weiter nach unten scrollen)

Gruß
Horst

http://www.amazon.de/SONAX-02961000-Poli…ef=pd_cp_auto_0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hemol« (26. April 2013, 16:36)


Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. April 2013, 17:55

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Habe heute nach dem waschen festgestellt, dass nur auf dem Heckspoiler Hunderte kleine runde Stellen sind , die aussehen wie kleine Wasserränder von Regentropfen. Die Stellen sind nur auf dem Bereich wo der Heckspoiler aus Kunststoff ist. Das Dach und die Heckklappe ( Blechbereiche ) haben nix. Geht mit Polieren nicht weg.

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. April 2013, 17:59

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Wie gesagt ich habe gar keine Antenne auf meinem i40 und die Radio sender laufen ohne Probleme!


Edit: Siehe Bilder im Anhang keine Antenne auf dem Dach meiner I40 Limousine zu sehen :teach: :teach: :teach: :teach: :teach:
»Toxic89« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20130105_114046.jpg
  • 20130105_114141.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Toxic89« (26. April 2013, 18:17)


Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Mai 2013, 15:17

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

Hallo liebe Hyundaifahrer,

Hab mal ein anliegen, als ich meinen i40 beim freundlichen mitte Februar geholt habe, haben die beim Vorbereiten (für die Abholung) mist gemacht und meine Motorhaube und Kofferraumklappe zerkratzt! Dies ist mir bei der Abholung des Fahrzeugs sofort aufgefallen und hab ich auch direkt im beisein der Chefin bemängelt, sie Boten mir im Frühjahr eine Komplettaufbereitung an wo die Lackkratzer verschwunden sein sollten. Die Aufbereitung ist nun vollzogen worden und die Lackkratzer sind nach wie vor sichtbar.
Hat jemand ne Idee was man da preislich ansetzen kann zwecks einem Preisnachlass bzw. was meine Rechte sind diese Wertminderung anzusetzen? Bzw. welche Höhe ich ansetzen könnte? Mein Auto war eine Tageszulassung und statt draussen. Jedoch erwarte ich bei einem "Neuwagenkauf" ein Kratzfreies Auto

wer kann mir weiterhelfen???

Liebe Grüße Toxic89

20

Mittwoch, 8. Mai 2013, 17:18

RE: Lackschäden nach 1 Monat?

sry das ich noch keine Fotos eingestellt habe aber ich hatte einen Wildunfall am Wochenende und kriege den Wagen erst nächste Woche zurück.

Ähnliche Themen