Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

21

Montag, 11. September 2017, 09:27

Ok, dann lag die Warnmeldung vermutlich daran, dass die Kamera bei dem Regen keine Umrisse / Abstände mehr erkannt hatte.


Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

22

Montag, 11. September 2017, 09:59

beim Radar+Kamera keine Probleme ;)

Flaix

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Mercedes A45 AMG (Verkauft Hyundai I30 N Performance), Toyota MR2 W3

  • Nachricht senden

23

Montag, 16. Oktober 2017, 18:51

I 30 N, Fehlermeldung AEB (automatische Notbremsung) inaktiv. Kamerasicht eingeschränkt!

Hallo Leute,

habe mit meinem neuen I30 N folgendes Problem:
Täglich bekomme ich mehrfach die Fehlermeldung „ AEB (automatische Notbremsung) inaktiv. Kamerasicht eingeschränkt.“ Die Frontscheibe ist sauber.
Laut Werkstatt ist diese Meldung Stand der Technik. Scheinbar ist es normal, dass bei blendender Sonne, Nebel oder ähnlichen Situationen diese nervige Fehlermeldung erscheint. Das kann ich nicht
nachvollziehen, denn bei meiner bisherigen Mercedes A W176 war ein ähnliches
System verbaut, welches einwandfrei, ohne laufende Fehlermeldungen funktionierte.

Könnt Ihr (die I30N bzw. auch I30 Fahrer) mir sagen, ob das bei euch auch der Fall ist? (siehe Bild)

Hoffe auf reichlich Rückmeldungen.

Vorab vielen Dank.

Grüße
»Flaix« hat folgendes Bild angehängt:
  • i30 fm 20171013_070411.jpg

Harald

Profi

Beiträge: 1 117

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Montag, 16. Oktober 2017, 18:54

Hatte ich noch nicht.

Gruß Harald

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

25

Montag, 16. Oktober 2017, 18:57

Bei mir auch noch nicht. Habe aber (wie einige Posts vorher geäußert) zweifel, ob mein AEB richtig funktioniert.

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

26

Montag, 16. Oktober 2017, 19:05

Seit 26. Januar im Einsatz, 7000 km bei Regen, Nebel, Schnee, Nacht, Tag, gegen die Sonne... nie eine Fehlermeldung bekommen! Allerdings hat mein 1,4 T-GDI INTRO Kamera und Radar vorn im Grill, der N hat nach meiner Infos kein Radar vorn im Grill. Vielleicht liegt es irgendwie daran, dass er so reagiert ?

Beiträge: 224

Auto: I30 PD premium,Mercedes GLS & S500e

  • Nachricht senden

27

Montag, 16. Oktober 2017, 19:12

Bei mir hat sich bis jetzt noch nie das System gemeldet, obwohl ich den erweiterten habe.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

28

Montag, 16. Oktober 2017, 19:13

Ja, das kann gut möglich sein, da sich beide Systeme ergänzen. Ist das eine "blind" kann immernoch das andere eingreifen. Da das Radarsystem wesentlich "stabiler" funktioniert (und vermutlich Priorität hat) bekommen die Fahrer mit beiden Systemen vermutlich seltener Fehlermeldungen.

Guzzi-Jorg

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Wohnort: Tor zum Bergischen Land

Auto: I30 PD Kombi

  • Nachricht senden

29

Montag, 16. Oktober 2017, 20:14

So sieht es bei mir nur bei starkem Regen aus, i30 PD 1,4 Family.

Menne

Schüler

Beiträge: 67

Auto: I30 Intro 1.4 T-GDI, INTROplus-Paket, Smart Key System, Platinum Silver

  • Nachricht senden

30

Montag, 16. Oktober 2017, 21:53

@Egirob: Allerdings hat mein 1,4 T-GDI INTRO Kamera und Radar vorn im Grill

Hast Du mal ein Bild davon? Wüßte nicht wo ich suchen sollte.

Bei mir hat sich das System noch nicht einmal gemeldet. I30 Intro Plus Paket

Harald

Profi

Beiträge: 1 117

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Montag, 16. Oktober 2017, 22:09

Also die Premium Version hat auf alle Fälle Kamera am Innenspiegel sowie Radar im Emblem im Grill.

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:03

Richtig Kamera am Innespiegel/Windschutzscheibe und Radar hinter dem Logo/Kühlergrill - Logo ist kein typisches 3d Logo

33

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 07:36

Haben die Premium nicht nur dann im Grill Radar wenn man Automatik und somit den erweiterten Tempomat hat?

Weil sonst würde das Radar vorn ja kein Sinn machen :?:

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:01

Nein mein Intro Schalter hat auch ein Radar

35

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:45

Ok ist mir gar nicht aufgefallen :)

Harald

Profi

Beiträge: 1 117

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:20

Der Schalter hat als Premium das Radar.

Und ihr werdet es nicht glauben, gestern ist mein System zum ersten Mal aktiv gewesen, ein Auto hat plötzlich vor mir stark gebremst, um auf einen Waldparkplatz zu fahren, es hat gepiept im Wagen und hat mich somit auf die Situation aufmerksam gemacht, bremsen musste der Wagen nicht, dazu hatte ich dann doch zu viel Abstand.

Uwe53

Anfänger

Beiträge: 4

Auto: i 30 kombi, 04.10.2017

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 17:44

Notbremsassistent

Ich habe bei, Dunkelheit, Nebel oder Regen öfter mal Problem mit dem Notbremsassistent und Frontkamera.
Wer kennt dieses Problem noch am i30 pd 10/2017

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 18:53

Kurz und schmerzlos - liegt an der Kamera, die in dem Moment der Fehlermeldung nix (bzw. nicht genug) sieht. Ist normal (und wird maybe mal über nen Update geregelt).

Beiträge: 91

Auto: I30 PD Kombi 1.0 T-GDI Family+

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 5. November 2017, 16:45

Ich habe diese Meldung mit dem Notbremsassistent auch ständig bei Regen. Die Meldung/Warnleuchte geht dann wieder weg und kommt aber öfters während der Regenfahrt.

Ist echt nervig und könnte mal behoben werden. Habe gelesen es soll bei anderen Hyundai Modellen nicht so vorkommen.

Oder halt Notbremsassistent deaktivieren... Ist aber eigentlich auch nicht Sinn der Sache...

40

Sonntag, 5. November 2017, 18:58

Ja denke auch das sind Kleinigkeiten.
Die Kamera sieht wie gesagt einfach nicht genug,und wird sicher eines Tages per Updaten nachgebessert :D

Ähnliche Themen