Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

repaca

Asphaltjunkie

  • »repaca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: 50226 Frechen

Beruf: Berufskraftfahrer

Auto: I30 GDH-Turbo dazu I10 1.2 Style sowie I10/IA 1.0 als auch Nissan Almera/N16 1.5

Vorname: René

  • Nachricht senden

21

Freitag, 26. April 2019, 13:58

Könnte ich mir mit dem 1.6 Turbo Motor durch aus vorstellen.


scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 28. April 2019, 07:48

Tja, aber genau der 1,6`er ist ja scheinbar nicht im Plan für Europa.......vorerst

23

Sonntag, 28. April 2019, 09:15

Ob der Venue auch bei uns angeboten wird, ist noch nicht entschieden. Optisch ist er eigentlich ganz gefällig. Nur das Interieur scheint mir relativ einfach gehalten zu sein.

Der i20 N soll im Frühjahr 2020 im Rahmen des Modellwechsels eingeführt werden. Da bin ich gespannt wie der neue i20 wird. Der GB wirkt inzwischen im Vergleich zu manchem Mitbewerber doch schon etwas angestaubt.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 067

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. Mai 2019, 22:28

Ein Hyundai Menue......äääh Venue ist leider nichts für mich. Der i30 N Motor im neuen Veloster - und beides offiziell in Deutschland - das wäre es! :freu:

25

Donnerstag, 2. Mai 2019, 14:05

Den Veloster N gibt`s doch.. Nur nicht für Europa..

https://www.hyundai.com/worldwide/en/car…er-n/highlights

26

Donnerstag, 2. Mai 2019, 14:59

Ist auch unnötig, den Veloster und i30 als N hier zu verkaufen. Sieht man ja an VW mit dem Golf und Scirocco.. Abgesehen davon ist der Veloster eines der hässlichsten Hyundai Modelle überhaupt. ;D

27

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:31

Mir gefällt der Veloster gut. Aber er entspricht nicht dem deutschen Massengeschmack. Hier muss sich ein Auto möglichst an die VW-Optik anlehnen, damit es sich gut verkauft. :rolleyes:

28

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:35

Passend zur Bevölkerung, einfach bieder :D wenn das Fahrzeug das ausstrahlt, wirds gekauft. Genau wie du sagst, es muss nach VW aussehen... leider. Glück für mich, denn aus diesem Grund hab ich bisher keinen Fastback in freier Wildbahn entdeckt bis auf meinen :D

29

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:43

Vom i30 Fastback hab ich schon 3 oder 4 fahren sehen. Der ist ebenfalls zu extravagant für den deutschen Geschmack. :D Mir gefällt der auch sehr gut.

Beiträge: 1 675

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:47

@dfmf
Gut, dass das nur dein Geschmack ist. Der Veloster hat halt nicht ins Bild der deutschen Konservativos gepasst. Auf jeden Fall haben mich mit diesem Auto immer Leute im positiven Sinn angesprochen. lleine schon die dämlichen Aussagen der Autozeitschriften als City-Flitzer haben jeglichen Sinns entbehrt. Wäre Hyundai bei der alten Form geblieben, und er wäre als N gekommen, wäre es gar keine Frage gewesen, was ich gekauft hätte. Auch der normale I30 ist mir zu bieder. Dann käme nur die N-Line in Frage. Und wie man sieht läuft er jenseits des Teichs besser.

Aber um Richtung Rente dann abzuspecken, mal sehen was der i20 N dann zu bieten hat. Sollte reichen.

Der Fastback ist extravagant aber sieht klasse aus. Wieder etwas wo Hyundai Mut beweisst :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »charlyschwarz« (2. Mai 2019, 15:53)


31

Donnerstag, 2. Mai 2019, 16:17

Naja, nur mein Geschmack is es nicht. ich kenne schon den einen oder anderen, dem der Veloster nicht gefällt. von dem her sind es bestimmt schon mehr Geschmäcker :D und ein deutscher Konservativo bin ich schon gar nicht, da ich 1. italienischer Staatsbürger bin :P und 2. einen Fastback fahre :freu:

Möchtest du dann in paar Jahren den i30 N gegen den i20 N eintauschen? Wenn das Design passt und du die Leistung nicht vermissen wirst, denke ich das könnte ein guter Tausch sein, zumal du den Mehrplatz vom i30 dann vielleicht nicht mehr benötigst.

32

Donnerstag, 2. Mai 2019, 20:13

Ich hoffe mal, dass Hyundai beim nächsten i20 deutlich nachlegt. Wenn ich z.B. den neuen Peugeot 208 sehe, wirkt der aktuelle i20 wie von vorgestern.

Beiträge: 1 675

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 2. Mai 2019, 20:16

Schauen wir mal wie es kommt.

Wenigstens haste Humor, auch wenn Dir der Veloster nicht gefällt :super:

repaca

Asphaltjunkie

  • »repaca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: 50226 Frechen

Beruf: Berufskraftfahrer

Auto: I30 GDH-Turbo dazu I10 1.2 Style sowie I10/IA 1.0 als auch Nissan Almera/N16 1.5

Vorname: René

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 8. Mai 2019, 18:30

i20 N


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 708

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 8. Mai 2019, 18:39

Gut so - und bitte mit 204 PS wie beim Ceed !!!

testbug

Profi

Beiträge: 1 305

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:29

Wieso sollte man bei den Bildern sofort von einem N ausgehen? Das kann jetzt sonstwas für eine Testfahrt sein..

Beiträge: 2 100

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:40

Hauptsache er kommt und hat mind. 170 PS, dann könnte einer meiner werden, ansonsten wird es wohl der neue Ceed GT mit 204 PS :love:

badwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Johanngeorgenstadt

Beruf: Heilerziehungpfleger

Auto: Hyundai i20 GB 1.0 Turbo

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:42

Ich hoffe ja mal, dass noch was am Popo passiert. Weil der aktuelle im Vergleich zum Vorgänger gefällt mir nicht

Beiträge: 1 054

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:53

@J-2 Coupe
Ganz wichtig die 4

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 708

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 8. Mai 2019, 20:05

Naja, 150 kW sind eben 204 PS.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen