Beiträge von AutoMaat

    Es gibt Leute die schreiben, obwohl sie nicht lesen und auch keine Ahnung haben.


    Zur Problematik mit Ad-Blue solltest du hier im Forum mal suchen, da müsste es meiner Erinnerung nach schon einen oder sogar mehrere Threads geben.

    In jedem Fall ist das kein neues Thema beim H1 der letzten Baujahre.


    Dann - von einem Schrauber der noch was kann mal einen Rücklaufmengentest machen lassen. Das Ergebnis fotografieren und wenn es seltsam aussieht, mal hier posten.

    Die Rücklaufmengen müssen ziemlich ähnlich sein. Wenn die das nicht sind gibt es Probleme mit einem/mehreren Injektor/en.


    Wenn du beides gemacht hast sehen wir weiter.

    ...Beachte, wenn die Beläge wegen Hitze verglast sind, oder Scheibe und/oder Beläge runter sind, diese auf beiden Seiten gleichzeitig zu wechseln. Meinst Du mit dem 1cm Metall die akustische Verschleißwarnung?...

    Dort. Nicht ausdrücklich formuliert, aber implizit durch deinen Hinweis.

    cowi-c5 Neko hat da gar nichts dazu gesagt.

    3Zylinder Danke für den Link, nachdem ich aber Cookies ablehne ist der für'n Eimer. Ergo bin ich immer noch nicht schlauer.

    Nachdem ich aber durchaus in der Lage bin, unterschiedliche Infos zusammenzuführen habe ich eine erste Idee wie das mit der Handbremse auf die Bremskolben theoretisch funktionieren sollte. Was ein Mist!

    eXI911 Sag mal, hast du deine Aussage ernst gemeint? Hast du tatsächlich jemals Bremsklötze/-kolben NUR AUF EINER SEITE gewechselt?

    Immer vorausgesetzt dass das Kühlmittel im Behälter von einer a) dem Fahrzeuhalter bekannten Werkstatt eingefüllt wurde und b) identifizierbar ist.


    Aber gut, vor Weihnachten kann man auch über des Kaisers Bart diskutieren. Selbst wenn er glattrasiert ist.

    Neko

    Du meinst jetzt den Gewindebolzen innen im Bremskolben? Immer vorausgesetzt, dass das Foto ein produktspezifisches ist und kein Beispielfoto.


    Das macht mich jetzt wissbegierig - kannst du (oder jemand anderer) mir erklären, was ein solcher Gewindebolzen funktionell dort zu suchen hat und wie dieses Patent funktionieren könnte?

    Es gibt kein Gewinde für Bremskolben in der Bremszange.

    Wenn du ein verierter Schrauber bist weisst du wie du einen festsitzenden Bremskolben lösen kannst.

    Wenn nicht lass da bitte einen Fachmann ran.


    Und wenn der Bremskolben so fest ist dass er sich nicht (mehr) lösen lässt brauchst du sowieso eine neue Bremszange. UUnd der einbau einer solchen ist nichts für Amateure.

    Kona111 Dir nichts, ich habe Ceed geantwortet.


    Ceed Alles gut, danke für den Link, den habe ich mir mal angesehen. Nach diesem Link war jedoch deine Frage überflüssig, weil das Auto des Fragestellers nach den Angaben im Link ja einen Zuheizer haben müsste.


    In jedem Fall - bei einem Neufahrzeug ist der beschrieben Fehler ein Grund, das Fahrzeug zur Fehlerbehebung direkt zum Händler zurückzubringen. Schrieb aber glaube ich schon wer.

    Ceed

    Deine Fragen sind ok und dienen der Problemfindung, aber über die Funktionsweise eines (elektrischen) Zuheizers solltest du dich bitte mal informieren. Der hat nämlich mit der Heizung im Fahrgastraum direkt gar nichts und indirekt nur am Rande zu tun.

    Wenn der Tankgeber nicht getauscht wurde hat der Rest auch nicht viel Sinn. Denn wenn der Geber gammlig ist wird der Rest immer wieder passieren.

    Naja, wenn einer schweissen kann und Ahnung hat wie das dort aussehen soll, dann sind 2 Dämpfer schnell demontiert und das Ganze i. O. geschweisst.

    Hier in diesem Thread ging es um laufrichtungsgebundene Reifen. Ich erzähle was fachlich korrekt ist. Wenn dir das nicht passt ist das nicht mein Problem.


    Aber sogar die Wikipedia schreibt dazu:

    Zitat

    ...Wird ein solcher Reifen gegen die vorgegebene Laufrichtung montiert, führt das zu verschlechtertem Fahrverhalten durch höhere Aquaplaning-Neigung und eventuell höherer Geräuschentwicklung und höherem Verschleiß. Im Extremfall kann es zu einem Reifenschaden kommen...

    Und wenn du nur postest, um zu stänkern ist das auch nicht mein Problem. Und jetzt hör auf mir auf die Nerven zu gehen, bitte.


    die Allgemeinheit - sorry, aber bewusste Stänkereien müssen nun wirklich nicht sein. Vor allem nicht auf so einem "Niveau".