Zusammenlegung: ISG/Start-Stop-System

  • Hi


    Ich bin auch schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem I 30,und werde jetzt wohl "zuschlagen" bei einem Angebot.Es wird ein Fahrzeug aus Dänemark,mit solider Austattung,eigentlich alles was uns wichtig scheint,ist dabei.


    Zusätzlich gibt es noch die neue Start-Stop Funktion.
    Hat vielleicht schon jmd. ein Fahrzeug mit dieser neuen Funktion,und kann berichten wie das beim fahren ist?


    Danke im Voraus


    schönen gruß


    Kristijan

  • Hi Kiki...


    hab mir auch anfang Februar n i30 aus Dänemark gekauft. Was ist die Start-Stop Funktion denn? Was soll diese bewirken?


    Gruß

  • Ich zitiere mal BMW:


    Zitat

    Mit der "Auto Start Stop Funktion" wird der Motor im Stand beim Auskuppeln automatisch abgeschaltet und beim Anfahren durch das Betätigen der Kupplung wieder gestart



    Die Funktion gibt es beim "i30 blue"!

  • Die Aussage von BMW trifft genau zu.
    Diese Funktion soll es ab März 09 anscheinend für den I30 geben.Der Händler hat mir bestätigt ,daß dies bei dem von Ihm angebotenen Modell vorhanden ist.


    Bei Stillstand im Stadtverkehr z.b. geht der Motor aus,und ducrch drücken der Kupplung startet der Motor,angeblich unbemerkt für den Fahrer.So soll Sprit gespart werden.


    Vielleicht meldet sich ja noch jmd. der einen solchen Wagen,hat oder zumindest eine Probefahrt mit einem solchen gemacht hat.


    gruss


    Kristijan

  • Das klingt ja eigentlich klasse...


    Ist das nachrüstbar? Ist es nur Software oder auch Hardware?


    Hat da jemand Info´s???

  • Nachrüsten nur mit deutlichem Preisaufschlag, da zahlreiche Komponenten anders sind, zB. Batterie, Batteriesteuerteil, Starter, Kombiinstrument, div. Schalter.


    Je mehr Stadtverkehr bzw. ähnliche Bedingungen, desto höher der Spareffekt, bis zu 15% Kraftstoff sollen sich max. einsparen lassen. Also reine Autobahn- und Landtraßenfahrer sparen nur minimal, wenn überhaupt.


    Bei KIA sind derzeit zB. nur die 1.4er und 1.6er Benziner damit lieferbar, Diesel soll noch nachkommen.

  • mit sowas kann man auf der autobahn nur sparen wenn dort stau ist^^... wenn man da immer ein paar sec steht dann kurz bewegt und so weiter kann man bestimmt auch gut sparen mit der technik... abre ob das nciht nach ner zeit n bissel nervt? ich bin noch nie mit sowas gefahren

  • Hatten das hin und wieder bei einem Leihwagen von BMW. Nach ca. 20 Minuten in der Stadt fängt es an zu nerven.


    Hoffe mal, dass sich der i30 auch merkt, wenn man die Funktion deaktiviert. Beim BMW war es immer nach jedem Starten wieder aktiviert ^^.

    Die wichtigsten Sätze des Lebens:
    1. „Zombies müssen nicht trinken, sie können es aber!“
    2. „Das ablecken von Türknäufen ist auf anderen Planeten illegal.“


    Lol mein Blog: http://glen-duncan.spaces.live.com ... -.- ja ich hab nen Blog

  • Das gibt es auch im Smart. Und G2D sowie CEED haben recht. G2D mit der begründung, das es nach einer gewissen Zeit nervt, z.B. beim Einparken. Jeder denkt man lässt die Karre absaufen. CEED hat recht mit der Ausschaltfunktion. Muss aber auch beim Smart bei jedem Start neu gedrückt werden.

    18" RC Design Ventura R17 Weiß / Frontpoliert
    Tomato Sportgrill
    Customized Lederlenkrad,Lederschaltsack in Black&White
    Radioblende Weiß lackiert
    Genuie AluPedalkit
    Hertz ESK 165
    Hertz EBX 250
    Audison SR 4
    K-Sport Gewindefahrwerk

  • ach hör auf :D , der schaltet auch n motor ab, wenn ich zwischen erstem und R-Gang wechsle oder wie?
    ich dachte, nur dann, wenn ich wirklich GANZ auskupple!? also N + Kupplung loslassen? und das mach ich doch beim parken nich

  • Hallo!


    Naja, das Ganze ist sicherlich gewöhnungsbedürftig.
    Ich bezweifle aber, ob man mit einer Start-Stop-Funktion tatsächlich bis zu 15 % an Spritkosten einsparen kann. Wenn man logisch und wirtschaftlich denkt, so ist doch diese Funktion mit Preisberichtigung verbunden. :evil:
    Und wenn jemand fast ausschließlich im Stadtbereich fährt und der Motor muß nach jedem Ampelstop neu gestartet werden, so kommt da auf den Starter ein vielfaches an Mehrleistung zu, was natürlich einem frühzeitigen Verschleiß unterliegt. :schläge: Dem Vernehmen nach ist auch die Starterbatterie größer dimensioniert.
    Wenn jemand von einer Start-Stop-Funktion profitiert, dann ist es die Umwelt. :aufgeb:

    Mein Lebensmotto: "Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füge keinem anderen zu." :super:

  • Ja bei BMW gibt es da irgendwie einen Startergenerator, der soll irgendwie anders funktionieren.


    Was mich interessiert, kann man theoretisch so einen anderen Starter in anderen Hyundai Modellen montieren?

    Die wichtigsten Sätze des Lebens:
    1. „Zombies müssen nicht trinken, sie können es aber!“
    2. „Das ablecken von Türknäufen ist auf anderen Planeten illegal.“


    Lol mein Blog: http://glen-duncan.spaces.live.com ... -.- ja ich hab nen Blog

  • Hallo


    Hat sich doch eine Diskussion entwickelt,und jetzt weiß ich wenigstens mit was ich rechnen kann.
    Der Wagen ist bestellt,definitiv MIT Start-Stop,und kommt Mitte Mai.Dann werde ich aus erster Hand meine Eindrücke berichten,denn anscheinend hat hier noch keiner einen Hyundai mit dieser Funktion gefahren.


    Aber da man dies,wie ich hier erfahren habe,anscheinend deaktivieren kann,mache ich mir keine großen Sorgen,daß es mir auf die Nerven geht o.ä.



    gruss


    Kristijan

  • Ich hatte so eine Funktion mal an einem Opel Corsa Leihwagen. Die ersten Male hatte ich mich richtig erschrocken, warum der Wagen ständig ausgeht :auweia:. Danach fand ich es aber ganz praktisch, man musste nur aufs Gaspedal tippen und schon ging der Wagen wieder an und das auch total flott ohne jegliche Verzögerung. Inwieweit das aber nun Sprit spart oder irgendwelche technischen Komponenten beansprucht kann ich nicht sagen :denk:

  • Hallo Ceed!


    Sag, was ist eigentlich ein ISG-Modell ?


    Gruß, hb23

    Mein Lebensmotto: "Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füge keinem anderen zu." :super:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!