Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

161

Montag, 16. Dezember 2013, 20:38

Boah auch Nachts ? bei uns geht's schon wieder gen Gefrierpunkt *bibber*


Boomer

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

162

Montag, 16. Dezember 2013, 21:07

21uhr07

NRW - ORT -VIERSEN

+ 7,8 Grad

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

163

Montag, 16. Dezember 2013, 21:18

21uhr16, Essen, +8,9 Grad.
Die schwarze Reisschüssel steht unter der Laterne und langweilt sich.

Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

164

Montag, 16. Dezember 2013, 21:23

Bei uns ist es da schon frostiger - bibber - nur +0,4 Grad

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 17. Dezember 2013, 09:13

Bei uns sind inzwischen die Straßen in der Innenstadt teilweise vereist. Hab das ESP Symbol schon lange nicht mehr blinken sehen..

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:30

Pfützen sind morgens gefroren. Wenn die im Schatten liegen, tauen die auch Tagsüber nicht auf.
Morgens sind die Straßen weiß vom Rauhreif.....

20,29 Uhr - auf dem geschützten Balkon hat es + 1,5 Grad....das sind morgen früh wieder Minusgrade...

Haudegen

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Wohnort: 59174 Kamen

Beruf: Fördermaschinist

Auto: Hyundai I30 GD

Vorname: Steven

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 00:32

Handwäsche oder durch die waschanlage. Abtrocknen und zum schluss quick detailer drauf :) das beste was gibt

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 01:27

Handwäsche oder durch die waschanlage...

Ach schade, keine Alternativen? ;)

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 7. Januar 2014, 20:07

Die in der Mehrheit hier vertretenen Männer könnten ja den Frauen hier, das Auto per Hand waschen und polieren....ähem natürlich schon a bisle...ähem....*gg*

Patik Star

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Hartefeld

Auto: Hyundai i30 GDH

  • Nachricht senden

170

Samstag, 1. Februar 2014, 12:07

Hab mal eine Frage unabhängig von der Jahreszeit. Ich gehe schwer davon aus das die meisten hier eine metalliclackierung haben. Daher die Frage, wie pflege ich am besten meinen neuen der eine Uni Lackierung hat? Habe zahlreiche Beiträge gelesen aber nie was über der Uni Lack gesehen.

Es geht mir nicht nur um normales reinigen sondern auch Aufbereitung etc.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

171

Samstag, 1. Februar 2014, 12:51

Da ist im Prinzip kein unterschied zu den Metallic - Lacken. Du brauchst bei den Pflegemitteln auch nicht darauf zu achten, ob sie auch für Metallic geeignet sind - denn den hast du ja nicht.... :)

Gruß Jacky

172

Donnerstag, 20. Februar 2014, 23:55

Evtl. eine etwas blöde Frage aber welchen Schwamm oder auch welches Tuch nehmt ihr zum waschen? Mittelchen tipps nehm ich auch gern noch mit.
Bin vorher mit dem alten Wagen immer in die Waschstr. mit Lammfell. Aber da sind trotzdem feine Kratzer drauf gekommen. Mit dem neuen IX35 will ich da sicher gehen und alles per Hand machen.

|Ralle|

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

173

Freitag, 21. Februar 2014, 00:26


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

174

Freitag, 21. Februar 2014, 00:37

Ganz wichtig bei der Handwäsche ist die "Zwei Eimer Methode"! Im 1. Eimer wird der benutzte und dreckige Lappen oder Schwamm ausgespült, und im 2. Eimer mit frischem Wasser/Reinigungsmittel neu getränkt. Auf diese Art vermeidet man, daß kleine Sandkörnchen auf dem Putzlappen oder Schwamm zurückbleiben, und bei der weiteren Anwendung wie Scheuerpulver wirken!

175

Dienstag, 4. März 2014, 21:39

Hi Leute.
Welches nicht zu teuer Autoschampoo könnt ihr empfehlen?
Ich habe weißes Auto.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 476

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 5. März 2014, 21:59

Ich habe auch ein weißes Auto, am günstigsten zum Autowaschen ist Geschirrspülmittel. Einfach einen kräftigen Spritzer in einen Eimer voll heißem Wasser geben.

|Ralle|

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 5. März 2014, 23:55

Du bist dir aber schon im Klaren, dass Geschirrspülmittel fettlösend ist und damit auf lange Sicht den Autolack austrocknet. Sämtliche Shampoos für Autolack sind nicht umsonst rückfettend, damit dein Lack auf dauer geschmeidig bleibt.

normi79

Fährt auch Mazda

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

178

Samstag, 8. März 2014, 09:12

Geschirrspülmittel wird auch von Profis zur vorbehandlung benutzt, wenn im Anschluss der Lack komplett aufbereitet werden soll. Gaaanz übel mit dem einfach so zu waschen. Die poren im lack öffnen sich und der Lack wird schnell unrein und stumpf. Ich empfehle Dir: Nochmal Spüliwäsche, dann Lackreinigung mit Schleifpolitur, dann Politur und anschließend ein gutes Wachs, gern auch mehrfach. Und dann schieb die Kiste einfach in eine gute Textilwaschanlage und gönne ihm einfach zweimal im Jahr due ganze Kur. Wenn er zwischendrin schöner werden soll, einfach nochmal wachsen

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 476

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

179

Samstag, 8. März 2014, 20:39

Ich fahre meinen Veloster regelmäßig durch die Waschanlage, mit Vollprogramm! Kleinigkeiten mach ich auch mal mit "Spüliwasser" weg- das schadet dem Lack sicherlich nicht so sehr, wie die entfernte Vogelkacke :whistling:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 9. März 2014, 00:28

Sehe ich auch so Samantha. :super:

Ähnliche Themen