Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

321

Freitag, 30. Januar 2015, 13:48

Besser wäre gesagt: ein Volumenmodell wirft wenig Gewinn PRO AUTO ab. Die Menge macht's!


minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

322

Freitag, 30. Januar 2015, 18:45

Besser wäre gesagt: ein Volumenmodell wirft wenig Gewinn PRO AUTO ab. Die Menge macht's!
:thumbsup: :thumbup: :thumbsup: Danke Dir, genau das wollte ich zum Ausdruck bringen. :mauer:

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

323

Freitag, 30. Januar 2015, 20:28

Lasst uns nicht darüber streiten. Wir sind uns alle denke ich mal einig das der veloster ein Exot ist und das wir uns auch aus diesem Grund für ihn entschieden haben. Ich bin froh das in meiner Stadt nur ein weiterer auf der Straße unterwegs ist.
Ich find ihn geil ihr findet ihn geil. Ganz egal was hmd in der Zukunft noch geplant hat.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

324

Freitag, 30. Januar 2015, 20:36

Sepp - du hast die richtige Einstellung zu deinem Auto :super: Wenn in deiner Stadt 1000 Veloster zuhause wären, kann man auch gleich VW fahren :rolleyes:

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

325

Freitag, 30. Januar 2015, 21:35

Heute habe ich mit Hyundai gesprochen weil ich angerufen wurde, bezüglich Glückwunsch zu unserem neuen Fahrzeug. Über 1000 Ecken wurde ich wegen einer speziellen Frage weitergeleitet.

Fakt ist: Den Kia Ceed gibt es nur deshalb mit 204 PS weil es keine Automatikversion gibt, ansonsten wäre der CO Ausstoß zu hoch. Da es den Veloster mit Wandlerautomatik gibt, wurde die PS Zahl begrenzt, konform zum Gesetzgeber.

Laut Aussage vom Mitarbeiter: Wenn der Veloster mit DCT-7 Gang Getriebe kommt, was nicht bestätigt wurde aber möglich wäre, sind auch mehr PS möglich, da der Verbrauch/CO Ausstoß enorm sinkt.

Das wird dann der Grund sein, weshalb beim Veloster die PS Zahl niedriger ist als beim Ceed GT oder bei den Amis, dank EU.

Zudem konnte der Mitarbeiter die Vorstellung vom modifizierten Veloster aus Korea nicht bestätigen. Er sagte nur - das modifizierte Modell wird bestimmt um Welten besser sein als der Vorgänger. Das Fahrwerk würde nochmal neu abgestimmt und das Navi erhält Multimedia-taugliche Funktionen. Das Fahrzeug wird vorerst nicht in Deutschland verfügbar sein, hieß es zum Schluss.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

326

Freitag, 30. Januar 2015, 21:44

Na toll....Und was sollen wir beide jetzt davon halten? Ich als BWL-Studienabbrecher und Gebrauchtwagenhändler, und du als Marketingspezialist?
Shit, oder? Europa scheint Sportcoupemäßig das Stiefkind von Hyundai zu sein... ;(

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

327

Freitag, 30. Januar 2015, 22:24

Naja das Fahrwerk is eigentlich egal. Kann man ein schönes gewindefahrwerk einbauen.

Bezüglich der "Leistungssteigerung" kann ich sagen das dass US Modell zwar mehr ps hat aber weniger Drehmoment vorhanden ist.
Wenn man bereit ist ca 2500 Euro in ein Fahrwerk, llk Upgrade und ecu Abstimmung über nen leistungsprüfstand zu investieren, hat man einen geilen velo mit ca 250 ps der am Boden klebt, als hätte man ihn mit sikaflex auf die Straße geklebt.

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

328

Samstag, 31. Januar 2015, 09:53

@J-2 Coupe
Ich hatte nicht gesagt, dass ich ein Marketingspezialist bin, hatte eher die von Hyundai gemeint, welche eigentlich wissen müssten, wie und welche Fahrzeuge beworben werden sollten.

Wie sich herausstellte, möchte Hyundai schon Fahrzeuge mit größeren Motoren/PS verkaufen, doch das wird in der EU oder Europa wohl geblockt oder aber nur in geringen Stückzahlen erlaubt. Es wurde auch erwähnt, dass alle neuen Modelle deutlich den Verbrauch vom Vorgänger unterschreiten sollen. Das wird den Kunden sicherlich freuen. Da haben es die deutschen Hersteller etwas leichter mit der Einhaltung der Vorschriften. Dort sitzen ja einige Politiker im Vorstand, vermutlich um die Einhaltung der Vorschriften zu überwachen :todlach: :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »velos« (31. Januar 2015, 10:03)


  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

329

Samstag, 31. Januar 2015, 14:40

Ob der VelosterTurbo jetzt 204 PS oder 186 hat ändert nichts am Drehmoment so hat man mir mal gesagt. Ich weiss wohl das die US-Version einen größeren Lader und andere Nockenwellen hat. Auf dieser Basis ist ja der Schumann 24H Veloster für den Nürburgring aufgebaut worden.

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

330

Samstag, 31. Januar 2015, 16:12

Der Lader ist der gleiche. Das mit den Nockenwellen stimmt. Der US Veloster hat aber fast 60 Nm weniger. So hat man das mein freundlicher gesagt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

331

Samstag, 31. Januar 2015, 20:35

US-Modelle haben andere Abgasvorschriften. Der Veloster Turbo kommt in Deutschland mit 186PS auf 265Nm (das wissen ja alle hier) - und der Kia Pro Ceed hat mit dem gleichem Motor und 204PS ebenfalls 265Nm......

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

332

Samstag, 31. Januar 2015, 20:48

Ich werd mal das Diagramm hier posten sobald ich auf dem Prüfstand war. Dann weis ich endlich was er wirklich kann.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

333

Samstag, 31. Januar 2015, 20:51

Gute Idee, interessiert mich persönlich auch! :super:

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

334

Samstag, 31. Januar 2015, 21:22

Schaut mal hier:
http://autophorie.de/2015/01/20/korea-hy…ift-7-gang-dct/

Es ist die Rede das der normale Veloster auch einen Turbo erhalten soll. Zudem ein angeblich neues DCT 6 Gang Getriebe, welches er aber schon immer hatte.

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

335

Samstag, 31. Januar 2015, 22:06

Der 140 PS starke 1,6-Liter Turbobenziner? Wie fühlt sich der Motor im Vergleich zum 140PS Non-Turbo an? Verstehe ich nicht. Down-sizing hätte ich noch verstanden, 1,4L Turbo 140PS. Aber weiterhin ein 1,6er Motor. Glaube nicht das der spritziger ist wie der jetzige 140PS Motor. Reduzierter Spritverbrauch? Glaub ich auch nicht. Die meisten treten rein....ich hab ja einen Turbo. Da muß was kommen. Naja, die wissen schon was die machen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

336

Samstag, 31. Januar 2015, 22:35

Das ist ein Fehler, Garantiert! Einmal das Wort Turbo zuviel geschrieben. Wozu wird der 1,6 mit Turbo und immernoch 140PS angeboten, das wäre ja fast schon eine Lachnummer.....

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

337

Sonntag, 1. Februar 2015, 01:24

Eben.....

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 1. Februar 2015, 15:20

Wozu sollte man beim 140Ps Sauger einen Turbo einbauen, damit er danach auf 140PS bleibt :mad:
Auch wenn es von Hyundai geschrieben wurde- das ist Blödsinn :cheesy:

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:39

Ich denke, dass das ein Druckfehler ist/war.

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:41

Es gibt keine Druckfehler bei Online-Inhalten, nur bei Druckmedien. :flöt: :thumbsup:

Dass das nicht stimmen kann ist klar, ein kleinerer Hubraum mit Turbo würde dann doch Sinn ergeben. Doch entgegen der Aussage von HMD im Dezember soll der MOD-Turbo in Genf im März vorgestellt werden. http://www.autobild.de/artikel/hyundai-v…ld-5568712.html

Es wurde gesagt daß das modifizierte Modell des Non Turbo im Frühjahr erscheint und der Turbo im Herbst. Beim letzten Gespräch mit HMD wurde aber auch erwähnt das es den MOD-Turbo in Deutschland erstmal nicht geben wird. Dennoch ist wieder von 186 PS die Rede und nicht von über 200 PS obwohl der Turbo das DCT-Getriebe erhalten soll. Wenn Informationen an den Kunden gegeben werden, sollten diese auch korrekt sein oder schweigen.

Laut den Bildern von der Vorstellung in Korea hat der Turbo dann auch belüftete Sitze, wie auf den Bildern der Schalter erkennbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »velos« (1. Februar 2015, 21:01)


Ähnliche Themen