Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

381

Montag, 16. September 2013, 11:47

Moin,
hab vorhin bemerkt, dass bei mir der touch jetzt auch ein paar cm verschoben ist :( Half da Sicherung ziehen? Wenn ja, wie zieh ich die raus? Hab neulig mal kurz geschaut und die sahen sehr bündig aus also mit der Hand kaum rausziehbar.

Andi


Beiträge: 94

Wohnort: Hirzenhain

Beruf: KFZ-Logistiker

Auto: I40 CW

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

382

Montag, 16. September 2013, 12:52

Im Motorraum ist ne Zange zum ziehen !

cozmo

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Essen

Auto: i40cw 5starGold 1,6l

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

383

Montag, 16. September 2013, 13:57

@Kameleon
Danke, probiere das mal die tage aus.

Kameleon

Anfänger

Beiträge: 47

Auto: nach i40cw jetzt Santa Fe 2.2 CRDi Allrad PREMIUM Automatik mit Technik-Paket

  • Nachricht senden

384

Montag, 16. September 2013, 18:19

@DJ Metro

hatte das auch schon zwei drei mal, einfach Navi aus, Zündung aus, Auto verriegeln, 10min warten, dann sollte es wieder gehen.

Wenn nicht dann zum Freundlichen.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

385

Montag, 16. September 2013, 21:12

Kann man den nicht neu kalibrieren wenn man den homescreen frei legt?

Andi

Kameleon

Anfänger

Beiträge: 47

Auto: nach i40cw jetzt Santa Fe 2.2 CRDi Allrad PREMIUM Automatik mit Technik-Paket

  • Nachricht senden

386

Montag, 16. September 2013, 22:21

hab ich nix gefunden, und selbst wenn wäre die geänderte Einstellung wieder nach nem Neustart weg, genau wie bei der Beleuchtung, wenn die extrem runtergeregelt wird dann ist das auch nach 10min Zündung aus wieder weg

aw71

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Bayern

Auto: ix35 CRDi 184 PS AT Prem

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 26. September 2013, 12:52

@Kamelion
Hallo,

könntest Du bitte, oder auch andere User hier (die technisch nicht so unbegabt sind wie ich :mauer: ?( ), eine Schritt für Schritt - Anleitung für die Installation der Video-Funktion im Navi hier einstellen oder per PN? (welche Dateien auf den Stick müssen und wie die Speicherung oder Installation ablaufen soll) :winke: :anbet: Hab mir die erwähnte Datei MD.zip runtergeladen und entpackt, aber ich finde keine "Hilfe oder Info"-Datei in der die Abläufe geschildert werden. ;( ?(

Die Beträge über das Navi hab ich alle gelesen, werde aber daraus nicht schlauer, Technik eben. ?( Möchte mir mit meiner Unwissenheit mein Navi nicht zerschießen. Vielen Dank schon mal im Voraus.
(Fahre momentan noch einen ix35, mein i40cw, CRDi 136 PS, Premium, Automatik, Vollausstattung ist bestellt.)

Gruß
aw71

388

Freitag, 27. September 2013, 13:04

Navi ausbauen bzw. Subwoofersteuerung per Werksnavi

Hallo allerseits,
ich bin gerade dabei mir über den I40 schlau zu machen, da er in meiner engeren fahrzeugwahl gelandet ist. Allerdings habe ich noch einige fragen die mir das internet noch nicht beantworten konnte. Ich könnte einen gebrauchten I40 kombi bekommen, wodurch sich an der ausstattung nix mehr ändern läßt.

Allerdings soll wieder ein richtiger supwoofer (inkl. vorgelagerter extra endstufe) in betrieb genommen werden! In besagtem i40 ist das Navi verbaut, was mich vor folgendes problem stellt:
a) wie verbaue ich mein vorhandenes navi? (an das ich problemlos den subwoofer anschließen könnte) oder
b) wie bekomm ich den subwoofer (inkl. verstärker) an das werksnavi?

Eine Blende scheint es für die variante orig. verbautes navi nicht zu geben. Und ein Cinchkabel inkl. remote-control Kabel wird höchstwahrscheinlich nicht ans orig. navi anzuschließen gehen.

Hat jemand diesbezüglich Erfahrung bzw. Ideen?

Beiträge: 94

Wohnort: Hirzenhain

Beruf: KFZ-Logistiker

Auto: I40 CW

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

389

Freitag, 27. September 2013, 13:20

Mit nem high to low Adapter ;)

390

Freitag, 27. September 2013, 14:06

Dat is natürlich auch ne idee :)
Hatte nur an den high volt input an der endstufe gedacht (den meine SD-500 nicht hat),
aber das machts noch einfacher.

Mal sehen was das orig. navi bzgl. audio/video/dvd/usb/bt so zu bieten hat.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

391

Samstag, 28. September 2013, 20:13

Video nur mit patch über USB und DVD garnicht.

Andi

392

Samstag, 28. September 2013, 22:10

Hallo ,

bin naun auch stolzer Besitzer eines i40 und wollte mal fragen ob man nun die Navikarten updaten kann und ob man noch den Blitzerwarner installieren kann

geosnoopy

unregistriert

393

Sonntag, 29. September 2013, 10:40

Die Navikarten kann man updaten, alle anderen POI´s kann man leider nicht ergänzen.
Dies ist bei diesem alten Radio nicht möglich! :thumbdown:

394

Sonntag, 29. September 2013, 19:19

ok , danke ist es denn möglich ein alternatives navigationssystem über usb zum laufen zu bringen

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

395

Sonntag, 29. September 2013, 21:20

Was meinst du damit? Was willst du wo über USB anschließen und was damit erreichen?

Ichwarsnich

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Wuppertal

Auto: I 40 cw

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

396

Montag, 30. September 2013, 15:55

SO!!! hab’s hinbekommen :freu: Filme schauen ohne das der Rest abgeschossen wird :boxen:

Der Trick:
man nehme die snowball.exe aus dem wolfNCU, und die snowball.ini dazu in der snowball.ini steht dann drin was passieren soll wenn man zweimal das Zahnrad länger drückt, hier wird in dem Fall ein mortscript ausgeführt der den corplayer startet der vorher auf disk4 copiert wurde, mortscript deshalb weil die config.xml (coreplayer Einstellung, skin, serial...) in den aplication... folder muss, der jedes mal gelöscht wird beim navi (neu)start (so wirds umgangen), kann man auch aus dem wolfNCU nehmen

hab die nötigen Dateien alle in einem Russenforum gefunden. 3h gebastelt und propiert (nervt jedes Mal das man 10min warten muss wenn man was verkehrt macht (Navi Neustart abwarten bei ausgeschalteter Zündung)).

Wer Hilfe benötigt einfach hier im Forum melden und keine PN!!! :schläge: Ich helfe gern, denn das mit der spende lassen wir mal hier im Forum!!! Alle benötigten Dateien schwirren im Netz umher. Und jeder kann es dann hier nachlesen! :bang: :prost:
8o Sorry aber ich versteh nur Bahnhof.


Ich als EDV-Blonder brauche eine narrensichere Anleitung wie ich die Datei installieren soll. Ich habe die Datei runtergeladen und auf einen USB-Stick kopiert. Den habe ich in den USB Port im I40 gesteckt und ich hab die Fehlermeldung bekommen, dass keine zu installierenden Dateien auf dem Stick sind.

Wohnt zufällig jemand im Umkreis von Wuppertal zudem ich kommen könnte damit wir gemeinsam die Installation machen?

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

397

Dienstag, 8. Oktober 2013, 20:04

Ich schließ mich hiermit mal an.
Nicht dass ich mich nicht trauen würde, einige Sachen auszuprobieren.
Ich habe in meinem Sonata alles mögliche umgebaut. China-Navi eingebaut, Kopfstützen mit Bildschirmen eingebaut, Rückfahrkamera eingebaut und mit Software gespielt. Allerdings alles erst, nachdem die Garantiezeit abgelaufen ist. :D

Also:
Ich habe die neuste Systemversion aufgespielt im i40. Funktioniert.

1. Die Karten 311E7AF.zip
2. newlife.rar
3. md.zip

Auf dem PC und entpackt.

Wie bekomme ich das nun ins Auto?

Einfach alles auf den Stick und einstecken?
Erkennt das Auto das Ganze dann?
Was muss ich starten? :?:

Ich möchte nur das neue Kartenmaterial , sonst brauch ich eigentlich nichts. Filme schaue ich unterwegs sowieso nicht; meine Kids sind inzwischen groß genug.

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

398

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 20:20

Ich glaube, es hat funktioniert. :freu:
Meine Daten:

System Version: alt - 6.5.0 neu - 7.1.2
Bluetooth Version: alt - 2.8.7 neu 3.1.3
Navi.Version: alt - 2012,01.20 neu - 2012.11.13
Karten Vers. : alt - 310E7AI neu - 311E7AF
Firmware Vers.: alt - 5.4.2.VF_SE neu - 5.5.4_VF_SE

Ich schreib morgen näheres zum Ablauf.

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

399

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 12:26

Das mit den Videos habe ich immer noch nicht.
Und falls das mal funktionieren sollte.

Welche Dateiformate dürfen die Videos haben?

400

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 13:04

Hätte folgende Fragen zum Navi, die ich hier im Thread nich genau rauslesen konnte.
Werden MP3-Album Cover angezeigt?
Ist ein direkter Anruf eines Kontaktes möglich oder wie ich teilweise gelesen habe nur eines Kontaktes der gerade im Adressbuch angezeigt wird.
Ist ansonsten das wählen über touchscreen möglich, bzw. wird das Adressbuch synchronisiert und ein Kontakt per touchscreen wählbar?
Werden Kontaktbilder angezeigt?
Gibt es mittlerweile ein Overlay des aktuellen Radiosenders oder MP3-Titel wenn man in der Naviansicht ist?