Beiträge von pitbell

    Beim Gurtschloss hilft es meist auch, es mit Druckluft auszupusten. Hatte ich auch schon mal. Das Gummiteil in der Lenksäule hat 120€ mit Arbeitszeit gekostet. Alles beim Hyundaihändler. Es gibt wohl auch seriöse...


    Ich würde definitiv die Werkstatt wechseln.

    Die Kamera für die Limousine ist etwas anders. Sie ist mit einer weißen Halterung am Kofferraumdeckel befestigt. Ohne Schrauben.

    Ist recht einfach auszubauen und zu reinigen. Allerdings hat meine wohl endgültig eine Macke. Sie zeigt nur noch manchmal ein Bild, meistens nur einen blauen Bildschirm. Habe mir schon eine neue bestellt.

    Die Nummer ist 95760-3Z300. Darüber habe ich die Kamera gefunden und bei Ali für 65 Euro bestellt.

    Bei der russischen Seite sind die Links immer gleich zu sehen. Einfach anklicken würde reichen.


    Momentan ist jedoch kein Download möglich, da das Limit erreicht wurde.


    Beim Hyundaihändler bekommst du das Update kostenlos wenn du dort einen Service machen lässt. Mache ich seit 2 Jahren. Ist stressfreier.

    Sollte funktionieren.
    So alt ist 7.3.2 noch nicht.
    Früher gab es mal die Einschränkung dass man mindestens 5.1.3 hat. Davon bist du jedoch weit entfernt.
    Im Zweifelsfall beim nächsten Service eine Hyundai-Werkstatt beauftragen. Die spielen kostenlos neue Software und Kartenmaterial auf.

    Genau das dachte ich auch bei meiner Antwort.
    Die Frage ist dann doch eher, wo das alte Öl sein soll wenn es über die Ölablassschraube rausgegassen wurde. Da sollten eigentlich keine 1,2l drin bleiben.


    Wenn du Zeit und Geld übrig haben solltest, hilft es vielleicht weiter wenn du das Öl mal selbst ablassen und wieder auffüllen würdest. Sofern die Möglichkeit dazu besteht.


    Möglicherweise nehmen sich die Werkstätten wirklich nicht genügend Zeit zum Wechseln.

    Also nach dem Bericht würde ich einfach denken:


    Letztes Jahr 5,3l aufgefüllt minus 1,1l abgelassen ist gleich: 4,2l auffüllen hätte vielleicht gereicht.


    Nachfüllen kann man ja dann immer noch.


    Auch dir ein schönes Wochenende.

    Das ist schon klar. Die Frage war jedoch warum er diesen Wagen extra als EU-Wagen anbietet. Oder weisst du wo der her kommt und ob es für diesen Wagen die volle Werksgarantie gibt?


    Edit: Das Autohaus bezeichnet sich inzwischen als freier Händler. Ist wohl kein Hyundai Vertragshändler mehr.


    Edit Garantiebedingungen Hyundai: Das Hyundai Garantiepaket* für das Fahrzeug gilt nur, wenn dieses ursprünglich von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler in Europa an einen Endkunden verkauft wurde**.

    Schwierige Entscheidung.


    Der eine ist das neuere Modell mit dem besseren Motor. Dafür ein EU-Neuwagen. Wie sieht es mit der Werksgarantie aus? Der andere das Vorgängermodell aber für den deutschen Markt, besserer Ausstattung und 500€ günstiger. Wo liegen ausser dem Arbeitsweg die Prioritäten? Und wieso verkauft das Autohaus Bernhardt EU-Modelle? Sind die kein Hyundaihändler mehr? Ich war da schon einige Male da mein Schwager in Gorbitz wohnt, das ist direkt um die Ecke.


    Persönlich würde ich das neuere Modell holen ( wenn das mit der Garantie geklärt ist). Der geht etwas besser. :D