Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoerb

Gipfelstürmer

  • »Hoerb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Mai 2015, 16:45

neue Optik Frontgrill & Heckemblem

..wie aus der Überschrift zu lesen hier mal mein neuestes Experiment, ich habe heute Logos & Teil vom Grill mit Carbonoptikfolie überzogen.

Vorteil: Sollte es mal nicht mehr gefallen, abziehen mit Industriefön kein Problem :super:

Wichtig ist eigentlich nur, das man sehr sauber arbeitet und wie und auf was man schneidet. Ich war immer in den Falzen, somit bei evtl. späterer Entfernung keinerlei Einschnitte :D

Zu der Folie: Ich rate zu der originalen Scotch 3M DiNoc Carbonfolie (versch. Farben erhältlich), den diese hält wirklich bei Wind und Wetter. Es gibt natürlich viele Trittbrettfahrer<--Folien, "look like as..", aber man spart am falschen Ende, nur weil billiger und dann taugt diese meist Nichts in Sachen Haltbarkeit! Es kommt natürlich auch auf den Untergrund an, aber bei Lack- und Chromaplikationen überhaupt kein Problem! Ich hatte diese Folie bei meinem vorherigen Seat Leon FR über 5 Jahre am Grill, ohne Ausbleichen bzw. Ablösungen, somit keine Probleme.

Zum Aussehen: Nun ob es mir von der Optik auf Dauer wirklich so gefällt, weiß ich jetzt noch nicht! Aber wie schon geschrieben, wieder Ablösen sollte kein Problem sein ;) Am Heck finde ich es bei meiner Wagenfarbe (stonegrey) ganz stimmig und passend. Vielleicht hätte ich vorne das Hyundai Logo in Chrom lassen sollen und nur den Chromstreifen mit Carbonfolie folieren sollen??! Was meint ihr?? Wer hat welche Meinung zur Optik? (<<--jetzt geht`s los :D )

Hier mal ein paar Bilder:
»Hoerb« hat folgende Bilder angehängt:
  • Carbon front 2.jpg
  • Carbon front 3.jpg
  • Carbon front 6.jpg
  • Carbon Heck 1.jpg
  • Carbon Heck 3.jpg
  • Carbon Heck 4.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (9. Mai 2015, 16:57)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 825

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Mai 2015, 16:53

Ganz ordentlich, wird aber so oft gemacht daß ein unfolierter fast schon seltener ist......

Hoerb

Gipfelstürmer

  • »Hoerb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Mai 2015, 16:59

..wie gesagt, muß ja nicht für die Ewigkeit sein, Rückrüstoption jederzeit möglich! ;) :D :D :D

Gibt es noch andere Meinungen & Vorschläge???

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Mai 2015, 18:30

Die Front find ich super! Ich würd auch nicht das Logo in Chrom lassen, fänd ich nicht stimmig.

Am Heck würd ich vielleicht noch den Chromstreifen zwischen den Rückleuchten folieren, nur das Logo sieht irgendwie seltsam aus.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Mai 2015, 18:46

Ich schließe mich an Burkhard an....die Front find ich klasse....Heck würd ich auch probieren, die Chromleiste noch zu machen.

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Mai 2015, 19:15

Ich schließe mich an Burkhard an

Ähm ... Bernhard ... :)

Hoerb

Gipfelstürmer

  • »Hoerb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Mai 2015, 19:49

Ich bin für jeden Tip und jede Meinung dankbar! Manchmal sieht man gewisse Sachen nicht vor lauter Betriebsblindheit ;)

Mein Grundgedanke mit der Chromleiste am Heck war halt nur, das es in Verbindung mit der rausschauenden Edelstahlladekante (in meinem Fall) eine synchrone Verbindung hat. Zudem empfinde ich das die Chromleiste das Auto optisch etwas breiter wirken läßt, als wenn Chromleiste auch mit Carbonfolie überzogen ist. Die Chromleiste zu beziehen ist eigentl. kein Problem, eher sehr einfach. Danke für den Denkanstoss, ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (9. Mai 2015, 19:58)


Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Mai 2015, 20:11

Tschuldigung.... :blume:

Hoerb

Gipfelstürmer

  • »Hoerb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Mai 2015, 20:16

...ist doch kein Problem Bettsy...! :freu: :D :D

Sorry, der musste jetzt sein...! ;) :D :D :D :prost:

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Mai 2015, 20:23

I brech zsamm....ich hab grad spontanes Kopfkino....

Bettsy
Blond mit Locken und rosa Schleife im Haar..

:todlach:

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Mai 2015, 20:33

Ja stimmt, die Edelstahlladekante ist mir auch aufgefallen.

Ich würd trotzdem mal versuchen die Chromleiste zu folieren. Wenn es dann gut aussieht und die Edelstahlladekannte stört, kannst Du Dir ja überlegen diese ebenfalls zu folieren oder gegen eine transparente auszutauchen.

Aber nur das Logo in Carbonoptik find ich sieht halt irgendwie seltsam aus.

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Mai 2015, 20:36

Tschuldigung....
Kein Problem :)

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Mai 2015, 11:25

Mir persönlich gefällt es weniger. :thumbdown:

Grund: Die folierten Stellen an der Front sind für eher ein Fremdkörper in der Optik. Es beißt sich mit dem Rest. Wenn dann müsste sich die Carbonoptik im gesamten "Maul" wiederspiegeln und nicht nur an der einen Chromleiste, sowie im Emblem. das Emblem am Heck sieht leider aus wie aus dem Zubehöhrhandel von ATU...sry. Aber wirkt wie ein Fremdkörper und beißt sich ebenfalls mit der restlichen Optik.

Grundidee ist gut, aber so finde ich es eher unschön. :aufgeb:

Black Pearl

unregistriert

14

Montag, 11. Mai 2015, 12:02

Hi,
wahrscheinlich mache ich mich jetzt zum Außenseiter.

Handwerklich sieht das "verkleiden" sehr ordentlich aus. Aber ich kann einfach nicht verstehen, das alle die Formen des Hyundai i40 toll finden, aber das Hyundai-Symbol verstecken wollen?

Ich habe diese Bilder mal einigen Kollegen gezeigt. Alle hatten den gleichen Gedanken. Man erkennt den Wagen nicht mehr als Hyundai.

Würde man einen Mercedes-Stern auch "verstecken"?

Wie gesagt meine persönliche Meinung. Jeder Eigentümer kann mit seinem PKW machen was der TÜV und sein Geschmack zulässt.

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Mai 2015, 13:18

Prinzipiell mag ich den i40 so wie er ist. Insbesondere auch wegen der Chromeelemente.
Deine veränderte Front finde ich aber ganz stimmig.
Beim Heck würde ich auf jeden Fall die Chromleiste nicht verändern. Das Hyundaizeichen am Heck wirkt mit der Folie meiner Meinung nach ein wenig fehl am Platz. Vielleicht wäre das in Wagenfarbe optisch besser? :denk:

Hoerb

Gipfelstürmer

  • »Hoerb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Mai 2015, 09:11

...also ich finde es eigentlich ganz gut, das ihr hier so ehrlich und konstruktiv seit :super:
Es kann hier Jeder seine Meinung haben, dies empfinde ich als Vorteil und man macht sich selbst evtl. nochmals Gedanken.
Meine aktuelle Meinung ist, das ich die hintere Chromleiste auf jeden Fall nicht folieren werde, passt ganz gut zu der rausblickenden Ladekante finde ich.
Und diese werde ich auf keinen Fall wieder entfernen, praktisch & gut.
Stimmt das Heckemblem ist ein wenig ein Problem, Heckemblem hat von weiten ein wenig so die Optik des Heckwischers.
Die folierte Front macht ein wenig Batmobil Charakter aus den Wagen (düster), da bin ich ein wenig hin und her geworfen..hmm.
Wie gesagt, ich bin mir noch nicht schlüssig, ob ich das so lasse, oder ob Alles wieder ab kommt. Es war ein Versuch und den Streifen DiNoc hatte ich auch noch zuhause. Ein paar Tage lasse ich es auf jedenfall mal so, sonst wäre es schade für die Arbeit gewesen.
Bin aber auf weitere, eigenständige (keine Abschreiber) Meinungen sehr neugierig?!! :prost:

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Mai 2015, 20:37

Also vorne würd ich es auf jeden Fall lassen.
Wenn Du hinten die Leiste in Chom lassen möchtest, würd ich das Logo lieber auch in Chrom lassen. Sprich die Folierung am hinteren Logo würd ich dann wieder weg machen.

Hoerb

Gipfelstürmer

  • »Hoerb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:12

Also ehrlich gesagt, weiß ich momentan garnichts mehr so genau!
Ich lasse es jetzt mal ein paar Tage so und dann kann ich mir ja meine Gedanken dazu machen.

Schließlich und letztendlich geht es ja hier um Geschmackssachen und "Gott sei Dank" nicht um ein technisches Problem.
Das ist schon mal gut! :super:
Bekanntlich sind ja auch Geschmäcker verschieden :D
Momentane Tendenz: Alles wieder ab machen. Hmmm...momentan! ;)

BamBus

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Elbe-Weser

Beruf: alter Knacker

Auto: i40 1.7 CRDI Kombi Aut.

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. Mai 2015, 18:53

Interessante Idee und Verwirklichung! Wie lange hat es etwa gedauert, die Folien anzubringen?

Ich persönlich würde lieber (auch) mehr oder weniger dezent eine schwarze Glitzer-Folie verkleben, siehe Foto.
Auf meiner Folienrolle finde ich keinen Hersteller, weiß also auch nicht, ob man die problemlos wieder ablösen kann.
Die Rolle steht bei mir schon Jahre herum.

Achso: Meine Wagenfarbe ist schwarz-metallic bzw. schwarz mit winzigen, kaum sichtbaren Glitzern.

Dickes Lob an die Chef-Etage für das wirklich super einfache Einfügen von Fotos!!!
»BamBus« hat folgendes Bild angehängt:
  • 02-folie.jpg

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:06

Wow, das flasht! So sehr, dass deine Katze sich garnich um die Maus im Hintergrund kümmern kann. Hoffe die anderen Autofahrer sind nich auch so abgelenkt.

Sehen würde ich es mal gerne, kann mir aber irgendwie nich so wirklich vorstellen, dass das nach was ausschaut. :aufgeb:

Ähnliche Themen