Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14:58

Ledersitze

So nun habe ich mich entschlossen, vom 12.11 bis zum 14.11 geht mein i40 zum Autosattler und bekommt eine Bicolour Volllederausstattung in schwarz/grau. Ich werde zusehen, dass ich am 14.11 ein paar Bilder reinsetze :freu:


Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 17:17

Kannst mir mal ne PN schreiben was das ganze kosten soll?

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 482

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 17:28

...mir auch. :D
Bin vorallem auf das ergebniss gespannt!

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 18:03

was ist denn eine pn :( ??
Wenn ich das weiß mache ich es natürlich :)
Ich bin im übrigen auf das Ergebnis auch sehr gespannt, eines schon mal vorweg, es ist nicht viel teurer als die Originalsitze und sie sind Komplettleder.
Schön ist auch, dass man sämtliche Farbwünsche in die Sitze mit einfließen lassen kann :P
Wobei meine eher dezent werden, Außen anthrazit und die Innenfläche etwas heller.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 18:05

Der Groschen ist gefallen ;(
pn= persönliche Nachricht :)

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:46

Auf Bilder freue ich mich schon!

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. November 2014, 20:19

So nun ist er wieder zurück mein i40 :freu: und ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus, meine anfänglichen Ängste bezüglich eines Umrüsten von Stoff- auf Ledersitze haben sich in keiner Weise bestätigt. Im Gegenteil ich bin von dem Ergebnis einfach nur überwältigt, die Qualität des Leders und der Verarbeitung sind hervorragend und um einiges besser als die Serienausstattung. Hinzu kommt, dass ich meine ganz eigenen Farb- und Anordnungswünsche mit einbringen konnte. Sehr hilfreich war für mich auch, die Kompetenz des Sattlermeisters, der mich bezüglich der Farbauswahl und der Anordnung des Leders super beraten hat.

Mein Fazit:

Ich habe jetzt das Gefühl ich fahre in einem Wagen der Oberklasse und ich würde, wenn ich mir mal wieder ein neues Auto in dieser Preisklasse kaufen sollte, die Lederausstattung immer nachträglich einbauen lassen.

(mache morgen nochmal Bilder im Hellen, die waren jetzt nur mal auf die Schnelle ;) )
»Hyundai i40« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ledersitze01.jpg
  • Ledersitze15.jpg
  • Ledersitze07.jpg
  • Ledersitze09.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. November 2014, 20:24

Jetzt würde sicherlich viele noch gerne wissen, was du dafür auf den Tisch gelegt hast.... :flüster:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 482

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. November 2014, 20:36

WOW, schaut echt Top aus, für den preis sowieso.
Wo hast du es machen lassen?

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. November 2014, 20:36

:S ähnlich wie bei Hyundai ;) ein ganz bisschen teurer.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. November 2014, 20:38

Ich muss dazu sagen, dass das Amatuerenbrett nicht mitgemacht wurde!

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. November 2014, 20:46

In Seevetal bei Toczek
http://www.auto-leder.de/

Ich kannte Ihn vorher nicht, hatte im Internet recherchiert und bin wie gesagt mehr als zufrieden.
Wie aber fast alle hier schon mal vermerkt haben, dass muss jeder für sich selber entscheiden!

David007

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Peißenberg

Beruf: Spacecraft Controller - Teamlead

Auto: i40cw 1.7 CRDi Automatik Premium

Vorname: David

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. November 2014, 00:40

Schaut echt toll aus! Was genau hat es denn gekostet oder magst das nicht preisgeben? Im Zweifel einfach den Originalpreis schreiben und nicht den danach verhandelten ,).

Khazar

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Poing

Beruf: ITler

Auto: i40 Premium 2014/15

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. November 2014, 11:31

[...]die Qualität des Leders und der Verarbeitung sind hervorragend und um einiges besser als die Serienausstattung.[...]
Und das weißt du woher? ^^

Auch wenn die Farbgestaltung nicht bei mir klickt, sieht es ansonsten schön hochwertig aus. :thumbup: Von den Fotos her wirkt es aber für mich ziemlich gleichwertig mit der original Lederausstattung. Wobei ich natürlich das Touch and Feel Erlebnis nicht kenne. :cheesy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Khazar« (17. November 2014, 12:29)


Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. November 2014, 13:52

Da gebe ich Dir Recht, die Farbgestaltung muss jeder für sich selber entscheiden ;) Das ist halt eine Geschmacksfrage!

Zu Deiner Frage bezüglich der Qualität des Leders kann ich sagen, dass die von Hyundai nur in Teilleder gefertigt werden und das es mir wesentlich dünner erscheint. Ich habe mich bei meiner Ausstattung für das Original "Dakota" von BMW entschieden.

Wenn mein Geldbeutel es zugelassen hätte, hätte man auch noch höherwertiges Leder wählen können :)

Gruß
Daniel

16

Samstag, 22. November 2014, 15:39

Bei der orig. "Lederausstattung ist das meiste Kunstleder, sprich Plastik. Nur die Sitz und Rückeninnenfläche ist "Leder". Stark pigmentiertes billiges Spaltleder.
Das hat wenig mit Lederausstattung zu tun !

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. November 2014, 23:06

Da scheint es aber verschiedene Qualitätsstufen beim Hyundai-Leder zu geben, denn mein Leder ist einwandfrei

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 23. November 2014, 13:20

Das wird bestimmt so wie mit manch anderen Teilen bei Hyundai sein, überall ist was anderes verbaut :mauer:
Wie gesagt, hätte ich meinen mit Lederausstattung bekommen, hätte ich sie anfänglich auch genommen ;)
Mittlerweile bin ich aber froh das es so gekommen ist wie es ist und für mich ist das Nachrüsten mehr als eine Alternative.
Was man natürlich noch als Nachteil sehen kann, ist, dass ich jetzt nur noch zwei Jahre Garantie auf das Leder habe, denn fünf wie bei Hyundai gibt es leider selten :(

Gruß
Daniel

19

Dienstag, 2. Dezember 2014, 21:57

Da ist überall der selbe Mist verbaut. Wie gesagt, mit Leder hat das wenig zu tun.

Bezüglich Garantie: Lies dir mal die Garantiebedingungen durch, dann wirst du feststellen, dass unter anderem die Sitzbezüge von Garantieleistungen ausgeschlossen sind.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 06:04

Würde ich nicht so sehen, bzw. wenn es wirklich so da steht, dann wissen das viele Händler nicht. Denn ich habe hier des öfteren gelesen, dass einige neue Lederbezüge bekommen haben wegen unsaubere Sattelung etc.

Ähnliche Themen