Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

341

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:21

RE: Verbrauch

Hallo,

Auf dem Heimweg vom Brenner an die Mosel hab ich unseren auch mal die Sporen gegeben wo es erlaubt war auf den ca. 630km.

Alles nach Schildern und wo ich konnte hab ich den Tempomaten bei 180-190km/h reingehauen.

Kofferraum war voll und alles hat geschlafen :D

Bei Ankunft Zuhause hatte ich einen Verbrauch von 8,5l was ich mehr als gut finde :freu:

Aber wieso säuft er über 7l wenn ich 140km/h fahre und sonst auch nicht übertreibe ;(


realmaster

unregistriert

342

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:26

RE: Verbrauch

Ist vielleicht ein schwacher Trost, aber gute 6,5L braucht ja schon der 116PS 1.6er Diesel im i30 bei konstant 140km/h (5.Gang)

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

343

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:42

RE: Verbrauch

Zitat

Original von nerodom
Aber wieso säuft er über 7l wenn ich 140km/h fahre und sonst auch nicht übertreibe ;(

Ungünstige Drehzahl vermute ich mal. Unserer braucht bei dem Tempo auch so viel.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

344

Donnerstag, 10. Januar 2013, 14:43

RE: Verbrauch

Jop aber gerade 140km/h sind ideal bei uns, drunter muss man permanent Bremsen und wieder Beschleunigen und drüber wirds schweineteuer wenn die Polenta sich versteckt.

130km/h sind erlaubt in LUX.

Scheinbar kann man nicht alles auf einmal haben. :dudu:

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

345

Freitag, 11. Januar 2013, 22:18

RE: Verbrauch

hmm... versuch mal 2-3kmh unter 140 zu fahren.
Beim TÜV hat man mir, auf meine Frage, warum mein Audi ab 140 plötzlich läuft als ob der Teufel hinter ihm her wäre, mal gesagt, dass die AU-Spezifikation nur bis 140kmh gemessen wird. Die Fahrzeughersteller achten also nur bis 140 kmh darauf, dass die CO2, CO und Rußmengen den AU-Spezifikationen genügen. Der Motor dürfte also bis 140 im Magermix-Abgasrückführungs-Modus laufen, darüber wird Umweltverschmutzt und das mit voller Power und wesentlich fetterem Gemisch, was natürlich auch mehr Verbrauch bedeutet.

realmaster

unregistriert

346

Samstag, 12. Januar 2013, 03:08

RE: Verbrauch

Die Abgasuntersuchung als heutiger Teil der Hauptuntersuchung hat nichts mit irgendwelchen Geschwindigkeiten zu tun. :nenee:

HDI40CW

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Eppelheim

Beruf: PLT

Auto: I40 CW

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

347

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:13

RE: Verbrauch

Mein Verbrauch liegt derzeit bei 6,4l/100km, Fahrweise Autobahn zwischen 120km/h und 140km/h, Landstraße schon recht zügig und Kilometerstand 950km, keine Berge - nur ebene Gegend.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

348

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:21

RE: Verbrauch

Hallo Steffen!
Dein Schnitt bei der Fahrweise ist voll in Ordnung! Fährst noch mit der ersten Tankfüllung. Ich brauch ca. 0,5 bis 1 Liter weniger, fahre aber fast nur am Wochenende und da schöne km, d.h Autobahn höchstens 120 und Überland 105 km/h. Alles mit Tempomat soweits halt geht. Wünsch dir noch viele schöne km mit Deinem neuen
LG aus Wien Andy58 :super:

HDI40CW

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Eppelheim

Beruf: PLT

Auto: I40 CW

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

349

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:26

RE: Verbrauch

Das ist die erste Tankfüllung nach den gefühlten 15Liter vom Händler ^^ Angabe bezieht sich noch auf den BC, nach der nächsten Füllung wird mal gerechnet.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

350

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:27

RE: Verbrauch

Na berichtest dann mal :freu:
LG

Mike965

Mike965

Beiträge: 36

Wohnort: Aus der Pfalz

Beruf: Vor Weihnachten entlassen...

Auto: i40cw 136PS

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

351

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:34

RE: Verbrauch

@andy58

Zunächst mal "Habe die Ehre" ;-) nach Wien...

Andy, habe mittlerweise 1500Km auf der Uhr. Verbrauch lt. BC allerdings immer noch zw. 6,5L, real 7L. Vermutlich wg. Kurzstrecke, Winterreifen und kalter Witterung, aber ohne Klima.

Meine Frage an Dich: Wie bekommst du einen Verbrauch von 5,4L hin, auch im ECO-Modus und bei äußerst zaghafter Fahrweise krieg ich das nicht hin...

Folgendes verrücktes passierte bei mir nach 20 KM Autobahnfahrt mit 120, danach 100er Zone. Bei derAusfahrt viel der Verbrauch lt. BC auf 5,2, um dann wieder auf 5,6 anzusteigen, in der Stadt dann wieder 6.0.

Also ich sehe nicht wie das Auto in die Nähe der Herstellerangabe 4,7L kommen soll... (wobei ich mit dem Wert für dieses große Auto schon zufrieden bin, mein Insignia hat erst mit 58.000Km den Verbrauch der Herstellerangabe erreicht)

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

352

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:50

RE: Verbrauch

@Mike965
Hy Michael nach?
Hab grad gesehen- auch ne Jungfrau so wie ich!!!!Die wollens immer ganz genau wissen.
Schau,wenn ich tanke bin ich schon am Rande von Wien.Fahr dann ganz ruhig ohne starke Beschleunigung-sag immer ich bin nicht auf der Flucht und fahr ja in der Freizeit.So jetzt fahr ich mal zw. 90-100 km mit Tempomat.Da brauchst zwischen 4,5 bis 5 Liter.Auf der Autobahn auch 110 bis 120 km.Wie gesagt hab ja Zeit. Müsste ich jeden Tag in die Arbeit wäre mein Verbrauch 100%ig höher!Gar keine Frage.
Anbei Foto einerVerbrauchstestfahrt mit insgesamt 1362 gefahrenen-war aber mühsam.
Siehe Verbrauch und gefahrene Tageskilometer sowie Tankanzeige
LG Andy58 :super:
»Andy58« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-06-17 12.53.06-1.jpg

Preussi0

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Maler

Auto: i40

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

353

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:50

RE: Verbrauch

Also ich hänge trotz Moderater Fahrweise und nicht nur in der Stadt immer noch bei 7 Litern im Durchschnitt.
Mein Bruder braucht mit seinem i40 bei gleicher Fahrweise nur 5,5-5,8 ltr.
Ist schon seltsam.

HDI40CW

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Eppelheim

Beruf: PLT

Auto: I40 CW

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

354

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:57

RE: Verbrauch

@Preussi Ja wieviele km hast du denn mittlerweile auf der Uhr und wieviele hat dein Bruder?

Also da ich selbst noch beim einfahren bin, ist mir natürlich klar das die angaben bei meinen BC nicht stimmen und ich selbst so bei 7 Litern pendle, das geht noch weiter runter.

Preussi0

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Maler

Auto: i40

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

355

Sonntag, 27. Januar 2013, 12:10

RE: Verbrauch

Hallo, Ich hab so 2000 Km runter und mein Bruder so zwischen 15000-20000Km.

Chris_i30

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Witten

Beruf: Landschaftsgärtner

Auto: HY I40 CW CRDI

Hyundaiclub: Korean Tuners NRW

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

356

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:09

RE: Verbrauch

Laut ADAC Test kamen die auf eine Reichweite von 1360km und 5l Diesel auf 100. Ich bin mal gespannt, wenn das bei mir mit dem i40 CW klappen sollte, ich fahre zwar nicht 30tkm pro Jahr sondern so zwischen 10 und 15tkm, aber wenn meine Rechnungen richtig sind, fahre ich trotzdem günstiger als mit nem Benziner. War auch die Empfehlung meines Freundlichen, den 1,7er CRDI zu nehmen, abgesehen davon, dass ich auch mal einen Anhänger ziehe bzw Klappwohnwagen, da mein i30 nicht viel mehr zu ziehen mag.

GTi40

Schüler

Beiträge: 53

Wohnort: Germany

Auto: i40cw 5-Star 1.7 CRDi

  • Nachricht senden

357

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:50

RE: Verbrauch

Ich habe meinen Diesel nun eine Woche und habe 450km runter. Bisher laut BC 5,9 Liter. Dabei ca. 70% Autobahn bei Geschwindigkeiten zwischen 100-140 km/h. Habe mich auch mal bei Spritmonitor eingetragen. Aber nach dem ersten Tanken stand eine Reichweite von ca. 1050 km auf dem BC. Daher werden erste errechnete Werte noch ein wenig auf sich warten lassen.

Celestris

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Wiener Neustadt

Beruf: Konstrukteur

Auto: i40 1,7CRDI Prem

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

358

Sonntag, 27. Januar 2013, 20:42

RE: Verbrauch

Ich habs heute ebenfalls zum ersten Mal unter 5l geschafft (~4,7l/100km) und das bei gerade einmal 2000km auf der Eieruhr :freu:

christoph

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: nrw

Auto: i40 1.7 kombi 136ps

  • Nachricht senden

359

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:10

RE: Verbrauch

Hallo mein Kleiner :D hat jetzt die ersten 2000km auf den pukel mit den verbrach bin ich zufrieden hofe das ich den noch senken kann :anbet:

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

360

Montag, 28. Januar 2013, 02:35

RE: Verbrauch

Bin gestern nach dem Tanken auf dem Rasthof von der Autobahn abgefahren auf die B10 bei Esslingen irgendwo, und dann Richtung Kornwestheim .. mit 80/90km/h (80 halt nur erlaubt), Tempomat drin und siehe da, plötzlich auch mal ne 4.8L auf der Uhr ... und nun nach 1200km Autobahn mehr, wieder bei 7.3L...

Gibt's hier eigentlich noch mehr Leute, die den 1.7CRDI mit Automatik fahren? Oder habt ihr alle Schalter?

Aktueller km-Stand ca. 33000km .. davon ca. 10000km eigene seit Mai/Juni.