Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 23:17

Hat Eurer ein Reserverad?

Hi zusammen

Seit kurzem haben wir unseren i40. Wirklich ein tolles Auto. Werde dann noch meine Erfahrungen berichten.

Zuerst mal ne Frage: Meiner ist ein via Hyundai Schweiz geordertes Fahrzeug und hat kein Reserverad. Dort, wo das Reserverad liegen würde, habe ich eine schwarze Tasche mit einem Reifen-Notfallset mit Pumpe und Dichtmittel. Dies erstaunt mich, weil in der deutschen Betriebsanleitung ausführlichst übers Reserverad berichtet wird.

Ist das eine Besonderheit der "Schweizer" i40.

Grüsse
Frank


GünterKa

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Schwerte

Auto: I40 1,7 crdi 100kw Automa

Vorname: Günter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2012, 07:52

RE: Hat Eurer ein Reserverad?

Meiner, eine französische Version, hat ein vollwertiges Reserverad (Alu).

mfG Günter

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Februar 2012, 09:01

RE: Hat Eurer ein Reserverad?

Reserverad ist ausstattungs- und landesabhängig. Und eine Bedienungsanleitung sollte alle Ausstattungsvarianten abdecken, daher auch beschrieben.

4

Mittwoch, 30. Mai 2012, 13:46

Wagenheber

Hallo wollte gerade in mein neues Auto noch ein paar Sachen vom alten Auto in den Kofferraum räumen, da habe ich fesgestellt, dass ich gar kein Ersatzrad und Wagenheber im Kofferraum habe :mauer:. Aber auch kein Spray! Gleich bei unserem freundlichen angerufen und mal nachgefragt, die Antwort: das wäre so bei dem i40. Wie sieht es bei euch aus, habt ihr ein Ersatzrad und Wagenheber.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Mai 2012, 14:08

RE: Wagenheber

Hast du ein deutsches Fahrzeug, oder einen EU-Import? Bei den deutschen ist es glaube ich sogar Pflicht, ein Reserverad ODER zumindest ein Reifenreparaturspray an Bord zu haben.

6

Mittwoch, 30. Mai 2012, 14:12

RE: Wagenheber

Habe ein deutsches Fahrzeug.

schgu

Anfänger

Beiträge: 39

Auto: i40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Mai 2012, 14:16

RE: Wagenheber

Ich habe ein CH Auto 1.7 Diesel Premium.
Reserverad ist nicht dabei aber ein Spray und eine Pumpe welche man am Zigaretten Anzünder angeschlossen wird.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Mai 2012, 14:19

RE: Wagenheber

Du hast ein deutsches Fahrzeug, und ich habe dafür keine Ahnung- hab kurz nachgefragt was Pflicht in Deutschland ist, also was muß an Bord sein: Verbandskasten, Warndreick, Warnweste, Fahrzeugschein, Führerschein. Das sollte bei einer Kontrolle dabei sein. Reserverad ist nicht vorgeschrieben, aber das ist schon kleinlich einen Neuwagen ganz ohne Reifen/Reparaturset auszuliefern. Würde mich auch ärgern!

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Mai 2012, 14:29

RE: Wagenheber

Ist ausstattungsabhängig: für den Comfort gibt es ein Notrad nur über das Trendpaket, in den höheren Ausstattungen sollte das Notrad und damit der Wagenheber vorhanden sein.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Mai 2012, 14:38

RE: Wagenheber

Sicherlich ist Zubehör ausstattungsabhängig, aber ein Reifenpilot sollte zumindest schon ab der untersten Ausstattungsvariante dabei sein, notfalls auch vom Händler selbst bezahlt, sozusagen als kleines "Kundenbindungsextraguterle"! Würde ich als tollen Service des Hauses empfinden.

nerodom

Profi

Beiträge: 654

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Mai 2012, 16:18

RE: Wagenheber

Also bei uns in Luxemburg ist das Ersatzrad bei keiner Ausstattung dabei.
Der Freundliche hat aber sofort darauf hingewiesen und uns die Entscheidung gelassen.
Es gab aber nichts zu entscheiden da uns erklärt wurde, dass nur mit dem Notrad ein Wagenheber und Werkzeug dabei wären.
Und einen Wagenheber brauch ich schon allein wenn ich die Sommer und Winterräder wechseln will.

12

Mittwoch, 30. Mai 2012, 17:06

RE: Wagenheber

So komme gerade von unserem freundlichen, es war ihm sichtlich peinlich, er hat mir sofort ein Spray und eine Pumpe gegeben, hatte er vergessen. Wagenheber habe ich einen guten im Keller, den originalen habe ich nie benutzt für zuhause, wenn ich die Räder gewechselt habe. Da ich jetzt ja kein Reserverad mehr habe, ist es auch nicht schlimm, dass kein Wagenheber drin ist.

13

Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:51

RE: Wagenheber

Spray

Alle CH Fahrzeuge haben nur Spray mit Pumpe, kein Ersatz oder Notrad

nerodom

Profi

Beiträge: 654

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:04

RE: Wagenheber

Super für dich :D

Trotzdem sind mir die Sprays nicht geheuer. Den Reifen kannst du auch danach wegschmeissen und ne Garantie, dass der Reifen mit dem Spray dicht ist, bis wenigstens zur nächsten Tanke, ist auch mehr als fraglich! Die Hersteller sparen halt wieder und können beim Verbrauch und dem Kofferraumvolumen ein wenig tricksen!

15

Mittwoch, 30. Mai 2012, 21:08

RE: Wagenheber

Wie schon bereits erwähnt: von Hyundai aus ist alles erhältlich, vom kompletten Rad, Notrad bis zum Spray. Der jeweilige Importeur entscheidet was reinkommt.

Pro vom Spray: Gewicht.
Contra: Keine Chance bei Schaden an Seitenwand, Schlitzen, Pneu danach und auch Reifendrucksensor nahe vorm Tod...

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Mai 2012, 09:04

RE: Wagenheber

Ist nur die Frage ein vollwertiges Ersatzrad ins Fach paßt .

L.G.Andy1

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Mai 2012, 11:51

RE: Wagenheber

Also ein 205/ 16" passt rein. Ich habe das Notrad rauß geschmissen und eins meiner Winterräder als Reserverad genommen.
Gruß Pinball

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Mai 2012, 13:48

RE: Wagenheber

Zitat

Original von Andy1
Ist nur die Frage ein vollwertiges Ersatzrad ins Fach paßt .

L.G.Andy1


Ich denke, das wird immer möglich sein. Es gibt genug, die sich Ihre schöne große Alu reinwuchten.

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:15

RE: Wagenheber

Ein 225/18" passt zwar rein, aber die Bodenplatte vom Kofferraum steht dann 2 cm höher.
Gruß Pinball

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:31

RE: Wagenheber

Der Durchmesser bleibt ja, darum passt der rein.
Dann geht die dicke Walze nicht?! Schitti! :watt:

Ähnliche Themen