Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 100

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 8. August 2019, 13:06

Fahre ja nun selbst auch etwas mehr Leistung, finde den 1.2er mit 87 PS aber richtig klasse. Sind damit auch schon mal längere Touren bis so 600km gefahren, nach Tacho bis 190km/h usw. Fühlte mich gut motorisiert.
In Sachen Panda bin ich beim Einser, den mit den Gartenstühlen innen, stehengeblieben, ist das inzwischen ein Auto geworden?


42

Donnerstag, 8. August 2019, 13:12

Vermutlich wird es auch den 1.0 T-GDI mit 100 PS geben. Das sollte für den i10 mehr als ausreichend sein. ;)

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 462

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 8. August 2019, 13:18

Gibt auch schon aufschlußreichere Berichte und Bilder... LINK
Na hoffentlich sieht der Nachfolger i10 nicht so aus, Design a la China-Auto.

Beiträge: 2 100

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 8. August 2019, 13:29

Bei diesem Bild musste ich auch gleich an den etwas altbackenen, rundlichen Vorgänger des aktuellen i20 denken ;(

45

Donnerstag, 8. August 2019, 14:30

Auf der indischen Hyundai Seite ist der Neue auch schon zu sehen.. Die Europaversion wird aber wahrscheinlich dennoch geringfügig anders aussehen.

Der Jens

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Wohnort: Schwäbische Alb

Auto: i20 1,4 Diesel Bj 2016

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 8. August 2019, 15:02

Ist der Grand i10 wirklich nur ein verlängerter i10 oder in Wirklichkeit ein eigenständiges Modell mit gleichem Namen ?
Aufgrund der verschiedenen Produktions-Standorte sind alle formgebenden Werkzeuge ohnehin doppelt.

Beiträge: 662

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 8. August 2019, 15:04

@pfann:
In 11 Tagen ist in Indien ja bereits der neue I10 bestellbar! Das bedeutet, dass er so aussehen wird in Indien, wie er in dem Link von Ceed bereits eben ausschaut. Das auf den Fotos/Video wird sicherlich die höchste Ausstattungslinie sein; aber mit diesem Design (+- geringfügige Änderungen) müssen wir dann auch in D rechnen....
Finde den neuen irgendwie "weicher", nicht so geradlinig/kantig...
Mal schauen, wie er einem in Natura gefällt; freue mich schon!

mck

AdvancedUser

Beiträge: 278

Wohnort: Eckernförde

Auto: i20 GB 1.2 GO

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 8. August 2019, 15:46

- Rückfahrkamera (KIA hat's doch auch)
Zumindest die Rückfahrkamera wurde in der Pressemeldung ja bereits erwähnt!

Übrigens ist der aktuelle i10 für Händler und Kunden bereits nicht mehr frei konfigurierbar. Das Online-Spielzeug dient nur noch informativen Zwecken.

Beiträge: 662

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 8. August 2019, 15:59

Und in Indien mag man offenbar den Diesel...! Selbst der i10 wird doch mit einem Diesel-Aggregat angeboten... :cheesy:

50

Donnerstag, 8. August 2019, 17:15

Ich bin mal auf den Preis gespannt.. Für das Topmodell mit voller Hütte muss man aber wohl mit 20.000 € rechnen.

Beiträge: 662

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 8. August 2019, 17:31

Da kannst Du mal von ausgehen denke ich...;-)
Interessant wäre es, wo der Kleine dieses Mal anfängt...?
Der "alte" fing ja bei 9999€ in D an; ob Sie auch dieses Mal bei dieser Preisschwelle (nach unten) bleiben und somit ein absolutes "nacktes" Modell offerieren oder ob dieser eher bei 10499€ oder 10999€ anfangen wird..; nicht Genaues weiß man (noch) nicht... :whistling:

52

Donnerstag, 8. August 2019, 19:58

Die 10.000 € Schwelle wird bestimmt nicht gehalten werden können. Ich gehe mal eher von einem nackten Basismodell für knapp 10.500 € aus.

Für die Top-Version -vermutlich mit dem 1.0 T-GDI- würde ich ca. 17.000 € avisieren zzgl. 3.000 € diverser Optionen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Franc« (8. August 2019, 20:20)


testbug

Profi

Beiträge: 1 305

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 8. August 2019, 21:54

Da hat der ix20 aber viel vom Design an den neuen Inder-i10 abgegeben.

54

Freitag, 9. August 2019, 11:10

Ich hab auf ner indischen Seite gelesen, dass die europäische Version des i10 dann doch etwas anders aussehen soll als der Grand i10 Nios.

Beobachter

Frankenschreck

Beiträge: 1 178

Wohnort: Schwabenland

Auto: Ja

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

55

Freitag, 9. August 2019, 11:12

Genau, ich vermute mal, er hat das Lenkrad dann auf der linken Seite :denk: :D

56

Freitag, 9. August 2019, 11:23

Ne es soll doch noch andere Unterschiede geben. Das Interieur wird wohl so kommen. Nur tippe ich mal auf andere Polsterstoffe.

Beobachter

Frankenschreck

Beiträge: 1 178

Wohnort: Schwabenland

Auto: Ja

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

57

Freitag, 9. August 2019, 11:40

Warten wir es einfach ab. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. :freu:

58

Freitag, 9. August 2019, 16:35

Nächsten Monat werden wir`s wissen. Aber ich denke der wird schon interessant. ;)

59

Mittwoch, 21. August 2019, 10:59

Ich hab jetzt gelesen, dass neben dem normalen i10 auch eine "special version" in Frankfurt präsentiert werden soll. Vielleicht ein i10 N oder N-Line? :D Oder doch ein i10 Elektro?

Romiman

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: (vorhanden)

Auto: i30 PD Hatch; 1.4 TGDI, DCT, Premium, MY19

Vorname: R

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 21. August 2019, 18:39

Diesel in Indien

Und in Indien mag man offenbar den Diesel...! Selbst der i10 wird doch mit einem Diesel-Aggregat angeboten... :cheesy:


Die haben dort auch bei weitem nicht so strenge Abgasnormen wie hier. Hierzulande ist der Diesel im Kleinwagensegment mit den strengen EU6... Normen praktisch gekillt worden.
Nicht nur die Abgasnormen sind in Indien legerer. Der Vorgänger des aktuellen Polo (also ab BJ 2009) wurde dort sogar noch ohne Fahrerairbag angeboten!

Schön am i10 NIOS finde ich den integrierten Infotainmentbildschirm und die hinteren Klimaausströmer. (Die sind ja noch nicht mal im i30 Standard...)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher