Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Sonntag, 12. Oktober 2014, 19:47

Haben unseren auch gestern geholt


schuckid

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Berlin

Auto: i30cw GDH 1.6l GDI Style Automatik, i10 IA 1.2l Style Automatik

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 26. Oktober 2014, 10:01

Wir sind gestern unseren potentiellen Neuen probegefahren: i10 Style Automatik in schwarz mit Funktions- und Premiumpaket, sowie Schiebedach. Unverhandelt nannte man mir einen Preis von 12990€. Den werden wir wohl kaufen :-)

103

Sonntag, 26. Oktober 2014, 10:34

Wir haben für den I10 1,2l mit Funktions- und Premiumpaket in Stardust Metallic, innen rot mit Leder und 15 Zoll Felgen 12.800 € gezahlt.

schuckid

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Berlin

Auto: i30cw GDH 1.6l GDI Style Automatik, i10 IA 1.2l Style Automatik

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 5. November 2014, 21:41

Wir haben heute für den i10 1,2l Style Automatik in schwarz mit Funktions- und Premiumpaket, elektrischem Schiebedach, Kofferraumschalenmatte und einem 4er Set TPMS Sensoren 12600€ bezahlt. Fairerweise sei gesagt es ist eine Tageszulassung mit stolzen 42km auf der Uhr :)

Daniel66

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i10

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 16. November 2014, 23:18

Unser hat 8950€ gekostet.
Tageszualssung 15 Km, EU-Wagen.
1.0 Stardust metallic, innen blau, ZV mit FB, El. FH 4-fach, el. Spiegel, Tempomat, Notreifen, höhenverst. Fahrersitz, Multifunktionslenkrad.

106

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 22:42

Gold

Bezahlt wurden unverhandelt 10600€. Dafür bekam ich eine 1,0 Gold Edition in Phantom Black metallic. Kein EU Wagen aber inkl. Zulassung und Fußmatten.Tageszulassung mit 17km auf der Uhr.

Ach ja: Innenfarbe schwarz/blau

107

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 00:09

Guter Preis! Gleiche Ausstattung gleicher Preis wie meiner. Nur die Farbe weicht ab...

Viel Spaß damit.

108

Dienstag, 21. April 2015, 17:58

Österreich: 13300€ für Premium 1,2 in 'morning glory' mit Premiumpaket (Schiebedach/Startknopf)
Winterpaket (Lenkrad/Sitze beheizt)
Vredestein Allwetterreifen
Blaue Fußraum Beleuchtung (Sonderwunsch Enkel ☺️)

109

Montag, 27. April 2015, 20:52

Haben heute einen neuen i10 gekauft.

Haben nen kleinen Flitzer in der Farbe babyelephant für 7990,-€ in der Ausstattung Basis erstanden. Bei dem Schnäppchen konnten wir nicht ablehnen und konnten auch damit leben, auf elektrische Fensterheber und Klimaanlage verzichten zu müssen. :D Achso, ist nen 1.0

Innenfarbe ist schwarz/beige.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

110

Montag, 27. April 2015, 21:16

Glückwunsch zum neuen i10 :blume: ...und was nicht an Bord ist, geht auch nicht kaputt :)

Daniel66

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i10

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 28. April 2015, 11:11

Glückwunsch, viel günstiger gehts wohl kaum noch.
Hat denn diese Ausstattung ein Radio?

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 28. April 2015, 12:45

Herzlichen Glückwunsch zum neuen !

113

Dienstag, 28. April 2015, 18:39

Hat denn diese Ausstattung ein Radio?
Danke! Nein, das Radio inkl. Lautsprechern hat 149,-€ extra gekostet.

ToFu

Universalgelehrter und Generalschuldiger

Beiträge: 38

Wohnort: Landkreis Hameln

Beruf: Toningenieur

Auto: I10 Fifa Edition

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

114

Freitag, 8. Mai 2015, 07:42

Nun denn auch ich. :freu:

Gekauft am 29.04.15, einen i10 1.0 Fifa World cup Edition in weiß mit blauem Innenraum,ohne weitere Pakete.

Tageszulassung mit 5 Km aufm Tacho für 9950,-. Dazu kam noch von mir gewünscht ein Übergabepaket des Autohauses.

Im Preis von 150 Euro waren Fußmatten, ein all in one Sicherheitspaket (West, Dreieck, Verband) und vor allem komplette Versiegelung des Unterbodens und der Radhäuser mit Unterbodenschutz. Fand ich für den Kurs alles in allem OK, denn auf selber versiegeln hatte ich keine Lust und meine Lackiererei wollte nur für Unterbodenschutz auch schon 120 euro haben.

Gerade gestern noch abgeholt das Designpaket Sport in Rot/Anthrazit, weil ich den i10 damit wirklich schick finde. :love:

Ebenso gestern angekommen eine ordentliche Zweiklanghupe um die Boobycar Quäke loszuwerden (Ebay mit E-Zulassung für gute 10 Euro. Die hatte ich in meinem C1 vorher auch verbaut und die ist mal wirklich erwachsen im Vergleich und auch so laut, daß Opi sie in seiner S -Klasse hört :boxen: ).

Und weil gerade wegen Saisonende verhältnismässig günstig zu haben, habe ich noch einen Satz Winterräder auf EBAY geschossen.

Michelin Alpin A4 auf Stahlfelge inkl. original Hyundai Schrader TPMS Sensoren für 540 Euro. (sollten beim Reifenhändler meines Vertrauens schlanke 200 Euro mehr kosten mit Universalsensoren dien geclont werden müssten)

Alles in allem viel Geld auf den Kopf gehauen, aber damit ist dann auch für die nächste Zeit vorgesorgt und ich muß speziell bei den Winterrädern dann nicht erst im Herbst anfangen zu rudern. :denk:

Soweit also von mir. Freue mich auf regen Austausch.

Gruß ToFu

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

115

Freitag, 8. Mai 2015, 08:13

Glückwunsch zum Neuen!

Die Winterreifen hast du denke ich ganz günstig erworben. Ich hatte zum Autokauf auch welche für 500 € bekommen, zwar auf 17" Alus, aber ohne TPMS.

ToFu

Universalgelehrter und Generalschuldiger

Beiträge: 38

Wohnort: Landkreis Hameln

Beruf: Toningenieur

Auto: I10 Fifa Edition

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

116

Freitag, 8. Mai 2015, 08:22

Hatte ich auch erst überlegt ohne Sensoren, aber hatte als absoluter vielfahrer keine Bock auf Ärger zumal auch ab August Töchterchen begleitet fahren wird und sollte ihr was passieren, will ich keine Diskussion mit der Versicherung riskieren. :evil: :teach: :boxen: :mauer:

Hatte wegen Winterkompletträdern auch eine ganze vorher schon geforscht und war über das Angebot recht erfreut.

Zwar immer noch viel Geld für 175/65R14 auf Stahl, aber halt amtlicher Reifen der für mich im Weserbergland gerade bei Frühschicht absolut nötig ist und auch mit den Original Sensoren, wo es dann hoffentlich kein Gezicke gibt.

Und da mein Händler der eigntlich immer recht gute Preise macht rund 200 Euro mehr haben wollte, musste ich halt jetzt bestellen und muss dann im Herbst nur noch umstecken.

Gruß ToFu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ToFu« (8. Mai 2015, 08:42)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

117

Freitag, 8. Mai 2015, 08:50

Ob du Original- oder Zubehör Sensoren verwendest, ist ganz egal (auch der Versicherung) - hauptsache dein TPMS funktioniert!

ToFu

Universalgelehrter und Generalschuldiger

Beiträge: 38

Wohnort: Landkreis Hameln

Beruf: Toningenieur

Auto: I10 Fifa Edition

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

118

Freitag, 8. Mai 2015, 09:01

Das ist mir klar, aber nachdem ich hier und auch im motortalk immer wieder von zickigen Nachrüstteilen gelesen habe, fühlten sich die Originalen einfach auf lange Sicht stressfreier an, denn auf Autogezicke habe ich wenig bis garkeine Lust.

Solche Dauerbaustellen von denen ich gelesen habe halten meine geschundnen Nerven als einziger Mann in einem 3 Frauen Haushalt nicht mehr durch. :mad: :nenee: :aufgeb:

Gruß toFu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ToFu« (8. Mai 2015, 09:15)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

119

Freitag, 8. Mai 2015, 09:06

:D kann ich gut verstehen! Lieber ein paar Euronen mehr auf den Tisch gelegt, und dafür keinerlei Probleme :super:

Gruß Jacky

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

120

Freitag, 8. Mai 2015, 09:11

olche Dauerbaustellen von denen ich gelesen habe halten meine geschundnen Nerven als einziger Man inn einem 3 Faruen Haushalt nicht mehr durch.. :mad: :nenee: :aufgeb:

=) Das kann ich verstehen, bei mir ist das Verhältnis zum Glück 50 : 50 ausgegangen :anbet:

Da bei mir das TPMS optional ist und keine Pflicht, konnte ich bei den Winterreifen dann sparen. Und zum Glück sind meine Kinder noch nicht alt genug um Auto fahren zu dürfen. :)

Ähnliche Themen