Beiträge von repaca

    Hi,


    ich fahre den Turbo seit 2015 - ohne Probleme.


    Das Pfeifen bei deinem, ändert sich was am Ton bei anderer Geschwindigkeit? So könnte man schon mal festmachen, ob es ein bewegliches (fahrabhängiges) Teil ist oder nur ein Loch (fehlender Stopfen?) Das wird der Werkstatt die Suche vereinfachen.


    Gruß René

    Diese Kameras sind doch kein Zielfernrohr, sonder gleichen eher einem Weitwinkelobjektiv. Sie erfassen den Aufnahmebereich nur und der Computer errechnet was relevant ist. Der Aufnahmebereich ist groß genug, um leer/voll auszugleichen u.ä..

    Nein. Die sind ohne Klammern. Nur mit 3M-Klebestreifen. Sonst hätte ich es nicht geschrieben. :boxen::schläge::prost:


    Vielleicht ist das bei den Modellen für den N anders.

    alsk1
    Ich fahre seit 10 Jahren ClimAir am LKW und mehr als 3 Jahre am GDH-T, alles top, Dichtungen sind O.K. Allerdings sollte man beim montieren der hinteren sehr sorgfälltig arbeiten :teach: . Beim ersten Mal habe ich die Klebefläche nicht richtig gereinigt :mauer: . Nach einem halben Jahr flog dann einer der hinteren bei offenem Fenster weg ;( .

    Gruß René

    Erstzulassung 20.4.15, ~36000Km, Orginal-Zustand. Und ich mag ihn immernoch :super: .Keine Probleme.


    Gruß René

    Also ich habe das bekannte rote DoppelHorn von Bosch einbauen lassen. Ca. 15 € Horn bei A.T. Ungern und 43,91 € beim Freundlichen im Rahmen einer Inspektion. Kein Ärger, kein Basteln und FERTIG.

    Ich korrigiere mich, das mit dem Prg. war eine Vermutung. Der Mitarbeiter aus der Werkstatt kreuzt es so auf seinem Arbeitsnachweis an und das Büro übernimmt es ungeprüft. Sei es drum, ich bin zufrieden und die sind es auch. Habe sogar € 10 Trinkgeld oben drauf getan. Es muss auch Geschäftsverbindungen geben, bei denen beide glücklich sind.


    Das ist mir € 2,52 IM JAHR allemal wert. :winke:

    Hier mal ein anderes Beispiel:


    Mein Händler (Kerpen-Sinndorf) hat auch IMMER das Scheibenklar mit auf der Rechnung (€2,52).
    Aber zum z.B. das lackieren der Bremssättel weg gelassen. Immer wieder überrascht er mit Service-Leistungen ohne Kosten zu berechnen.
    Aufmerksame und sehr freundliche Bedienung von allen Mitarbeitern bis rauf zum Chef inklusive.


    Einmal im Jahr €2,52, damit er sein Prg.im Rechner nicht umstellen brauch. JA, GERNE.


    Gruß René


    I30 Turbo GDH Bj.2015

    Ich möchte mal was zum AEB loswerden. In unseren LKW´s haben wir das seit ca. 6 Jahren, und macht in Verbindung mit dem Abstand-Assistenten auch Sinn.


    ABER! Es kommt z.b. zu Fehlreaktionen bei (Schilder-)Brücken, wenn sie unter einer bestimmten Höhe sind. Auch Warnbarken an Baustellen können eine kurze Bremsung auslösen.


    Sowas auf Schnee oder eisglatter Fahrbahn möchte ich nicht erleben. Also bei Glätte ausschalten, Karussell fahr ich lieber auf der Kirmes. Diese radargesteuerten Systeme fallen auch aus wenn Schneematsch, Blätter oder SEHR starker Regen vor den Sendern ist.


    Der Verstand des Fahrers ist die beste Sicherheits-Einrichtung. :teach:


    Gruß René

    Hi Frank,


    ich kann dir nur abraten. Diese Dinger können dazu führen, dass die Halter abbrechen :cursing:, da diese nicht für den größeren Druck ausgelegt sind. Einige haben durch kürzen der Federn versucht, das zu verhindern. Ob das genutzt hat, weiss ich nicht.


    Gruß René

    Und die jetzt E-Auto´s kaufen, werden bei Einführung von Normen(z.b. Lade-Stecker o. Batterien) in die Lostrommel geworfen.
    Wiederverkauf siehe Dieselfahrzeuge 2017.


    Was man hat, sollte man z.Zt. fahren so lang es geht. Die Lage wird sich ändern. So oder so.


    Gruß René

    Erstmal Glückwunsch zum Neuenalten,


    zu den Mängeln ist schon einiges gesagt. Ich kann zum Preis folgendes sagen:


    Mein i30 "SPORT" (EU-Import), Bodykit, Glashubdach, schwarz Mineral, 1.4L 109 PS hatte 5 Jahre und 52 000 km auf dem Buckel, allerdings perfekter Zustand. Vom Händler für 7500 € angeboten. 2015 innerhalb einer Woche verkauft. Was runter gehandelt wurde, weiß ich nicht.


    Gruß René