Autoradio Navigationsystem

  • Zitat

    Original von cewi
    @ Jürgen68:


    ich habe das Modul bei Ebay gekauft. Du kannst ja mal den Verkäufer fragen, ob er dieses auch für den i30 GD anbietet.


    Oder du liest dich durch diesen Thread. Da handelt es sich um verschiedenste Module von IGBooster.


    *****************************************************


    cewi:
    Du hattest was von 40€ geschrieben. Die Jungs sind aber in der Zwischenzeit in der Preisgestaltung sehr kreativ geworden.
    ******************************************************


    Hello mapsinam,
    Now,I like to buy the item, but only for the same price as this guy:
    0***0( 354) US $54,99 1 07.02.13 16:36:27 MEZ
    or a better price, not for the actually higher price $69,00.
    Pls. give me an offer.


    Best regards,
    Pjotr
    **************************************************


    Hallo pjotr_weliki,


    Precious guests
    Thank you for your interest in my items.
    We will send you a $ 65 stuff.
    Thank you.
    shipping is expensive stuff.
    with Tracking Number
    We'd appreciate your comments about transaction


    Best Regards
    yun seok Ki
    Customer Support


    Customer Support 82-10-9390-7813
    We always answer before 24 hours
    Ebay Store : http://stores.shop.ebay.com/stylecolorful
    (stylecolorful.store)
    *************************************************


    So so... vorher wurde es scheinbar mit der Brieftaube geschickt...


    MfG,
    Pjotr

    :winke:
    MfG, Pjotr


    Hyundai i30cw 1.6l blue / BRC-LPG
    Hyundai i20 1.4l Style / BRC-LPG

    Einmal editiert, zuletzt von pjotr_weliki ()

  • Ja, ich hatte mich auch ganz schön gewundert, was die Preis"anpassung" betrifft. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Verkäufer auch lediglich mein Modul im Sortiment...


    Ich hatte es ja für rund 55 USD + 3 USD für Versand (mit Sendungsverfolgung) bestellt. Eine kostenlose Lieferung war auch möglich.


    Beim Zoll musste ich dann noch etwas mehr als 8 € EinfuhrUSt abdrücken.

  • Vielleicht sollte man mal nur so zum Spaß die Kraft der Community hier nutzen und mehrerer Leute hier zu unterschiedlichen Zeiten den niedrigen Preis fordern, sowie alle höheren Preise und Ausreden als nicht akzeptabel ablehnen.


    Wirklich kaufen muss man ja nicht, aber
    mal sehen was passiert...


    MfG,
    Pjotr

    :winke:
    MfG, Pjotr


    Hyundai i30cw 1.6l blue / BRC-LPG
    Hyundai i20 1.4l Style / BRC-LPG

    Einmal editiert, zuletzt von pjotr_weliki ()

  • Hallo,


    so habe jetzt alles zu hause was ich hoffentlich benötige für den Umbau der am Wochenende stattfinden soll.
    Gekauft habe ich jetzt


    Navi Radio mit Android
    Iso Adapter (Strom und Lautsprecher in männlicher ausführung)
    MiniIso Adapter (in männlicher ausführung)
    Antennen Adapter mit GT13 kupplung und DIN 90° abgewinkelt
    Radioblende Doppel Din für Klimaautomatik mit Ablagefach ausschnitt
    Rückfahrkamera (dabei drauf achten das der I30 und I30CW verschiedene haben... Leider gibt die fürn CW nur in LED ausführung und ohne Zulassung :(...
    LED Soffite (damit es zumindest gleichmässig aussieht und nicht rechts LED und links Soffite)


    Gekostet hat alles zusammen 446,54.


    Nun werde ich es am WE einbauen und auch soweit Bilder machen das komplizierteste wird ja die Rückfahrkamera einzubauen der rest sollte recht schnell von der hand gehen.
    Bin mal gespannt ob ich meinen Originalen USB anschluss weiterhin benutzen kann...


  • Das ist ja mal ein netter "Einkaufszettel". Drücke dir die Daumen, dass alles auf Anhieb funktioniert.


    Zitat

    Original von kante01
    Gekostet hat alles zusammen 446,54.


    Ziemlich günstig. Allein mein Navi (ebay.de) hat bereits 470 € gekostet... Musstest du noch EinfuhrUSt abführen?


    Zitat

    Original von kante01
    ... das komplizierteste wird ja die Rückfahrkamera einzubauen...


    Kann ich dir nur zustimmen. Hab auch eine Ewigkeit gebraucht. Kofferraumklappenverkleidung entfernen, Verkleidung vom Kofferraum komplett entkernen, irgendwie 4 Kabel (Chinch für das Bild, Masse, 12V und Remotekabel) durchfummeln, das Chinch- und Remotekabel dann auch irgendwie nach vorn zum Armaturenbrett verlegen. Eine sch**ß Fummelei, aber das Ergebnis ist einfach Klasse.


    Zitat

    Original von kante01
    Bin mal gespannt ob ich meinen Originalen USB anschluss weiterhin benutzen kann...


    Bei meinem zumindest funktioniert das.


    Ich freu mich auf eine regelrechte Bilderflut und drück dir die Daumen =)

  • Hallo,


    bin jetzt beim Einbau, hab aber erhebliche Probleme.
    1. Radioempfang gleich null, hab das Antennen-Einspeisekabel am ISO Stecker (blaues Kabel am ISO und gelb/oranges am Auto miteinander verbunden, sowie die Antennenstecker, die ja GT13 Kupplungen sind aber es kommt fast nix ausser Rauschen.
    Hat dort einer eine Idee woran das liegen könnte?


    2. Lenkradfernbedienung dachte ich kann ich an die Kabel vom Radio einfach anschließen, sind ja nur 2 am original Kabelbaum. Eine Signalleitung und eine Masse. Hab jetzt die Signalleitung mit der Key1 Leitung vom Radio verbunden. In der Anleitung steht, dass das Kabel vom Radio mit Key 2 nur dran soll, wenn man 2 Signalleitungen hat, ok weggelassen, aber nix und wenn ich die Key 2 Leitung auf Masse lege, auch nix...


    Dort einer eine Idee? Ansonsten sieht es erstmal gut aus und hatte nen super Sound, im USB Modus viel besser als das originale.

  • hallo,


    also 12V liegen auf dem 13er Pin hab nochmal das Original Radio angeschloßen geht aber auch nicht mehr findet keinen Sender ;( ...
    Morgen werde ich mal das Antennenkabel messen ob das ein abgekriegt hat beim Ausbauen...


    Also Ich habe jetzt die Rückfahrkamera drin soweit so gut und nie wieder so ein akt...
    Das ganze auto Zerlegen aber dafür seh ich was hinten los ist :D...


    USB ist auch noch so ein Problem hab nen altes kabel genommen abgeschnitten und an den Mini Iso Stecker angelötet mal gehts mal nicht ich denke entweder zu hohe übergangswiederstände oder es hat sich schon wieder was gelöst hole mir morgen mini Iso Pins und werde sie mal ankrimpen mal sehen ob des besser geht.


    Mein großen Problemkinder sind nun immer noch die Lenkradfernbedienung !
    Brauche ich dafür nun doch einen Adapter ? Es sollte ja bei Analogen (Hat der I30 doch ?) doch gehen indem ich nur die Kabel anschließe.
    Es gibt ja ein Signal und ein Maße Kabel Signal habe ich an Key1 angeschloßen und das zweite an + und - und an die Maßeleitung der Lenkradfernbedienung aber nix passiert.
    Am Original radio probiert dort gings.


    Und das zweite die Antennen Leitung da muss ich morgen nochmal messen ansonsten muss wohl der Antennenfuß eine abgekriegt haben wüsste aber nur nicht warum...

  • Die Lenkradfernbedienung muss sicherlich erst im Setupmenü des RNS konfiguriert werden:
    "Setup -> Funktion 1: -> gewünschte Taste drücken"
    vorher geht nix.


    MfG,
    Pjotr

    :winke:
    MfG, Pjotr


    Hyundai i30cw 1.6l blue / BRC-LPG
    Hyundai i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Hallo,


    ja das ist klar da war ich im menü hab auf start gedrückt dann die funktion angewählt und die taste betätigt aber nix passiert... vielleicht mach ich ja nur was falsch ?
    hab lange gedrückt kurz immer wieder hintereinander aber nix ändert sich

  • Was ich noch nicht probeiert habe: kann es sein, dass ich das Massekabel der Fernbedienung (also des original Kabelbaums) auf Masse legen muss? Da im Moment habe ich nur das Signalkabel angeschlossen und das andere ist noch offen in dem Mini Iso Stecker, da an dem Kabelbaum des Radios keine extra Masse zu finden ist, die extra für die Lenkradfernbedienung ist.

  • Hallo,


    so zwischenbericht lenkradfernbedienung geht war wie ich mir gedacht hatte die maße leitung der Lenkradbedienung einfach auf maße des fahrzeugs legen und den KEY 1 an die signalleitung.


    Antenne geht auch wieder war vorne die leitung abgerießen da man diese tollen gt13 pins super bekommt :mauer: hab ich einfach an den alten pins drangelötet und funktioniert radio empfang beim ersten test erstmal super und sound auch hier wieder deutlich besser als das Original Radio.


    Rückfahrcamera geht auch schon .


    Nun ist das letzte Problem das ich habe denn USB anschluss auf die originale buchse zu legen hab mir heute mini iso pins geholt und die 4 kabel eines abgeschnitten USB steckers an die original leitung gelegt aber leider rührt sich noch nix ??? da bin ich gerade am rätzeln woran das liegt...

  • Hallo gemeinde,


    Erst, toll was ich hier alles erfahren habe und mir damit auch geholfen habe beim rumbasteln..


    Jetzt habe ich nur eine Frage? So eine "Zusammenfassungsfrage"
    Jetzt wo schon paar Wochen, Monate oder sogar ein Jahr um ist.. wie seit Ihr mit ihren Navio-Radios zufrieden?
    kante01, Klausie, cewi und andere.. jetzt wo diese erste Begeisterung vorbei ist und auf die Sachen Realistischer schaut..


    Besonders gespant bin ich auf die Fotos und Bericht von kante01, weil (ich glaube zumindest) er der einzige ist mit Android-Radio...


    Vielen dank! Und weiter so :)


    mfg,
    DaFe

  • Also, meine Euphorie ist eigentlich noch wie anfangs, vor allem aufgrund des Navis (nutze iGO primo).


    Seit einer guten Woche jedoch ärgert es mich mit sporadischen Ausfällen und seit zwei Tagen ist der Ton weg. Komplett...
    Habe alle Steckverbindungen mehrfach geprüft aber es ändert sich nix.


    In diesem Fall bin ich froh, es in Deutschland (ebay - idrive) bestellt zu haben und den Rechtsanspruch der Gewährleistung ausschöpfen kann.
    Habe den Händler eben angeschrieben und hoffe, dass er sich binnen kurzer Zeit genauso meldet wie er damals tat, als ich mein Kaufinteresse bekundet hatte =)


    Ich werde berichten.


    Aber über das Android Gerät würde ich auch gern noch mehr erfahren :D

  • Hallo,


    so nun ist eigentlich alles fertig mit der Navigeschichte. Also nachrüsten war etwas umständlich.


    1. Problem: das Navi hat umlaufend so einen Rand, wo es wohl gegen die Blende gegen liegen soll, den musste ich wegfräsen, da er sonst viel zu tief in der Blende gestanden hätte, wie ich fand.
    2. Problem: ich wollte eigentlich den originalen USB-Anschluss in der Mittelkonsole weiter nutzen, leider habe ich diesen nicht zum Laufen bekommen. USB ist ja eigentlich ein genormter Standard, aber leider hat es mit der normalen Belegung nicht funktioniert. Vielleicht hatte ich einen Fehler gemacht, vielleicht ist auch die Schaltung in der Konsole irgendwie speziell, wie auch immer habs nicht hinbekommen und das USB-Kabel also ins Handschuhfach gelegt.
    3. Problem: war die Rückfahrkamera, die ich als Ersatz für ein Kennzeichenlicht gekauft hatte. Diese ist beim CW nur mit LED Beleuchtung zu bekommen, welche natürlich keine Zulassung hat und für die andere Seite hab ich auch keine LED gefunden, die in der Farbe so war die der Kamera. Im Enddeffekt hab ich diese wieder rausgeschmießen, alles wieder original umgebaut und mir eine mit Kennzeichenträger besorgt. Bild ist super, lässt sich super nach hinten einparken (ist natürlich nur Spielerei).
    4. Problem: war die Universal-Blende, die ja viele Löcher hat und keines so richtig gepasst hat. So musste ich 2 Löcher etwas länger machen und dann hat mir das Ergebnis auch gefallen (ist aber Geschmacksache, wie das jeder mag von der Position)
    5. Prolem: leider Wegfall der Aussentemperaturanzeige, da bin ich am überlgenen, ob ich da eine in die Aschenbecherblende integriere.


    Das waren so die Hauptprobleme, die aufgetreten sind. Jetzt zum Rest: Radioempfang in der Stadt super, auf der Autobahn wenn man so langsam das Sendegebiet verlässt mit knacksen. Insgesamt Musikqualität super (viele staunen über das original System, ist jetzt noch etwas besser als vorher mit USB). Navi klappt super, hab TOMTOM drauf, GPS Empfang schnell da und Berechnung klappt auch zügig. Das einzige was etwas nervt ist, dass das Gerät zum Hochfahren ca ne Minute braucht, wobei die Rückfahrkamera schon deutlich früher umschalten kann. Der Touch reagiert gut, nur doof ist, dass bei TOMTOM z.B. die Bestätigen-Taste recht klein und am untersten Rand liegt, da muss man mit dem Fingernagel ziemlich tief, oft auch mehrmals drücken eh er das hat. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und gerade bei dem Preis von glaub 450 für alles zusammen ist das gut, gibt verbesserungswürdige Sachen, aber nix dramatisches.

  • Hallo,


    @iDreißig ja ich kann Angry Birds spielen war sogar schon vorinstalliert.


    Haudegen bei mir kam das Radio mit losen Enden hab mir bei ebay die Din Stecker bestellt und sie an die enden des Radios angelötet den Mini Iso stecker brauchst glaub ich nicht den hat ich nur bestellt weil ich eigentlich mein USB anschluss weiterhin nutzen wollte.
    Ach Quatsch doch für die Lenkradfernbedienung benötigst den.
    Immernoch sehr zufrieden mit dem Gerät.

  • Jetzt muss ich mal blöd fragen, warum geht die Außen Temperatur Anzeige nicht mehr?
    Die befindet sich doch beim GD hinterm Lenkrad und nicht am Radio?


    Weiß jemand ob man irgendwie das originale Microfon der Freisprecheinrichtung verwenden kann?


    Gruß
    Toto

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!