Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AngryAngel

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Metaller

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 27. Februar 2011, 22:31

RE: Euer erstes Auto...

67er Käfer mit Saxomat ... 1300er 40 Pferde !


werwesen

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: Hell Dunkel Laut Leise

Auto: i30cw

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 27. Februar 2011, 22:55

RE: Euer erstes Auto...

mein erstes Auto war ein roter Opel Corsa B mit 45PS.
Das Auto war eine Katastrophe, von Händler wurde ich beschissen und das Auto habe ich dann nach 8 Monaten verkauft. An dem Auto war so ziemlich alles kaputt was kaputt gehen kann. Ausser die Blinker, die haben top funktioniert

Karl_Moik

unregistriert

63

Montag, 28. Februar 2011, 09:30

RE: Euer erstes Auto...

Hallo,

Opel Rekord C 1500 / 58 PS. Hat eine Woche gehalten. Dann Audi 100 LS! (damals ne Rakete)

Schönen Tag.

Der Karle_Moik

The_Tiger

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Deutschland / NDS

Beruf: Schüler =P

Auto: Coupè RD (140 PS)

Hyundaiclub: Auf der Suche ;-)

Vorname: Tristan

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 17. März 2011, 17:35

RE: Euer erstes Auto...

Ich heb von meinem Opa nen Citroen Xsara Coupe Bj 2002 geschenkt bekommen.

Das auto war ganz gut, austattung war gut, war bequem, sah nicht schlecht aus.

habe den nur 1 jahr gehabt... (in welchem ich schon einiges an Änderungen vorgenommen habe)

Doch dann kam der Entschluss: ich wollte einfach mehr als 75 PS Leistung und habe mich auf die Suche nach nem neuen gemacht...

geworden ist es dann ein Hyundai Coupe RD mit 140 Ps^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Tiger« (17. März 2011, 17:36)


Thomas_3007

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Thüringen WAK

Auto: IX 35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 17. März 2011, 18:15

RE: Euer erstes Auto...

Junge Junge, das ist schon verdammt lang her.
Müsste so 1979 gewesen sein. Da hatte ich mir einen Saporoshez SAS-965A gekauft. Der hatte so um die 30Ps und 900 cm³. War ein echt lustiges Spaßmobil.
Wer nicht weiß, was das für ein Auto ist, der findet es >> HIER <<

66

Freitag, 25. März 2011, 14:23

RE: Euer erstes Auto...

das war mein erster Wagen. VW Passat BJ74 75PS in Rallye Gelb mit 6 Monaten TÜV. Vom Nachbarn geschenkt bekommen, ich hatte Spaß und er sich das Verschrotten gespart - übrigens, das Braune ist tatsächlich Rost, nicht nur Italiener und Franzosen hatten damals Rostprobleme:




Gruß
trevor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trevor« (25. März 2011, 14:25)


67

Freitag, 25. März 2011, 16:24

RE: Euer erstes Auto...

So einen Passat fuhr mein Vater auch mal. War nach 4 Jahren komplett durchgerostet und wurde vom Werk für 1200,-DM zurückgekauft. Begründung war damals: schlechte Blechqualität aus Russland. :schläge:

68

Freitag, 25. März 2011, 17:36

RE: Euer erstes Auto...

das als Blech zu bezeichnen ist schon sehr vermessen vom Herstller. Die Kotflügel bestanden aus ganz dünnem Blech das mit Pappe verstärkt war. Ich habe nie wieder so leichte und aus so wenig Blech bestehende Kotflügel gesehen.... :)

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

69

Freitag, 25. März 2011, 21:07

RE: Euer erstes Auto...

Uuups das war 1983 ein VW Käfer 1303 S in met. Blau und defekten Heizbirnen
Ich wußte im Winter garnicht, wo ich zu erst kratzen sollte, innen oder außen :D

Was perfekt war an diesem Auto, die Haltgriffe an der B-Säule .

Nicht immer waren dort nur Hände drin ..... ;)

OMG, welch schöne Zeit :nenee:

der Jörch

ZOEM

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Mühlhausen/Th

Auto: i40 cw

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 22. Juni 2011, 18:27

Morgen,

Trabant 601 in blau. Vorteil: geringes Gewicht, wenns mit dem parken mal nicht klappt, kannstn reinheben... :bang:

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 661

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 22. Juni 2011, 18:32

RE: Euer erstes Auto...

Zitat

Original von trevor
das war mein erster Wagen. VW Passat BJ74 75PS in Rallye Gelb mit 6 Monaten TÜV. Vom Nachbarn geschenkt bekommen, ich hatte Spaß und er sich das Verschrotten gespart - übrigens, das Braune ist tatsächlich Rost, nicht nur Italiener und Franzosen hatten damals Rostprobleme:




Gruß
trevor


Den hatte ich in Gift Grün.

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 049

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 10. November 2011, 11:46

RE: Euer erstes Auto...

Ich fahre gerade "meinen ersten" Wagen...
Habe zwar vorher schon Nissan Primera (P11-144 + P12), Nissan Micra (K12) und Nissan Qashqai (J10) ausgiebig fahren dürfen, aber keiner davon war "meiner".

Bin bis jetzt mit meinem i30cw hoch zufrieden.

Sol

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Wohnort: früher S-H, jetzt Nähe Alicante, Spanien

Auto: Atos Pr. WCC 02.2002 verkauft 2014 an Freunde, deshalb darf ich ihn ab und an fahren. :)

  • Nachricht senden

73

Samstag, 12. November 2011, 20:59

RE: Euer erstes Auto...

@ trevor

So extrem sah ja noch nicht mal der Fiat 128 meines Vaters Mitte der 70er aus. Obwohl die Radioantenne durch den Kotflügel gerostet war. :D

ardeche

unregistriert

74

Sonntag, 13. November 2011, 20:58

RE: Euer erstes Auto...

So extreme Dinge habe ich in meinem Umfeld bisher noch nicht gesehen, Hätte ich meinen Polo von 1976 allerdings länger als ein Jahr behalten, wäre es auch so ausgegangen...

75

Montag, 14. November 2011, 11:03

RE: Euer erstes Auto...

In meinem Alter fuhr man meistens einen VW Käfer.
Ich hatte einen wie auf dem folgenden Bild mit dicker
Maschine :D und weißer Innenausstattung und die Heizung
war funktionsfähig....Gruß Chris
»chrismt« hat folgendes Bild angehängt:
  • VW_Kafer_1500[1].jpg

Gast160312

unregistriert

76

Donnerstag, 17. November 2011, 15:28

RE: Euer erstes Auto...

Mein erstes Auto wahr nen golf 2 1.8 automatik 90 ps bj 92 Fire and ice edition austattung klima , e fenster , e antene , servo , cd radio clarion , alus , digitaler tacho mit eva . für 1900 eur vom Händler
Top gepfegt nach seiner ausage zu meinen eltern und selten !!!!!!!!!:evil: Die haben den gekauft und sollte ne Überaschung zum Führerschein werden . Wahrs auch !

Führerschein am 15,05,2006 bekommen auto bekommen plus vollen tank . Super alles toll .

Gefahren habe ich das Auto von 15,05,2006 ungefähr 15 .00 uhr bis 18.00 uhr . 15,05,2006

Dann Hatte das top geplegte auto vom vw Händler !!!!!!! Wo mein Vater schon seine 15 Audis gekauft hatte , nen ganz geplegten Zahnriemen Ries . und ende im gelände kurzes knierschen und krachen so schnell konnte mann den Motor nicht ausmachen . und schon wahr da der geplegte motor schaden . :mauer:

Haben das geld zurück bekommen und dann gabs nen olen fieste bj 91 automatik 65 ps 1.3 kein komentar dazu !!!! X( :auweia:

es folgten dann noch 2 weitere autos bis ich mir jetzt nen ix 35 gekauft habe und is das ding geil !!!!!!! :bang: :bang: :bang: :bang: :bang:

Speedyblue13

Sea Life Tucci

Beiträge: 69

Wohnort: flensburg

Beruf: angestellt

Auto: tucson

Hyundaiclub: Hyundai Club Team cobra

Vorname: conny

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 17. November 2011, 15:39

RE: Euer erstes Auto...

also mein erster war ein bmw 1602 ein geschenk meiner großeltern zum führerschein 1985 war das
»Speedyblue13« hat folgende Bilder angehängt:
  • bmw 1602.jpg
  • bmw 1602.jpg

tecnolli

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Rheinhessen

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 24. Januar 2012, 08:25

RE: Euer erstes Auto...

Mein Erster war ein Opel Ascona B 1,9N, 75PS, Viertürer.
Das Bildchen ist nur ein Beispiel, meiner war sandgelb... :todlach:
Nich lachen, das war '86, damals war das schick!
»tecnolli« hat folgendes Bild angehängt:
  • c9b602c2cc13be473b820aad46a80e88.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tecnolli« (24. Januar 2012, 08:35)


C_M

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Lüneburg

Beruf: Fachkraft für äußere Sicherheit

Auto: Genesis Coupé

Vorname: Pascal

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 24. Januar 2012, 19:33

RE: Euer erstes Auto...

Mein erster war ein Corrado 2.0 16V mit "136" PS ( Immer noch in meinem Besitz, allerdings mit anderem Motor )

Biotomate

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Lüneburg

Beruf: Sozialpäd. Assistentin Schw. Sozialpädagogik

Auto: i20

Hyundaiclub: noch nicht

Vorname: Theresa

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 24. Januar 2012, 19:51

RE: Euer erstes Auto...

Ich bin als erstes den Yaris Verso meiner Mutter mit gefahren. Danach habe ich nen Ford Fiesta von meinem Vater als "Freundliche Leihgabe" bekommen, als ich denn ausgezogen bin wurde der Verkauft - soll wohl noch in Schaumburg unterwegs sein. Danach hatte ich nen Golf 3, den ich ja leider vor 2 Wochen kaputt gafahren habe ... :mauer:

Und jetzt ist der i20 dran :)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen