Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

761

Montag, 26. September 2016, 18:03

Danke euch allen.

Beim Radio habe ich alles auf max gesetzt bei den Klangeinstellungen.Aber bei meinem I30 war der Klang um Welten besser.


762

Montag, 26. September 2016, 18:12

@Tuctop, wie hast du das Teil denn eingebaut? Würde ungern alles abbauen müssen.
Und was bringt der Verstärker? Mehr klang im Bass und mittleren Höhen?

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

763

Montag, 26. September 2016, 18:28

.... habe ich alles auf max gesetzt bei den Klangeinstellungen....
Bei mir stehen nur Bass und Höhen auf max, Mittellage auf 0 oder -2. So kann ich halbwegs damit leben für mal bisschen Radio hören, aber ist ja Geschmacksache ...

Tuctop

Sky Pilot

Beiträge: 198

Wohnort: NRW

Beruf: Privatier und Rentner in Warteposition

Auto: Tucson Intro Edition 1,6 GDI, Phantom Black , MT, 2WD

Hyundaiclub: noch keinen gesucht

Vorname: Georg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

764

Dienstag, 27. September 2016, 15:19

@Empire32k
Am Klang bringt das Teil nichts, nur mehr Power. Mir reichen aber die Original-LS aus. Brauche keine rollende Disco, wollte nur etwas mehr Lautstärke haben. Und den hier für Plug & Play benutzen : http://www.adaptershop.de/Radioadapter-f…-TEL::1095.html

DonPromillo

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Wolfenbüttel

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Automatik / i30 GD 1.4 Silver Edition

  • Nachricht senden

765

Donnerstag, 29. September 2016, 11:26

Weiß nicht ob es hier rein passt, aber ich bin die letzten Tage beim Holz machen mit dem Dicken mal durch den Wald.

Zum Teil war es matschig, hügelig und von Traktorfurchen durchzogen.

Dazu kommt dann noch ein ca. 1,2 Tonnen schwerer Anhänger, voll mit Buchenholz und schmalen Rädern, die sich gut eingraben.

Tja, was soll ich sagen...das Allradsystem ist absolute Klasse! Ich habe die ganze Zeit nicht ein Mal Schlupf feststellen können. Er hat sich überall durch gefressen und das mit Drehzahlen knapp über Standgas (Diesel :love: )

Der Dicke kann wesentlich mehr, als ihm die Meisten je zumuten werden!

Lediglich der schwarze Kunststoff um die Radkästen ist doch arg empfindlich. Äste ziehen da schnell kleine Kratzer rein. Aber halb so wild.






J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

766

Donnerstag, 29. September 2016, 11:43

Bei Leuten wie dir macht ein SUV wenigstens Sinn - nicht wie bei den Großstadt-Muttis, die ihren Nachwuchs mit dem SUV in den Kindergarten bringen, und den Allradantrieb nur brauchen, um die Bordsteinkante leichter raufzukommen. =)

DonPromillo

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Wolfenbüttel

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Automatik / i30 GD 1.4 Silver Edition

  • Nachricht senden

767

Donnerstag, 29. September 2016, 11:50

:D Danke dir

Ja das stimmt, leider bei vielen verschwendetes Material ^^

Ich freu mich schon auf den Winter! Dann geht es nämlich nochmal rein in den Sherwood Forest. Könnte sehr interessant werden bei Nässe, Eis und Schnee.

Werde natürlich berichten.

Schägi64

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Schweiz

Auto: Tucson 1.6 T-GDI DCT Phantom Black__alles drin Vertex Ausführung CH

Vorname: Jean

  • Nachricht senden

768

Donnerstag, 29. September 2016, 21:11

Mein neuer........

Hallo erst mal an alle Boarder bin neu hier.........

Habe meiner im Mai bestellt und gestern konnte ich ihn abholen :bang:

Bin richtig erstaunt dass er mir immer noch soooo gut gefällt nach dem langen warten....4Monate neu ab Werk alles supi :freu:

Wünsche allen einen schönen Abend
»Schägi64« hat folgendes Bild angehängt:
  • Studio_20160928_213039-1024x728.jpg

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

769

Donnerstag, 29. September 2016, 22:27

Sind die Schweizer Kennzeichen schmaler als die EU-Kennzeichen ? Oder täuscht die Perspektive ?

PS: Viel Spaß/Spass mit deinem Tucson !

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

770

Donnerstag, 29. September 2016, 22:47

Schweizer Kennzeichen 300mm x 80mm - Bundesdeutsche KFZ-Kennzeichen 520mm x 110mm :teach:

Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

771

Freitag, 30. September 2016, 06:02

Da ist er, der weiße Riese.
»Mick« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0009-1600x1067.JPG
  • IMG_0001-1600x1067.JPG
  • IMG_0008-1600x1067.JPG

Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

772

Freitag, 30. September 2016, 06:27

Hi, seit nun 7 Tagen isser da, der gute Pedro ^^

Vorher 1 Jahr den neuen i20 gefahren, aber aufgrund der Lebensumstände (Nein keine Kinder ;) ) nun für den Tucson entschieden. 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder. Verbaut werden zusätzlich noch: beleuchtete Einstiegsleisten, Fußraumbeleuchtung, AHK, Trittbretter Edelstahl, aber das Zubehör ist sehr sehr schlecht lieferbar irgendwie .... also die Bilder davon folgen ;)

Viele Grüße
Andre
»Wissenschaftler« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160923_173919.jpg
  • 20160923_173931.jpg
  • 20160923_173954.jpg
  • 20160923_174011.jpg

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

773

Freitag, 30. September 2016, 18:29

Ohne Beschriftung am Heck oder habt ihr das abgemacht ?

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

774

Freitag, 30. September 2016, 18:56

@Wissenschaftler
Mir gefällt dein Kennzeichen CAS-H ...
Ist der Kleiderbügel hinterm Fahrersitz original von Hyundai oder von einem Dritthersteller ?

Kawaruediger

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Saarland

Auto: Tucson 1.6 GDI

Vorname: Rüdiger

  • Nachricht senden

775

Sonntag, 2. Oktober 2016, 18:21

Bei Leuten wie dir macht ein SUV wenigstens Sinn - nicht wie bei den Großstadt-Muttis, die ihren Nachwuchs mit dem SUV in den Kindergarten bringen, und den Allradantrieb nur brauchen, um die Bordsteinkante leichter raufzukommen. =)
So ein schwachsinn...
möglicherweise benutzen die Großstadt-Muttis ihren Allradantrieb im Winter bei Schnee und Eis !
und nicht nur um die Bordsteinkante leichter raufzukommen

@Wissenschaftler
Beschriftung am Heck selber entfernt oder wie hast du das gemacht, gefällt mir sehr gut ohne die Schrift!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

776

Sonntag, 2. Oktober 2016, 18:29

Ich habe ein paar hundert von den Dingern verkauft, und weiß was die Neubesitzer damit machen. :rolleyes: Und Eis und Schnee gibt es heutzutage für die SUV fahrenden Großstadtindianer extrem selten, selbst bei uns in Bayern!

  • »the_compliant« wurde gesperrt

Beiträge: 92

Wohnort: Breckerfeld

Beruf: Kaufmann

Auto: i40, i20, i10,

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

777

Sonntag, 2. Oktober 2016, 19:41

...der einzige Vorteil eines SUV ist das Höhersitzen; sonst gibt´s nur Nachteile!

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

778

Sonntag, 2. Oktober 2016, 21:03

Im Crashfall gewinnt die Masse :)

Das Design ist auch ein anderes, das ist eben Geschmackssache.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

779

Sonntag, 2. Oktober 2016, 21:20

Dann schiebt dich mangels Masse bei einem Crash jeder 5er BMW ins Off.....

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

780

Montag, 3. Oktober 2016, 10:51

Es ist doch egal warum jemand sich so ein Auto kauft.
Ich brauche auch kein 4WD und so einige andere Sachen am Tucson auch nicht.Mir hat das Auto von anfag an gefallen und ich wollte auf jedenfall DCT und ein Benziner so bin ich zum Intro gekommen.

Ähnliche Themen