Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bernwolf

Rockvieh Bernwolf

Beiträge: 4

Wohnort: Pinkafeld

Auto: Tucson 1,6 T-GDi 4WD DCT Platin

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

461

Donnerstag, 7. Januar 2016, 12:10

Ja, ist Ultimate Red, und es handelt sich, Gott sei Dank, nur um einen Schatten. Der Tucson ist sehr schön und genau gefertigt! :-)


bikerhannover

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson Premium 1,6 GDI Allrad mit DCT in Ruby Wine

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

462

Sonntag, 17. Januar 2016, 12:46

Tucson Premium 1,6 GDI Allrad mit DCT

Danke für die schnelle Aufnahme,

haben diese Woche unseren Tucson Premium 1,6 GDI Allrad mit DCT bestellt. Nun heißt es warten bis er kommt.

Liebe Grüße und ein schönes WE allen

s.Daniel

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Halle an der Saale

Beruf: Hüter des Gesetzes

Auto: Hyundai Tucson 1,6 GDI Trend

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

463

Sonntag, 17. Januar 2016, 12:48

Ist der T-GDI oder?! Auf jeden Fall ein schöner Grund zu warten. Lass Dir die Zeit nicht zu lang werden.

Noray

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Bayern

Beruf: Client Manager (Software) - Jagdscheinanwärter

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDi 4WD

Vorname: Richi

  • Nachricht senden

464

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:23

Meiner ist nun seit Freitag beim Händler, wird am Montag zugelassen und dann muss ich mich noch 4 Wochen gedulden bis ich ihn abholen kann. :cheesy:

Aber heute hab ich ihn mal aus dem Schnee ausgegraben um ihn mit meiner Frau anzuschauen, die Farbe zu begutachten und ein paar Bilder zu machen :D








Freu mich schon total aufs Abholen :D

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

465

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:33

Verständlich. Vorfreude ist die schönste Freude! :)

Beiträge: 11

Wohnort: Dreiländereck NRW / RP / Hessen

Auto: Hyundai Tucson TLE

  • Nachricht senden

466

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:38

Hallo Noray,

mal eine Frage von einem vielleicht Unwissenden:

Warum dauert es denn jetzt noch vier Wochen bis Du Ihn abholen kannst?

Gruss

Noray

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Bayern

Beruf: Client Manager (Software) - Jagdscheinanwärter

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDi 4WD

Vorname: Richi

  • Nachricht senden

467

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:43

Ich hab das Prinzip selbst noch nicht 100%ig verstanden. Der wird nun auf den Händler zugelassen, und ich kaufe ihn dann als Tageszulassung bzw. Vorführwagen dem Händler ab. Aber der wurde trotzdem nach meinen Wünschen aus dem Bestand rausgesucht, quasi bestellt. Ist also ein Neufahrzeug. Aber ich glaub das erklärt dir besser wer anders. ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noray« (17. Januar 2016, 17:56)


Ich04

Fortgeschrittener

  • »Ich04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

468

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:45

Dann hast du ja schon einen ordentlichen Wertverlust (da zweite Hand) obwohl er komplett neu ist...

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

469

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:50

Quatsch!...lass dir nichts einreden !

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

470

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:51

Darf man fragen was Du bezahlt hast für den Tucson?

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

471

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:52

Meiner hat auch ne Tageszulassung , da verlierst du gar nichts !

Ich selbst verkauf täglich Tageszulassungen , im Endeffekt juckt es keinen wenn ein Händler als Erstbesitzer drin steht , und du ihm erklärst das es eine Tageszulassung war ...

Das mit dem Wertverlust ist Blödsinn...

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

472

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:53

so ist es !

Noray

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Bayern

Beruf: Client Manager (Software) - Jagdscheinanwärter

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDi 4WD

Vorname: Richi

  • Nachricht senden

473

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:55

Darf man fragen was Du bezahlt hast für den Tucson?
Klar darf man.

Ist ein 1.6 T-GDi 4WD mit 7-Gang DCT in der Premium Linie und Vollaustattung (Sand-White, Ledersitze, Sicherheitspaket, Glasschiebedach und Winterreifen (8-Fach bereift)) - also alles was geht - für 34.975€. Ich hätte ihn für etwa 33.000 als EU-Fahrzeug (Österreich Import) bekommen können, aber dann wäre er erst etwa März da gewesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noray« (17. Januar 2016, 18:17)


Tuccitom

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

474

Sonntag, 17. Januar 2016, 18:12

Das ist ja mal ein Schnäppchen! Glückwunsch! Und dann auch noch Vollausstattung MIT Panodach. Waren Winterräder dabei?

Noray

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Bayern

Beruf: Client Manager (Software) - Jagdscheinanwärter

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDi 4WD

Vorname: Richi

  • Nachricht senden

475

Sonntag, 17. Januar 2016, 18:17

Stimmt, die sind auch noch dabei :D

Ich04

Fortgeschrittener

  • »Ich04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

476

Sonntag, 17. Januar 2016, 18:46

Ist ja gut, ist ja gut ich hab nix gesagt ;)
Du hast alles richtig gemacht. Glückwunsch zum Dicken. Vielleicht bekommst du ihn ja eher. Ich drück die Daumen.

Mir fällt gerade ein das mein Audi TT den ich damals hatte auch ein "Vorführwagen" vom Autohaus war. Allerdings wurde er nur ab und zu von der Frau vom Chef gefahren (er hatte 200km auf dem Tacho). Als ich den verkauft habe/ verkaufen musste hat es wirklich keinen Interessiert das das Autohaus der erste Besitzer war. Nochmal du hast alles richtig gemacht. War mein Fehler

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

477

Sonntag, 17. Januar 2016, 19:35

es kommt ja auch darauf an, was jetzt die vier Wochen damit gemacht wird. Steht er nur, oder bekommt er die paar Wochen hunderte Kilometer auf die Uhr. Dann muß der Käufer für sich selbst damit klarkommen, ob die Kilometer denn Minderpreis decken.
Meiner war auch schon zugelassen, hatte 50 Kilometer runter.

Meine Schwester hatte sich einen neuen Ford gekauft, und ist mit Model und Preisvorstellung zum Händler. Preis war dann möglich, Fahrzeug mußte auf Autohaus angemeldet werden für 4 Wochen, das Auto wurde ihr aber gleich nach Lieferung übergeben so das da nie ein anderer mit gefahren ist, sie stand halt nur nicht in den Papieren.

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

478

Freitag, 22. Januar 2016, 09:02

Die Fahrzeuge befinden sich in den jeweiligen Ländern, bevor diese als EU-Fahrzeuge nach D kommen. Erkennbar am Stempel des Importeurs auf der 1.Seite - wie iDreißig ganz richtig bemerkte :)

So, nachdem ich gestern meinen Wagen in Empfang nehmen durfte, erinnerte ich mich an die o.g. Aussage von J2-Coupe. Im Garantie- und Serviceheft befindet sich auf Seite 5 (Garantie-Urkunde), und auf Seite 9 (Auslieferungsprotokoll) ein Stempel inkl. Unterschrift aus Bratislava. Mein Fahrzeug ist ein AT Import. Bratislava ist nicht Österreich. Demnach lag ich mit meiner Vermutung, dass die Fahrzeuge das Land nicht wirklich betreten müssen, wohl doch richtig.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 901

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

479

Freitag, 22. Januar 2016, 09:17

Es handelt sich um ein Slowakisches Fahrzeug, welches von einem Österreichischen Händler nach Deutschland verkauft wurde. Ein Österreichisches Modell ist es dann, wenn die Stempel im Scheckheft auch aus Österreich stammen.

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

480

Freitag, 22. Januar 2016, 09:39

Das kann nicht sein, denn das Slowenische Fahrzeug hat kein DAB+. Dies gibt es nur in AT+DE! Und wie ich mich gestern überzeugen konnte, habe ich ein DAB+ Radio

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen