Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. September 2011, 11:38

Hilfe: Abdeckung Abschleppöse vorn ersetzen

Hallo zusammen,

also ich glaubs ja nicht. Also folgendes.
Bei mir war von Anfang an die Abdeckung der Abschleppoese vorne nicht richtig fest (zum Glück aber mit Plastikring gesichert)
Nun habe ich festgestellt, sie ist weg :D
Vermutlich bei Fahrt oder in der Waschstrasse "abgefallen"
Nun denn, was wird das schon kosten und schwierig herzubekommen iwrd das Teil auch nicht sein.
Heute "meiner" Hyundai official Werkstatt in der Schweiz geschrieben (ist für mich die nächste Werkstatt, darum Schweiz), Problem geschildert und folgende Antwort (sinngemäss) bekommen:
Ja kein Problem. Deckel können wir bestellen. 11CHF (ca 9Euro)
Aaaaaaaaber, der Deckel muss dann in Wagenfarbe lackiert werden, 50CHF (ca. 40 Euro) :mauer: :mauer: :mauer: :mauer:
Gehts noch!

Die Frage: Hat schon jemand das Problem gehabt bzw. das Teil müsste doch in Wagenfarbe bestellbar sein.
Wat is das denn für ein Schwachsinn...

Danke und Grüsse


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. September 2011, 11:46

Nein, solche Teile müssen nicht zwingend in Wagenfarbe lackiert sein, macht die Lagerhaltung ja schwieriger, wird ja nicht jeden Tag benötigt sowas...

Vielleicht mal auf nem Schrottplatz schauen, gibt ja ab und an Frontunfaller mit noch intakter Abdeckung...

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. September 2011, 12:45

Nach nochmaliger Rückfrage ist es Fakt, das Teil gibts nur "natur" und muss dann lackiert werden.
Lagerhaltung einerseits ok, aber ich meine die Teile werden gelagert. Ob in einer Kiste oder in 4,5 oder 6 Kisten, ich weiss nicht.
Ausserdem werden die Teile am Band lackiert verbaut. Ich weiss nicht, aber produzieren die genau so viele Teile wie Wagen vom Band laufen?
Im Vergleich zum Aufwand für die Werkstatt....Aber das ist Hyundai sicher egal.
Der Werkstatt Betreiber ist im Übrigen acuh "not amused" übder das Hyundai Verhalten diesbezüglich
Erklärt aber einerseits wieder die hohe Versicherungseinstufung welche ja direkt mit den Kosten für Ersatzteile zusammenhängt.

Nun denn, werde mich mal auf die Suche machen.
Würde mich über einen konkreten Tipp wo ich eventuell den Deckel herbekommen könnte freuen.

Vielleicht hat ja jemand den Deckel entfernt und ein LED Tagfahrlicht eingebaut :P
Und braucht den Deckel nicht mehr ......

Danke&Gruss

timmi666

Schüler

Beiträge: 84

Auto: IX35 2,0 l 4WD Automatik

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. September 2011, 12:49

hi,
wie wärs den mit nem lackstift in der wagenfarbe und damit den deckel lackieren. wird vielleicht nicht besonders schön aber billiger allemal und groß auffallen bestimmt auch nicht.

gruß,
timmi666

5

Mittwoch, 14. September 2011, 13:34

Zitat

Original von timmi666
hi,
wie wärs den mit nem lackstift in der wagenfarbe und damit den deckel lackieren. wird vielleicht nicht besonders schön aber billiger allemal und groß auffallen bestimmt auch nicht.

gruß,
timmi666


Also persöhnlich würde ich noch eher zur Spraydose als zu nem Lackstift greifen.
Besonders je nach Wagenfarbe wirds mehr schlecht als recht.
(Metallic Effekt etc. pp)

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. September 2011, 15:26

Also ich würde ihn anschleifen, aufrauhen
und mit ner Baumarktsprühdose (6 Euro)
selber lackieren.
Mit etwas Glück passt der Farbton.

Marcok

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Luxembourg

Auto: IX 35 Executive

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. September 2011, 15:54

Also meiner ist auch lose der hält nur so wenn man schon mit einem Finger Berührt fählt er runter .

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. September 2011, 16:19

:todlach: :todlach: :todlach: :todlach:
Geil, wie seid denn ihr drauf, selber lackieren mit einem ähnlichem Farbton ......wie sieht das denn aus?
Da lass ich lja lieber ein Loch......
Ich kauf mir bestimmt ein 25000 Euro Auto und fang dann an selber zu lackieren....
und anschliessend baue ich mir noch tolle LED Tagfahrlichter hin...... :mauer:
Naja, nur Spass, kommt aber nicht in Frage.
Da zahl ich ja eher die 40 Euro wobei die Werkstatt meint das gute Chancen bestehen das auf Garantie abzuwickeln, mal sehen.

@Marcok
Genauso wars bei mir auch. Wie gesagt war, irgendwann und irgendwo ist er ganz abgeflogen. Scheint doch öfters vorzukommen

Fotolinse

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. September 2011, 08:45

ist doch eindeutig ein Garantiefall, wenn du nicht mal abgeschleppt wurdest 8o be mir fehlte in der hinteren Türverkleidung auch eine Abdeckung an der Armlehne, hab ich auch neu vom Freundlichen bekommen :nenee:

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. September 2011, 12:46

Ich denke auch, dass es ein Garantiefall ist, aber muss halt von der Werkstatt noch geprüft werden bzw bei Hyundai eingereicht werden.....

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. September 2011, 13:15

Zitat

Original von Airness23
:todlach: :todlach: :todlach: :todlach:
Geil, wie seid denn ihr drauf, selber lackieren mit einem ähnlichem Farbton ......wie sieht das denn aus?
Da lass ich lja lieber ein Loch......
Ich kauf mir bestimmt ein 25000 Euro Auto und fang dann an selber zu lackieren....
und anschliessend baue ich mir noch tolle LED Tagfahrlichter hin...... :mauer:
Naja, nur Spass, kommt aber nicht in Frage.
Da zahl ich ja eher die 40 Euro wobei die Werkstatt meint das gute Chancen bestehen das auf Garantie abzuwickeln, mal sehen.


Mm finde ich jetzt ein bisschen von DIR übertrieben. :schläge:
Erst beschwerst du dich über den teuren (Lackier) Preis und dann lachst du diejenigen hier aus die dir wirklich´Tipps geben, sich Gedanken machen und sich hier Ihre ZEIT nehmen um dir bei DEINEM Problem helfen wollen, nämlich zu sparen :nenee:

Das finde ICH nicht die feine englische Art, sondern eher herablassend und unpassend :schläge:

Spaß beiseite wenn ich das Teil kurz anrauhe und selber mit ner Spraydose lackiere, wette ich mit dir, das wenn du davor stehst keinen Unterschied sehen wirst.
In der Werkstatt arbeiten die nicht viel anders...

Das mal so als Tipp von mir... ;)

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. September 2011, 16:57

Sehe ich zu 120% genau so wie Steve.
Wenn man sehr pingelig ist, dann zahlt man den Preis ohne zu meckern,
oder man geht Kompromisse ein.

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. September 2011, 17:32

Das mit der Spraydose aus dem Baumarkt ist eine Lösung , eine weitere wäre zu einen Farbcenter zu gehen die mischen Dir genau deinen Farbton wie du haben willst und das Ganze kommt dann in einer Spraydose und du hast noch Reparaturlack für kleine Ausbesserungen.
Ansonsten stimme ich meinen beiden Vorredner zu. Entweder du brachst Hilfe oder nicht.
Der Ton macht die Musik :dudu: :dudu:

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. September 2011, 18:26

Hey Leute, entschuldigt.
Dachte, hab ich aber wohl nicht, dass ich das lustig genug geschrieben habe.
Sollte bisschen zum Schmunzeln verleiten und wollt niemandem auf den Schlipps treten.Und ernsthaft, danke für die ernstgemeinten Tipps.
Also sorry nochmal

Aber dennoch, dann bin ich eben pingelig, aber selber machen geht für mich gar nicht.

Lasse mich gerne belehren, aber ich seh es so:
Fertige Dose kann nicht funktionieren weil es wohl kaum den genauen Farbton gibt (inkl Metallic Effekt der mir doch recht Hyundai spezifisch erscheint)
Und ja ich wette, den Unterschied werde ich sehen.
Vielleicht nicht aus 1-2 m aber von Nahem schon. Und es soll auch aus der Nähe perfekt aussehen.

Selber Mischen kann eventuell funktionieren. Frage mich da nur, ob ich da merklich unter 40 Euro bleibe?!?

@Achim&Chris
Ich habe geschrieben, dass ich den Preis zahlen werde wenn es keine andere Lösung gibt.
Verstehe aber nicht, warum man einen preis zu dem es (subjektive) keine subjektive Alternative gibt, nicht anmeckern darf

Danke&Gruss

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. September 2011, 18:31

Also ich kann Dich verstehen, was das nachlackieren angeht. Das würde ich auch nicht machen, weil ich ja einfach weiß, dass es von mir nachlackiert ist und nicht der gleiche Farbton ist. Dann lass ich mich lieber von meiner PSyche austricksen, zahle 40 Euro und gut ist.
Aber ich denke, jeder so, wie er es für richtig hält. N guter Tipp war es allemal.

IX35 184PS

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Schweiz

Auto: es isch en gnuss

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. September 2011, 19:46

Zitat

Original von HoffisRenner
Also ich kann Dich verstehen, was das nachlackieren angeht. Das würde ich auch nicht machen, weil ich ja einfach weiß, dass es von mir nachlackiert ist und nicht der gleiche Farbton ist. Dann lass ich mich lieber von meiner PSyche austricksen, zahle 40 Euro und gut ist.
Aber ich denke, jeder so, wie er es für richtig hält. N guter Tipp war es allemal.


Das beste kommt ja vielleicht noch, wenn Hyundai das als Garantie übernimmt muss gar kein Rappen, Cent bezahlt werden!!!!!! :D :D :D :D

He Airness23 dann hast Du den "fünfer und das Weggli". Dann kann man nur Gratulieren und ein Dank an Hyundai.

:blume: :blume: :blume:

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. September 2011, 08:59

Genau, die Tipps waren sicher gut, danke nochmal an alle

Würde das hier jetzt beenden, ausser es besteht interessa darn zu erfahren, ob Hyundai das auf Garantie gemacht hat.
Vielleicht ist es interessant für euch wenn ihr das Gleiche oder ähnliches Problem habt.

Also bis dann Gr Micha

@IX35 184PS
Bist du zufällig in der Nähe von Zürich ansässig? Ich arbeite in Dübendorf :winke:

IX35 184PS

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Schweiz

Auto: es isch en gnuss

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. September 2011, 19:30

Zitat

Original von Airness23
Genau, die Tipps waren sicher gut, danke nochmal an alle

Würde das hier jetzt beenden, ausser es besteht interessa darn zu erfahren, ob Hyundai das auf Garantie gemacht hat.
Vielleicht ist es interessant für euch wenn ihr das Gleiche oder ähnliches Problem habt.

Also bis dann Gr Micha

@IX35 184PS
Bist du zufällig in der Nähe von Zürich ansässig? Ich arbeite in Dübendorf :winke:


Da sind wir sehr nahe "zu einander" Embrach und Wallisellen

Ähnliche Themen