Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fotolinse

Fortgeschrittener

  • »Fotolinse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. August 2011, 22:00

Diesel tanken

Hallo an Alle, ich hab eien CRD Schalter und fahre den jetzt 15.000km mit normalen Diesel, nun meine Überlegung ob er mit dem Diesel excelencium was unsere Total Tanke anbietet anders, besser, geschmeidiger, sparsammer und verschleissärmer unterwegs ist, oder ist das nur Abzocke. Ein bekannter sagte das sein Benz mit dem Sprit ruhiger läuft. Ich werde die nächtse Füllung einmal mit dem Delikat :cheesy:Sprit machen. Kann hier Jemand Erfahrungen darlegen, Danke und Gruss Frank


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. August 2011, 22:24

RE: Diesel tanken

Ähnlich Aral Ultimate... unterscheidet sich im Anteil Biodiesel von normalem Diesel, der eben sehr gering sein dürfte, eventuelle Additive könnten ebenfalls für den "Premium" Stoff sorgen...

exnutzer190313

unregistriert

3

Montag, 29. August 2011, 22:33

RE: Diesel tanken

habe mehrere Tankfüllungen mit Ultimate und danach V-Power versucht. Konnte bei meinen 135kw Diesel keinen Unterschied feststellen.
Kein Reduzierter verbrauch
Keine andere laufeigenschaft des Motors

bei den einen scheint das Gewissen einen Streich zu Spielen bein anderen hilfts vieleicht.

bei mir hat man es nur an der Kasse gemerkt ^^

seitdem Tanke ich wieder normalen Diesel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (29. August 2011, 22:35)


feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. August 2011, 09:47

RE: Diesel tanken

Diese ganzen Premiumgemische haben schon irgendwo hinten links ihre Berechtigung - allerdings faehrt keiner von uns ein Auto, dass den Unterschied auch nur ansatzweise verwerten kann. Das ist mehr Placebo-Effekt als alles andere.
Da musst Dir schon einen Hightech Rennboliden zulegen, der schon von Haus aus nach 100 Oktan schreit, bzw. Spezialdiesel.

Meiner Meinung nach kannst Dir das Geld echt schenken und Dich freuen, dass wir Dieselisten vergleichweise immernoch "guenstig" wegkommen beim Tanken :D

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. August 2011, 13:20

RE: Diesel tanken

Das Thema Sprit wurde mal in einer Auto Sendung genauer unter die Lupe genommen. Der "Premium" Sprit, kostet nur mehr Geld, aber bringen tut er rein gar nichts. Weder mehr Power, noch weniger Verbrauch.

Dann würde ich eher das Geld in ein Chiptuning investieren...

Fotolinse

Fortgeschrittener

  • »Fotolinse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. August 2011, 13:29

RE: Diesel tanken

Danke für eure Darlegungen, ich bin ja auch mit der Leistung und Laufkultur meines Diesel zufrieden, na dann spare ich mir den Sonderkraftstoff und saufe dafür lieber ein Bier :mad: als das mein IXI das teure Zeug schluckt. Gruss Frank

exnutzer190313

unregistriert

7

Dienstag, 30. August 2011, 15:39

RE: Diesel tanken

Ich war anfangs echt gewillt eventuell eine Verbesserung festzustellen, um auch die freiwilligen Mehrkosten begründen zu können.

Aber nach einigen Tankfüllungen musste ich es mir eingestehen, da war nix was das Premiumzeug gerechtfertigen könnte.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. August 2011, 11:00

RE: Diesel tanken

Ich hatte den Fehler mal begangen und meine damalige Cagiva eine Zeit lang mit irgendsonem "Ultimate"-Gemisch verwoehnt...

Ich weiss nicht mehr genau welche Sorte das war, irgendwas Hochoktaniges jedenfalls - das Ergebnis war dann, dass die kleine Diva bei 95 bleifrei der Meinung war rauchen und roehren zu muessen... Nur noch mit dem vergoldeten Zeug lief sie dann ruhig - so kann man seinen Motor auch echt "verziehen" mit so ner Pansche...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feldjaeger85« (31. August 2011, 11:01)


friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. August 2011, 13:22

RE: Diesel tanken

Zitat

Original von Fotolinse
...na dann spare ich mir den Sonderkraftstoff und saufe dafür lieber ein Bier :mad: als das mein IXI das teure Zeug schluckt. Gruss Frank

Dafür ist das Geld auf jeden Fall besser ausgegeben... :D ;)

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. August 2011, 14:10

RE: Diesel tanken

Aber nur das Premiumgemisch mit deutschem Reinheitsgebot inside und vitalisierender Wirkung auf das Getriebe... :todlach:

11

Samstag, 10. September 2011, 08:34

RE: Diesel tanken

Ich schütte mir lieber bei jeder Tankfüllung n viertel Lieter 2T öl in den Tank, das verbessert die Laufruhe und die Schmierwirkung der naja nicht gerade berauschenden Dieselqualität unserer Tage...

Alias

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Weinstadt

Auto: ix35

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Dezember 2011, 18:11

RE: Diesel tanken

Apropos Diesel tanken: Ich habe beim tanken immer das Problem, dass wenn der Tank voll ist und der Rüssel abschaltet oben aus dem Tankstutzen Diesel rausschwappt.
Ich lege schon immer unter den Rüssel Papiertücher um mir nicht den ganzen Wagen einzusauen aber das kann doch nicht die Lösung sein?!
Hat noch jemand dieses Problem oder vielleicht auch gehabt. Gibt es dafür eventuell eine Lösung?

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Dezember 2011, 08:21

RE: Diesel tanken

Zitat

Original von zipferlak
Ich schütte mir lieber bei jeder Tankfüllung n viertel Lieter 2T öl in den Tank, das verbessert die Laufruhe und die Schmierwirkung der naja nicht gerade berauschenden Dieselqualität unserer Tage...


Aha, auch ein panscher *gg*.


@ Alias, bei meinem schwappt da nichts über wenn der Zapfhahn von alleine abschaltet.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mr.chruris« (26. Dezember 2011, 08:23)


frankylm

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Limburg a.d. Lahn

Beruf: Account Manager

Auto: IX 35 2.0 Benziner 2WD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Dezember 2011, 10:11

RE: Diesel tanken

@Alias: Vielleicht solltest Du mal nicht die LKW-Zapfsäule nehmen...der IX35 ist zwar groß, aber so groß? :P FROHE WEIHNACHTEN! :winke:

Kaschperl

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

Auto: IX35 2.0CRDi 4WD AG

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Dezember 2011, 10:45

RE: Diesel tanken

Zitat

Original von mr.chruris

Zitat

Original von zipferlak
Ich schütte mir lieber bei jeder Tankfüllung n viertel Lieter 2T öl in den Tank, das verbessert die Laufruhe und die Schmierwirkung der naja nicht gerade berauschenden Dieselqualität unserer Tage...


Aha, auch ein panscher .


Klärt mich bitte auf - was bringt das?
Ich bekomme demnächst meinen IX CRDi 184PS, welches mein erster Diesel ist.

Gruß
s'Kaschperl

Alias

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Weinstadt

Auto: ix35

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Dezember 2011, 16:03

RE: Diesel tanken

Aber LKW Diesel ist doch günstiger! :auweia:

Spaß beiseite, dass passiert mir an jeder Tankstelle. Und da kommt nicht gerade wenig raus.

Wingo71

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Dreiländereck D/F/CH

Auto: Tucson 2,0 CRDI 185PS Premium, 6-Gang mit allen Paketen und Panorama in White Sand

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Dezember 2011, 18:47

RE: Diesel tanken

Versuch doch mal den Griff von der Pistole nicht ganz durchzudrücken! ;)

Mach ich meistens so, somit schäumts weniger und Du bekommst dann auch mehr rein. :D

Gruß Dirk

Fotolinse

Fortgeschrittener

  • »Fotolinse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. Dezember 2011, 09:58

RE: Diesel tanken

Zitat

Original von Kaschperl
...Klärt mich bitte auf - was bringt das?
Ich bekomme demnächst meinen IX CRDi 184PS, welches mein erster Diesel ist...

Ich würde ganz auf Zweitaktgemisch umsteigen :schläge: :schläge: :schläge: meinen lasse ich mir auf Getrenntschmierung umbauen bei der nächsten Durchsicht :mauer: :mauer: :mauer:

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Dezember 2011, 16:56

RE: Diesel tanken

Zitat

Original von Kaschperl

Zitat

Original von mr.chruris

Zitat

Original von zipferlak
Ich schütte mir lieber bei jeder Tankfüllung n viertel Lieter 2T öl in den Tank, das verbessert die Laufruhe und die Schmierwirkung der naja nicht gerade berauschenden Dieselqualität unserer Tage...


Aha, auch ein panscher .


Klärt mich bitte auf - was bringt das?
Ich bekomme demnächst meinen IX CRDi 184PS, welches mein erster Diesel ist.

Gruß
s'Kaschperl


Gukst du: http://www.autoplenum.at/Antworten/D/119…zum-Diesel.html

oder schreib einfach im google: 2 Takt Öl zum Diesel und da kannst du einiges lesen.

Ich hab das im Sportage JE ( 140PS) schon gemacht und beim Abgastest waren die Werte ( Schwärzungszahl) um einiges besser als vor der Zugabe.

Subjektiv ist auch das "Nageln" wesentlich weniger. Im Winter merkt man das am besten.
Das Rauchen beim starken Beschleunigen war auch kaum noch merkbar.
Dies konnte ich feststellen wenn ich mit dem Wohnwagen unterwegs war ( immer sehr flott, vor allem bergann die LKW einfach stehen gelassen).
Ohne 2TÖl war das Heck des Autos immer sehr schwarz. Mit 2TÖl kaum noch merkbar.

Der iX (184PS) bekommt das 2TÖl schon von Beginn an und ich habe im letzten Sommer auch den Wohnwagen gezogen und das Gespann "fliegen" lassen. Nichts mit schwarzem Heck.

Ich möchte darauf hinweisen dass niemand 2TÖl zugeben soll nur weil ich oder viele andere das machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.chruris« (27. Dezember 2011, 16:58)


Kaschperl

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

Auto: IX35 2.0CRDi 4WD AG

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Dezember 2011, 18:09

RE: Diesel tanken

Danke fuer die Info.
Werd mich in den naechsten Tagen mal in das Thema rein lesen...

Gruß
s'Kaschperl

Ähnliche Themen