Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 13. Juni 2012, 15:18

Korea

Hallo Leute,
hat zufällig jemand Kontakt zu dem Verkäufer Höherlegung :flüster:
Hätte gerne mal den Preis der Teile gewusst, habe ihn jetzt schon drei mal angeschrieben was die Teile kosten :evil:. Habe aber noch nie eine Antwort bekommen :aufgeb:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (13. Juni 2012, 15:19)



amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 13. Juni 2012, 16:47

RE: Korea

versuchs mal mit der emailadresse in der signatur...

mir hat er immer recht flott geantwortet, war allerdings immer einer der teuersten...

Thanks

Bert Kang

SupeRich Motors Co.,Ltd

Web site : http://www.superichmotors.com/

104-1004 22/4 806 Bulro-Dong Sea-Gu Incheon Korea

Phone number 82-(0) 10-3719-8869

e-mail : bertkang@dreamwiz.com

sales@superichmotors.com

exnutzer190313

unregistriert

63

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:15

RE: Korea

Ein Satz eibach federn +35mm Kosten dich doch nur 200 ,- beim freundlichen .

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 13. Juni 2012, 20:26

RE: Korea

Ja da hast du recht, aber habe ja eine Gasanlage verbaut, die MAD-Federn und zwei Spaccer pro Seite in der Kiste und schon alles eintragen lassen.
Wollte hinten noch ein Zentimeter zulegen ohne es eintragen zu lassen :super:

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 13. Juni 2012, 23:28

RE: Korea

@amba andi

An die bertkang@dreamwiz.com Adresse habe ich meine Mail´s geschickt, versuche es jetzt mal mit der anderen :denk:

66

Donnerstag, 14. Juni 2012, 21:37

RE: Korea

Hallo Sumo650,

dass du die MAD Federn verbaut hast, habe ich schon fleißig mitgelesen :D,
aber dass du auch Spaccer verbaut hast, war mir neu.

Ich habe keine Gasanlage verbaut, möchte trotzdem hinten etwas höher kommen. Die MAD´s sollen ja so knapp 2 cm bringen. Mit den Spaccern kann man dies ja noch super variieren.

Fragen:

-Wo hast du die Spaccer bestellt, etwa hier?

http://www.spaccer.de/startseite/

Ist es ein Problem die Teile mit den MAD Federn zusammen zu verwenden und die Sachen eingetragen zu bekommen oder muss man noch was beachten?

Danke schon mal für die Infos. :anbet:

Sascha

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

67

Freitag, 15. Juni 2012, 13:33

RE: Korea

Ja, genau da habe ich die Spaccer bestellt.
Habe die Teile (zwei auf jeder Seite) aber mit Gummis (extra) bestellt, dadurch kommt die Kisten hinten noch um 2mm (je Gummi) höher.
Beim einbau ist es nicht so einfach mit den Dingern, bei zwei bekommst du das mit einem Kumpel noch hin (ohne Federspanner), bei mehr Spaccer brauchst du auf jeden Fall ein Federspanner :flüster:

Mit den MAD Federn würde ich mir das noch überlegen, da du ja keine Gasanlage verbaut hast, könnte es schon ziemlich hart werden.

Für mich ist die Kombination schön straff und nicht zu hart :super:

Mit der Eintragung gab es bei der Dekra überhaupt keine Probleme :super:

Wollte mir jetzt noch diese Gummis aber der Typ reagiert auf beide mail Adressen nicht, na ja schaue ich halt mal wo ich die Teile noch bekommen könnte 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (15. Juni 2012, 13:34)


hyundai ix35

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Hyundai IX35 style 163 PS

  • Nachricht senden

68

Freitag, 15. Juni 2012, 14:07

RE: Korea

Der ixi wird auch ohne Gasanlage nicht zu hart mit den Mad Federn !
Im Gegenteil, ich finde er wird besser.
Hab selber Mads ohne Gasanlage drin !

69

Dienstag, 24. Juli 2012, 18:16

RE: Korea

Hallo, seit heute ist mein IXI mit Eibach Federn höhergelegt. Ich muss sagen, ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Fahrverhalten hat sich deutlich gebessert, Unebenheiten werden satter genommen. Nach meinem Empfinden hat sich das ganze Fahrgefühl positiv verändert. Optisch macht es auch einiges her, hätte nicht gedacht, dass 30mm so viel ausmachen. Also kurz gesagt, es hat sich absolut gelohnt.

gruss
andy

70

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:01

RE: Korea

Hallo,

wo hast du die Eibach Federn her ? Link ???
Und was hat es alles gekostet?

MfG

71

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:32

RE: Korea

Hallo, einfach zum Hyundai Händler gehen, die bestellen dann die richtigen. Federn, Einbau, Tüv Eintragung und Achsvermessung hat zusammen 670 Euro gekostet. Ist es aber wirklich wert. Ein richtiger Fahrgenuss. Selbst meine Frau als Beifahrerin merkt einen deutlichen Unterschied.

gruss
andy

72

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:54

RE: Korea

Danke für die Info.
Ist ne Überlegung wert.

MfG

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 24. Juli 2012, 22:33

RE: Korea

@Lederknecht
Danke :anbet: für die genaue Info. Das wird demnächst in Angriff genommen.

74

Mittwoch, 1. August 2012, 20:17

RE: Korea

Hallo Sumo650,

habe jetzt die MAD Federn und einen Satz Spacer bekommen. In der Einbauanleitung der Spacer steht, dass diese hinten unter den Federn montiert werden. Habe ich das richtig verstanden? Ist das bei dir auch so?

Dann ist noch vermerkt, dass ein Federwegbegrenzer montiert werden muss. Hast du diesen auch eingebaut? Wen ja, wo bekomme ich diesen denn her?

Danke dir schon mal für deine Hilfe!

Gruß
Sascha

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 1. August 2012, 23:09

RE: Korea

Hallo Sascha,
genau die Spaccer werden unter der Feder verbaut :super: ist bei mir genauso.
Beim Ausbau der Federn hast du oben einen Gummipuffer und unter der Feder noch einen Kunststoffeinsatz im Achsschenkel die müssen bleiben.
Bekommst du bei der Bude wo wir die Spaccer gekauft haben, werden an der Kolbenstange vom hinteren Stoßdämpfer verbaut
Federwegbegrenzer kannst du dir sparen, habe bei mir auch keine verbaut :winke:
Viel Spaß beim Einbau, aber nur zu zweit :prost: ist leichter :super:
Gruß Uwe

P.s. Warum eigentlich Federwegbegrenzer ? Kenne ich nur von einer Tieferlegung, aber unsere IX kommen ja höher :freu: :freu:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (1. August 2012, 23:17)


76

Donnerstag, 2. August 2012, 21:48

RE: Korea

Hi Uwe,

vielen Dank für die Info. :super:

Mit den Federwegbegrenzern steht so in der Anleitung. Sah da auch keinen Sinn drin, hatte nur Bedenken, dass der TÜV-Mann was meckert, wenn diese entsprechend des beigefügten Gutachtens nicht montiert sind.

Den unteren Kunststoffeinsatz hast du also auch drin gelassen. Hier steht in der Anleitung ebenfalls, dass ein "Plastik Schutz" raus muss, aber wenns bei dir abgenommen wurde, wird´s shon richtig sein! :]

Also dann noch mal besten Dank für die Infos. :anbet: :anbet: :anbet:

Werde am Wochende mal dran gehen

Gruß
Sascha
»Absolute Rookie« hat folgendes Bild angehängt:
  • Montageanleitung.jpg

77

Mittwoch, 8. August 2012, 12:00

RE: Korea

Hallo Uwe,

jetzt gibt´s doch riesen Probleme.

War heute bei der Dekra. Da ich für die Spaccer nur einen Prüfbericht bekommen habe und kein Teilegutachten, kann die Dekra dies nicht eintragen.
Also, ab zum TÜV. Hier wurde mir mitgeteilt, dass die ich eine Einzelabnahme benötige, da zum einen nur ein Prüfbericht vorliegt und dieser auch noch mit den Originalfedern geprüft wurde. Die Kombination mit den MAD-Federn müsste komplett neu begutachtet werden.
Also, keine Chance!
Werde die Spaccer dann wohl wieder rausnehmen, da es mit den Federn selbst, keine Probleme gibt.

PS: Hast du auch nur einen Prüfbericht für die Spaccer und hat die Dekra keine Kommentare dazu abgegeben?
Verstehe nicht, dass die Sache so unterschiedlich gehandhabt wird.

Gruß
Sascha

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 8. August 2012, 23:44

RE: Korea

Hallo sascha, na das ist ja schei... ,würde aber nicht gleich aufgeben. Habe auch nur ein prüfbericht für die spaccer bekommen. Würde erstmal mit der bude reden wo wir die spaccer gekauft haben was der verkäufer dazu sagt, hatte ihn auch auf meine federn von mad angesprochen und er meinte nur kein problem mit den mad federn. Würde dir ja meine eintragung und alle unterlagen zu verfügung stellen, bin aber noch bis zum 20.08 im urlaub ohne ixi. Der prüfer von der dekra hat nichts zu den spaccern in verbindung mit den mad federn gesagt. Gruß uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (8. August 2012, 23:51)


naiko1337

Anfänger

Beiträge: 49

Auto: Santa Fe 2002 2,0l Benzin

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 21. November 2012, 23:37

RE: Höherlegung?

Hey, hab mich jetzt mal soweit durchgelesen zur Höherlegung.
Mich würde dies für den 1.7crdi interessieren. Ich müsste auch öfters Anhänger (ca. 1to) ziehen und es heißt ja generell hier im Forum, dass der ix dabei hinten recht weit einfedert und auch unten bleibt :mauer: ! Ich wünsche mir aber nicht nur 3-5cm sondern wenn möglich ca. 10cm mehr, dass das nicht mit "spacern" zu machen ist weiß ich und will ich auch gar nicht, kann mir jemand sagen ob das überhaupt möglich ist (und wenn nicht wie hoch maximal) und welche Federn ich dafür für den ix35 vorne und hinten brauche?
Vielen Dank schonmal!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »naiko1337« (21. November 2012, 23:38)


exnutzer190313

unregistriert

80

Donnerstag, 22. November 2012, 07:14

RE: Höherlegung?

bei 100mm sind aber schon andere umbauten nörig. das geht ins geld.

bei den Federn sind 30mm schnell machbar.
bei Hyundai gibs das Eibach Set für rund 200,-