Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mibe1986

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Automobilkaufmann

Auto: i40 i-catcher 2.0 CGDI AT

  • Nachricht senden

181

Montag, 17. August 2015, 09:22

Guten Morgen zusammen und danke erst mal für die Antworten.

So: Also die Tankstellen habe ich im Prinzip alle mal durch, das heißt, ich tanke immer da wo ich gerade bin wenn ich tanken muss ;-)

Das heißt: Ich kann mein Auto nie anständig betanken, mein freundlicher meint das sei aber auch nicht schlimm, bzw kann auch nichts feststellen.

Selbst beim langsamen betanken mit der Zapfpistole muss ich wirklich liter nach liter ganz langsam reindrücken...

Mal sehen, ich muss wohl mal woanders hin.

Selbst wenn ich den Wagen randvoll "manuell" gedrückt habe, dann ist meist der letzte strich der tankanzeige nicht da, oder verschwindet schon nach 20-40 km.

LG ;-)


niphja

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Altenburg

Beruf: Fachkoordinator Leitungstechnik

Auto: i40cw - BlueDrive ISG Comfort 1.7 CRDi 85kW

Vorname: Nico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

182

Montag, 17. August 2015, 19:44

Also bis 50/60 Liter geht es bei mir meist noch im Automatikmodus, die letzten Liter muss ich langsam reinlaufen lassen.
Das Maximum lag bisher bei 76,42 Litern.

Bei mir verschwindet der erste Balken in der Regel bei 300 bis 450 Kilometern. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das bei dir mit rechten Dingen zugeht. :denk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »niphja« (17. August 2015, 19:51)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

183

Montag, 17. August 2015, 22:27

Das Problem mit dem 1. Balken der Tankanzeige hatten wir hier schon einmal, ich weiß aber nicht mehr in welcher Modellreihe - aber es konnte gelöst werden....war das nicht ein verbogener Tankgeber, der für "Ärger" sorgte??

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 18. August 2015, 10:58

Bei mir kommt es auch ab und zu mal vor, dass nach dem "Volltanken", bis die Zapfpistole abschaltet, ein Balken fehlt, dieser kommt aber nach kurzer Fahrt von allein "dazu".

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 18. August 2015, 15:12

@niphja
Normal ist das aber auch nicht. ^^ Bei mir verschwindet der erste Balken auch erst nach ca. 200km trotzdem wünsche ich mir eine genauere Anzeige. Denn die restlichen Balken verfliegen regelrecht... ist wie beim Handy früher gewesen...

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 19. August 2015, 06:39

Moin

Wenn ihr in euren 70Liter Tank ü70 Liter rein bekommt..... würde mich interessieren wie weit fahrt ihr ihn leer ? Da ist dann bestimmt keine Balken mehr da und Restreichweit unter `weit unter 50 KM ...Also Anzeige -- ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 19. August 2015, 07:38

Ein 70ltr Tank z.B. fasst 70ltr Treibstoff, PLUS eine sog. "Ausdehnungsreserve", falls sich der enthaltene Treibstoff durch Sonnenbestrahlung ausdehnt. Dieses weitere Tankvolumen kann/wird von manchem mit Treibstoff befüllt, was dazu führt, daß ein eigentlich für 70ltr vorgesehener Tank durchaus ca 10% des eigentlichen Tankvolumens mehr an Treibstoff aufnehmen kann.
Deshalb passen in einen 70ltr Tank auch mal gut 77ltr hinein. Aber eigentlich ist es ein 70ltr-Tank! ;-)

Gruß Jacky

188

Mittwoch, 19. August 2015, 07:39

@Grand

Mit Restreichweiten zwischen 80 und 100 km habe ich schon bis zu 73,8 Liter reinlaufen lassen. Es müss(t)en dann aber noch ca. 5-6 Liter drin gewesen sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tempo-maat« (19. August 2015, 08:10)


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

189

Mittwoch, 19. August 2015, 09:07

...ich habe auch bereits 76 komma Liter getankt und hatte zu dem Zeitpunkt noch eine Reichweite angezeigt von 50 km......da müssten dann ja sogar über 80 liter reingehen !!??

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

190

Mittwoch, 19. August 2015, 09:14

Mit dem tanken ist das so ein Rätsel beim i40. Ab 55 Liter muss ich ewig dabei stehen und gefühlvoll die Pistole selber bedienen bis er voll ist. Über 76 Liter habe ich auch schon reinkommen aber dann War auch wirklich schluss. Meistens geht der erste strich bei 400 bis 450 km weg. Schaffen tue ich meist so 1300km.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

191

Mittwoch, 19. August 2015, 10:28

Ich frag mich grad wann bei euch *schluss* ist :D
Wenn ihr den Diesel sehen tut.... würde ja auch gerne mal so tanken...aber läuft dann nicht die ganze scheiße über den Überlauf raus ?
Oder ist die Zapfpistole so intelligent das das heute nicht mehr passieren kann...

@J-2 Danke für die fachmännische Erklärung. :super:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

192

Mittwoch, 19. August 2015, 16:13

...habe gerade zwischendurch getankt.....bei 31 ltr. klickte der Zapfhahn; bei 46 ltr. war der Tank voll.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

193

Mittwoch, 19. August 2015, 16:27

Also drückst du solange die Pistole bis nichts mehr geht ?

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

194

Mittwoch, 19. August 2015, 17:32

ja klar !

niphja

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Altenburg

Beruf: Fachkoordinator Leitungstechnik

Auto: i40cw - BlueDrive ISG Comfort 1.7 CRDi 85kW

Vorname: Nico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

195

Mittwoch, 19. August 2015, 22:44

@niphja
Normal ist das aber auch nicht. Bei mir verschwindet der erste Balken auch erst nach ca. 200km trotzdem wünsche ich mir eine genauere Anzeige. Denn die restlichen Balken verfliegen regelrecht... ist wie beim Handy früher gewesen...
Keine Ahnung was hier normal ist aber ich kann damit leben. :D Zumal ich mit der Restreichweiteanzeige vom i40 besser klar komme, als mit der von VW, welche je nach Verbrauch immer hin und her schwankt.

Ich frag mich grad wann bei euch *schluss* ist
Wenn ihr den Diesel sehen tut....
Wenn ich noch eine weite Strecke vor mir habe, bis kurz vorm oberen Rand des Auffüllstutzens. Wenn ich mein Auto aber nach 20 Kilometern abstelle, lasse ich etwas mehr Luft. Bisher gab es auch an den sonnigsten Tagen noch keine Pfützen. ;)

Ich tanke eigentlich immer voll und fahre ihn fast leer, um nicht so oft tanken fahren zu müssen.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 25. August 2015, 01:46

na ja, übertreibt es mal nicht mit dem leerfahren!!!

Nicht das ihr mal vor der Tanke stehen bleibt und laufen müsst. :thumbsup:

Ich persönlich mag das runterfahren bis zum letzten Tropfen "garnicht"" Eine Baustelle, oder Umleitung, Stau...und schon ist`s aus! :nenee:
Wer es braucht. :schläge:

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 25. August 2015, 09:27

Wenn die restweiten Anzeige auf null geht hat man noch locker über 50 kilometer

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

198

Dienstag, 25. August 2015, 09:40

Und wenn man volltankt hat man fast die 20-fache Reichweite....

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 25. August 2015, 10:00

Sogar 25 fach

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 25. August 2015, 10:07

Kommt halt auf den Fahrer und dessen Fahrstil an.... :flöt: ..bei manchen werden es keine 1000km mit einer Tankfüllung!

Ähnliche Themen