Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 13:56

@Klaus
Vieles ist im Laufen zumindest in Österreich wurde ja zumindest mal reagiert, ob es gelöst wurde sehe ich demnächst am Dyno. Erst mit dem Ergebnis kann ich weitere Schritte einleiten und mich zuerst mal wieder an Hyundai wenden und erst DANN wenn das nichts bringt der rechtlichen Seite zuwenden.

Die Leistungsentfaltung sofern 275 PS anliegen ist wieder eine andere Sache, wobei ich auch hier Nachholbedarf sehe weil so das Potential nicht wirklich genutzt wird.


Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

442

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 14:12

Natürlich würde ich meinem das software update gönnen, wenn denn irgendwann mal eins rauskommen würde. Allerdings würde ich dafür nicht extra zum Freundlichen fahren. Würde es entweder beim folgenden Ölwechsel oder halt bei der Inspektion machen lassen. Ich wollte damit auch nur deutlich machen, dass ich meinen NICHT auf irgendeinen Prüfstand stellen werde, um irgendwelche Leistungsdaten abzurufen. Ich schrieb auch schon mal, dass es auch andere Hersteller gibt, die dieses Problem auch hatten oder haben. Ich denke auch, dass es Wichtigeres im Leben gibt, als um en paar PS kämpfen zu wollen. Dies soll aber nur meine persönliche Meinung widerspiegeln. Ich werde jede andere dahingehend akzeptieren.

c4bl3

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Lindau

Auto: i30n Performance

  • Nachricht senden

443

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 14:30

Die Leistungsentfaltung sofern 275 PS anliegen ist wieder eine andere Sache, wobei ich auch hier Nachholbedarf sehe weil so das Potential nicht wirklich genutzt wird.
Das ist genau das Thema und Problem was viele aber auch gar nicht verstehen. Ob 260 PS oder 275 PS ist mir relativ egal, sofern die Leistungskurve vernünftig ist. Ich hab das Gefühl, der Großteil möchte nur die PS aufm Blatt Papier stehen haben will. Wenn das aber nur für 5 Sekunden im Peak passiert, wäre mir das nicht ausreichend. Und genau da liegt der Knackpunkt. Ich bezweifle, dass Hyundai eine vernünftige Leistungskurve hinkriegen wird. Dann lieber doch zum Tuner der sein Handwerk versteht und halt damit leben, dass die Garantie flöten geht. Oder mit dem jetzigen zufrieden sein aber dann auch bitte die Klappe halten ;)

444

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 14:47

Die Nennleistung wäre zumindest aber mal ein Anfang bzw eine Basis :D

Das Leistungsdiagramm des Importeurs N was ich gepostet habe mit 270 PS und 430Nm ist ja überlagernd mit dem vorherigen mit Minderleistung, hier ist ganz klar zu erkennen, dass sie nur ganz kurz zu Beginn die Leistung erhöht haben, nur um auf dem Papier die 270 zu erreichen. Die Nm sind deswegen so hoch, um gefühlstechnisch die wenigere Leistung zu kaschieren.

Wie schon erwähnt müsste eig nur der Ladedruck etwas länger gehalten werden und ja hier kann man nur zum guten Tuner gehen und die Garantie abschreiben. Aber gerade das ist ja schade - als Hochleistungs-Kompaktsportler beworben und dann so zugeschnürt mit Minderleistung ausgeliefert - das ärgert einfach.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 332

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

445

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 17:12

90% haben sich das Auto doch eh nur wegen der 109db im Fahrzeugschein gekauft
Genau das ist ein Merkmal, welches mir bei der Fahrzeugauswahl völlig Banane ist. Aber ich muss dazusagen, daß ich natürlich auch seit einiger Zeit nicht mehr in der Pubertät bin! :nenee: Und ich wohne auch schon lange nicht mehr bei meinen Eltern.... =)

446

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:37

Huch da scheint sich noch jemand für meine Anfrage bzw. einer bekannten Minderleistung zu interessieren :-D

"Sehr geehrter xyz.
wir beziehen uns auf die E-Mail vom 10. September 2018. Wir möchten Sie mit dem heutigen Zwischenbescheid nochmals um Geduld bitten, da die Bearbeitung noch Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir setzen uns bis Ende KW 43 nochmals mit Ihnen in Verbindung."

Kundenbetreuung / Customer Care
Hyundai Motor Deutschland GmbH

Ich bin mal gespannt was ich dann in der KW43 zu hören bekomme...

447

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:41

Ja ich frage mich aber auch warum Hyundai mit dem Drehmoment so massiv ab 4000 Tpuren einknickt. Andere haben das Drehmoment von 2 bis 5000 oder mehr.

448

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:45

Das ist der Unterschied zwischen koreanischem Ladedruck und deutschem Ladedruck :-D

449

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:19

@MeisterPanse
Habe die gleiche Antwort heute bekommen!!

450

Montag, 15. Oktober 2018, 17:17

So war auch gerade auf nem Prüfstand. MY19, 1900KM, 22 Grad, Fünfter Gang, 3 Messungen wurden gemacht und alle fast identisch.

Radleistung: 235 PS
Motorleistung: 264 PS
Drehmoment: 424,5 NM

Diagramm bekomme ich demnächst per Mail. Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

451

Montag, 15. Oktober 2018, 18:01

Top, freut mich für dich!

Beiträge: 1 849

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

452

Montag, 15. Oktober 2018, 18:46

Die Angst vor noch viel weniger Leistung als angegeben ist ja schon so groß, dass man mit 11 PS weniger als versprochen und gekauft, zufrieden ist. Auch nicht schlecht für den Hersteller......

Jetzt haste halt einen nach oben streuenden normalen 250 PS N

453

Montag, 15. Oktober 2018, 18:56

Alles innerhalb der gesetzlichen Toleranz, die Nm sogar höher als versprochen. Was gibt's daran auch nur ansatzweise zu kritisieren?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 332

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

454

Montag, 15. Oktober 2018, 19:09

Ich hätte da auch nichts zu meckern...... :nenee:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

455

Montag, 15. Oktober 2018, 19:16

5% Toleranz sind ja bei 275PS auch 13,75PS

456

Montag, 15. Oktober 2018, 19:17

Hier noch das Diagramm.
»arthur88« hat folgendes Bild angehängt:
  • 0001.jpg

457

Montag, 15. Oktober 2018, 19:27

Über 420 Nm unter 2500... Überragend.

Michael164

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: nahe Stuttgart

Auto: i30N (MJ2019)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

458

Montag, 15. Oktober 2018, 19:34

@arthur88
Was hat dir bisher dein Fahrzeuginternes Diagramm angezeigt?

459

Montag, 15. Oktober 2018, 19:41

Max waren 259 PS. Habe aber den Peak nicht ganz erwischt. Denke der Peak wären so 265 PS gewesen.

460

Montag, 15. Oktober 2018, 19:49

Also wie schon mal gesagt ziemlich genau...

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen