Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ulrike

Anfänger

  • »Ulrike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Kinderkrankenschwester

Auto: i 20

Vorname: Ulrike

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Januar 2011, 10:40

flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

Hallo,
mußte jetzt leider feststellen das die gesammte Oberfläche des Armaturenbrettes fleckig geworden ist sieht aus wie ausbleichungen. Im AH wollte man mir erzählen ich wäre mit Reiniger daran gewesen allerdings habe ich bisher nur mit einem Staubwedel dort gereinigt. Hat dieses vieleicht schon jemand anders gehabt.
Gruß Ulrike


i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:52

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

ich hab so ein cockpit spray von LIDL ... ob es helfen könnte weiß ich nicht....aber geschadet hat es bisher noch nicht.... also wenn sie es mal wieder haben einfach mal versuchen....kurz aufsprühen und dann mit nem lappen (microfaser) rüber gehen....

zum thema amaturenbrett....hab gerade mal ein foto von meinem amaturenbrett hochgeladen....isieht das bei euch auch so beim beifahrer airbag aus...oder hab ich mich verarschen lassen...mein "freundlicher" meinte das ist normal...das muss so sein......


spritti

Fahr nie wieder so dicht vor mir her – hab Angst, mein Luftfilter saugt Dich ein!

Beiträge: 1 275

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Lagerist/ Kommissionierer/ Gabelstabelfahrer

Auto: Sonata NF Facelift, Coupe GK Facelift, Elantra XD

Hyundaiclub: ehem. Team Cobra

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:00

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

bei meinem coupé gk facelift2 hatti an der fahrertür solche flecken... bei mir gings auf garantie, sonst hätte die verkleidung 600€ gekostet...

was aber auch helfen könnte ist nen feuchter lappen, seit dem ich meinen sonata hab nehme ich nur noch lappen und wasser (ohne putzzusätze)... hatte seit dem keine flecken mehr im auto (egal um welche teile es sich handelt)

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:46

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

Hallo,
hatte bei meinem auch das Amaturenbrett bemängelt, wegen Dellen und diesen länglichen Strich. Daraufhin wurde bei mir das kpl. Amaturenbrett erneuert, was kaum Besserung ergab, denn der längliche Strich blieb. Man sagte mir, das es nicht besser geht, soll die Platz-Naht für den Airback sein. Ich hätte es besser gefunden, wenn Hyundai das so gemacht hätte, wie beim i10.
Werde das nochmal bemängeln, weil jetzt auch noch knackende Geräusche aus dem Bereich Armaturenbrett besonders bei eiskalten Wetter dazu gekommen sind. Diese verschwinden erst wieder,wenn das Fahrzeug warm geworden ist.
Gruß
Willi i20

spritti

Fahr nie wieder so dicht vor mir her – hab Angst, mein Luftfilter saugt Dich ein!

Beiträge: 1 275

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Lagerist/ Kommissionierer/ Gabelstabelfahrer

Auto: Sonata NF Facelift, Coupe GK Facelift, Elantra XD

Hyundaiclub: ehem. Team Cobra

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:52

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

Zitat

Original von Willi i20
Werde das nochmal bemängeln, weil jetzt auch noch knackende Geräusche aus dem Bereich Armaturenbrett besonders bei eiskalten Wetter dazu gekommen sind. Diese verschwinden erst wieder,wenn das Fahrzeug warm geworden ist.
Gruß
Willi i20


diese geräusche sind normal, die kommen aus der lüftung... hat eigentlich jedes fahrzeug, wenn es kalt ist

6

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:12

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

ich würde es dem Freundlichen bringen. Bei meinem i20 ist alles o.k. Keine Dellen, keine Kratzer, gar nichts. Auch was knacken angeht - dies gehört auch nicht zum Hobby meines Autos :freu:

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:34

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

kann ich damit zu jedem freundlichen hyundaihändler oder geht das nur da wo ich mein auto gekauft habe?? weil bei mir an der arbeit ist gleich einer und das wäre ja viel besser.....müsste ja nen garantie fall sein...oder????

dank euch für die hilfe.....

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Januar 2011, 10:07

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

Damit kanst du zu jeden Hyundaihändler.
Aber mal ne andere Frage wenn der Strich unten nicht wäre könnte man denken da hat sich sich sich jemand mit den Füssen bei der schönsten Sache der Welt abgestützt. :D

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 10:16

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

:prost: :prost: :prost:

das stimmt....ist aber auch nicht nur unten ein strich sondern auch oben..und ich find das echt nicht schön....mal gucken...vllt halte ich gleich heute noch an und sag das ich von einem anderen hyundai fahrer darauf angesprochen wurde, warum das bei mir so komisch aussieht....dann sollen die sich was einfallen lassen...ist ja schließlich noch garantie und zeugen hab ich ja auch das es beim autokauf schon so war.... also daher.....

wenn ich ein ergebnis hab sag ich noch mal bescheid.. ^^

i20 style

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Dachdecker

Auto: i20 << VERKAUFT!

Vorname: RonnY

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Januar 2011, 10:47

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

also ich konnte sowas auch noch nicht feststellen... :denk: das knacken ist aber normal, ist halt alles Plastik, das arbeitet ungemein, bei Temperaturschwankungen!
:winke:

11

Freitag, 28. Januar 2011, 10:52

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

Nochmal zu den Geräuschen: Bei mir klappert links vom Lenkrad immer irgendetwas beim Fahren über Hügel. Es klingt so, als hätte ich eine Plastikparkscheibe im Fahrertürfach liegen. Darin liegt aber nichts. Sehen kann ich nicht, woran es liegen könnte. Hat jemand vielleicht dasselbe Problem?

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Januar 2011, 11:33

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

ich kenn das nur vom musik hören....(allgemein ist die musik anlage im i20 nicht der hammer....habe schon neue boxen drin....fehlt noch das richtige radio....)

ansonsten kenn ich das nämlich auch, dass man das gefühl hat, da liegt was in der ablage in der fahrertür......hatte da zwar was drin, ist aber nicht besser geworden, seit dem es raus ist....

der i20 ist zwar ein geiles auto....vorallem für den preis...aber ein paar mängel so wie das mit dem klappern find ich schon scheiße.. (gucke mal ob deine verkleidung (links neben dem lenkrad) vom sicherungskasten richtig drin ist - wenn die locker ist klappert es nämlcih auch)

13

Sonntag, 30. Januar 2011, 12:19

RE: flecken/ausbleichungen auf Armaturenbrett

Hm, ich werde die Verkleidung nochmal genau inspizieren.

Ähnliche Themen