Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. Juli 2012, 18:58

innen und aussen aufwerten

Aloha,
ich möchte meinen i10 gerne ein bisschen aufwerten und das möglichst günstig. Ich habe mir nun einen Wurzeholzimitat-Schaltknauf gekauft und würde gerne noch die Blenden, die ich auf dem Foto markiert habe, in Wurzelholz-Optik machen. Dazu werde ich sie ausbauen und mit Folie bekleben.
Sind die alle geklipst?
Ausserdem will ich mir noch eine Mittelarmlehne in Wurzeholzoptik kaufen. Gibts für um die 15 Euro in der Bucht.

Für aussen haben ich mir oversize Radkappen gekauft, die die Felgen um 2 Zoll größer wirken lassen. Davon gibts Fotos, sobald ich neue Radmuttern habe, die utner die Felgen passen.

Was habt ihr so aussen und vor allem innen gemacht?

Grüße
Dok
»dok« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0940.jpg


Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2012, 19:09

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Was du da vorhast, finde ich richtig
Aufwerten, aber guenstig.
Bei einem 8000€ - Auto noch weitere 1000 € reinzuhaengen, ist wirtschaftlicher Unsinn.
Du hast dein Auto fuer wenig Geld aufgepeppt. Dann hast du selbst Freude dran und verpulverst nicht dein Geld. :super:

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juli 2012, 00:11

RE: i10 innen und aussen aufwerten

hey, dok

geh mal ins i10 Forum, da wirst du von
A - wie Aufwerten bis
Z - wie Zubehör

fast alles finden, musst dich nur durchwühlen und zeit haben

gruss BOOMER

4

Samstag, 14. Juli 2012, 10:28

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Moin Jürgen,
danke für den Zuspruch :-)
Genau so hatte ich mir das vorgestellt - schöner machen, ohne gleich ein neues Auto dafür kaufen können.


Moin Frank,
wir sind doch hier im i10 Forum, oder?
Ich hab mich da schonmal druchgewühlt, konnte aber nicht zu allem was finden. Vieles wurde mal angefangen oder theoretisch erörtert, aber weniges wurde praktisch umgesetzt, wie ich finde.

Viele Grüße
Kalle

Moveplanet

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Blumau, Österreich

Beruf: Fertigungsarbeiter (Produktion)

Auto: Hyundai i10 1.1 Entry

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2012, 18:53

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Diese Wurzelholzimitatgeschichte finde ich nicht schlecht,das hat was.
Ich habe bei meinem als Anfang mal ein paar Sitzbezüge rein gegeben,deren Rot gut zu dem des Autos passtallerdings verzeifle ich dabei an der Lehne der Rückbank weil ich nicht weiss,wie ich den mittleren Gurt lösen kann (hat da vielleicht schon jemand Erfahrung mit?),Das mit dem Blednen will ich auch noch machen,allerdings weiss ich noch nicht ob ebenfalls in rot oder auch in Holzoptik,gefallen würde mir beides. und vielleicht noch ein paar dezente Chromleisten aussen,mal schauen.

Und dann eben noch die Felgengeschichte,die ich schon in einem anderen Treat angeführt habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moveplanet« (16. Juli 2012, 18:57)


6

Montag, 16. Juli 2012, 19:16

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Chromleisten möchte ich mir auch noch besorgen. Sitzbezüge hab ich auch schon geguckt, bin mir aber noch unschlüßig. Mein Auto ist weiß, deshalb wollte ich nix farbiges, weil ich dann den ganzen Innenraum so machen müsste, wenn es nicht zu bunt werden soll. Vielleicht was in Leder/Kunstleder.

Moveplanet

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Blumau, Österreich

Beruf: Fertigungsarbeiter (Produktion)

Auto: Hyundai i10 1.1 Entry

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juli 2012, 19:30

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Eher Kunstleder weil, bei richtigem wird es dann schon wieder ziemlich teuer.
Aber das ist dann, wenn du sie in schwarz nimmst, sicher ein guter Kontrast zum weissen Auto und passt dann auch zur Holzoptik.

8

Mittwoch, 8. August 2012, 17:50

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Moin,
hab nun endlich mal versucht, meine neuen Radkappen zu montieren. Das sind "oversize" Radkappen, die die Felge um 2 Zoll größer erscheinen lassen. So sehen sie ja sehr gut aus, aber leider hab ich das Problem, dass die Radbolzen zu lang sind. Was meinen die Experten? So kann ich sicher nicht fahren, oder?
»dok« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG1005.jpg
  • IMAG1003.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. August 2012, 22:36

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Das ist nicht erlaubt, die Radkappen müssen am Reifen anliegen. Außerdem schauts sch..ße aus.

10

Donnerstag, 9. August 2012, 21:36

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Ich hatte es befürchtet... Das bedeutet, dass ich entweder eine Spurverbreiterung kaufen muss, damit die Bolzen weniger weit durch die Felge ragen oder andere Radkappen brauche...

dolfan

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Hyundai i10 IA 1.2

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. August 2012, 05:31

RE: i10 innen und aussen aufwerten

So einen Unsinn habe ich lange nicht gelesen.
Auch wenn du eine Spurverbreiterung anschraubst werden die Kappen abstehen. Die Kopflänge der Radmuttern bleibt identisch.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. August 2012, 07:40

RE: i10 innen und aussen aufwerten

@dok
Hast du offene Muttern oder geschlossene?

Wenn geschlossene dann kauf dir die offenen, die "verlängern" die Radbolzen nicht noch zusätzlich.

Wenn du bereits offene hast, wäre die Sache mit der Spurverbreiterung schon ein Weg... oder einfach andere Radkappen (bei meinen Winter-Stahlfelgen hat auch erst die 3. Type gepaßt).

dolfan

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Hyundai i10 IA 1.2

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. August 2012, 14:31

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Nochmals zu Verständnis:
Die Spurverbreiterung liegt zwischen Felge innen und den Bremsen. Die Radkappe liegt außen auf der Felge. Da hilft auch eine Spurverbreiterung nicht. Die Felgenwölbung verändert sich dadurch nicht. Lediglich hilfreich ist es, wenn die geschlossenen Radmutten zu weit aus der Felgenwölbung hervorstehen und an die Innenseite der Radkappe stossen, diese durch offene Radmuttern auszuztauschen. Du schreibst ja selber, dass erst ein 3. Satz passte. Die Wölbung der Radkappe muss groß/tief genug sein.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. August 2012, 00:03

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Tausche deinen i10 gegen nen VW Golf 2, du findest dann genug Experten in bezug auf Baumarkttuning, aber verunglimpfe i10 Fahrer nicht auf totale Verstandlosigkeit.

Wolfgang N.

Schüler

Beiträge: 65

Auto: I10 und 2x I20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. August 2012, 08:03

RE: i10 innen und aussen aufwerten

@ceed,
Hast Du die Abmessungen für die Radmuttern, also Gewinde und Steigung, zufällig parat? Sehe das Problem nämlich im Winter mit anderen Radkappen auch auf mich zukommen.

Grüße,
Wolfgang

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. August 2012, 11:46

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Müsste wie bei allen Hyundais auch M12x1,5 60° Kegelbund sein.

Wolfgang N.

Schüler

Beiträge: 65

Auto: I10 und 2x I20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. August 2012, 14:38

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Danke!

:super:

18

Montag, 13. August 2012, 12:02

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Einige sollte hier mal bisschen auf ihre Wortwahl achten!
Soviel dazu...

Nun zurück zu meinen Kappen.
Ich hab bereits offene Muttern. Die Distanzsscheiben für eine Spurverbreiterung liegen doch unter der Felge, das heisst, dass die Felge etwas weiter absteht und somit die Bolzen weniger lang aus der Felge stehen. Oder etwa nicht? Das würde das Problem schon beheben.
Die Frage ist nur, ob es sich dann nicht gleich lohnt, neue Felgen zu kaufen.

Wolfgang N.

Schüler

Beiträge: 65

Auto: I10 und 2x I20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. August 2012, 07:54

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Zitat

Original von dok
Die Distanzsscheiben für eine Spurverbreiterung liegen doch unter der Felge, das heisst, dass die Felge etwas weiter absteht und somit die Bolzen weniger lang aus der Felge stehen.


Hallo,

also ich Versuch mal den Irrtum aufzuklären, auch wenn ich mittlerweile glaube, dass das hier ein fake ist.

Wenn Du die Radmutter angezogen hast, liegt sie ja bündig in dem Konus des Befestigungslochs an der Flege an.

Diesen Zustand änderst Du ja nicht dadurch, dass Du durch unterlegen von Distanzscheiben die Zahl der verfügbaren Gewindegänge veringerst.

Folgender Selbstversuch wäre möglich. Man nehme eine Felge und fixiere die Radmuttern mit doppelseitigem Klebeband in den vorgesehenen Bohrungen.
Jetzt kann man sich beliebig weit mit dieser Felge von seinem Fahrzeug entfernen, praktisch eine imaginäre Distanzscheibe in jeder gewünschten Stärke imitieren.
Wenn sich dabei tatsächlich der Abstand zwischen Radmutter und Felgenrand veringern würde, müsste die Radmutter ja irgendwann durch die Felge hindurch wandern.

Eventuell gibt es auch hier was passendes:

http://shop.etel-tuning.de/19-sonderschraubenkatalog

Grüße,

Wolfgang

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. August 2012, 08:10

RE: i10 innen und aussen aufwerten

Zitat

Original von Wolfgang N.

Wenn sich dabei tatsächlich der Abstand zwischen Radmutter und Felgenrand veringern würde, müsste die Radmutter ja irgendwann durch die Felge hindurch wandern.
Grüße,
Wolfgang


Hahaha! Weils richtig ist was du schreibst!

Ähnliche Themen